Mehr in unserem aktuellen Heft  
Stromer ST3, Test
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
31,26 kg
Preis
6999 Euro
Test

Stromer ST3: E-Bike im Test – Antrieb, Ausstattung, Bewertung

Stromer ST3: E-Bike im Test – Antrieb, Ausstattung, Bewertung

Stromer ST3 im Test: High-Speed-Pendler

Das Stromer ST3 ist ein E-Bike für die Stadt – und ist dort mit einer faszinierenden Geschwindigkeit unterwegs. Was macht das Pendlerrad aus? Der Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
31,26 kg
PREIS
6999 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Stromer aus der Schweiz baut ausschließlich S-Pedelecs. Zuallererst bestechen die schnellen Pendler-Bikes vor allem durch Coolness. Von der Nabe bis zum Gepäckträger sind die Räder durchgestylt. Beim Stromer ST3 heißt das: fette Reifen, Starrgabel in Rahmenfarbe, sportlich abfallendes Oberrohr, mächtige, tiefschwarze Spritzschützer und natürlich das typische Stromer LED-U im Steuerrohr.

Die Eidgenossen konstruieren so viel wie möglich selbst, vieles mehr wird exklusiv für Stromer entwickelt: der Hecknabenmotor, die Bremsen und die Pirelli-Reifen etwa. Bei den Komfort-Komponenten Griffe und Sattel setzen sie auf Ergon, bei der Lichtanlage auf Roxim. Die Z4E Pro hat ein integriertes Fernlicht, das vom filigranen Daumenschalter aus ebenso bedient wird wie die Unterstützungsstufen.

Außerdem hat Stromer ein schickes Touch-Display im Oberrohr angebracht. Der Lenker ist dadurch ähnlich clean wie der eines Biobikes. Über das Display lässt sich fast alles steuern: die Rekuperationsstufe, der Bremsdruck, das Ansprechverhalten des Drehmomentsensors, der  Fahrradcomputer und vieles mehr.

Stromer ST3: Sanft und schnell

Der Hecknabenmotor hat ein sehr sanftes Ansprechverhalten, arbeitet vollkommen ruckelfrei und lautlos. Dabei hat er eine Kraftentfaltung, die ideal ist für ein S-Pedelec. Der Fahreindruck bestätigt: Dieses Antriebskonzept ist dem Mittelmotor vor allem jenseits der 40 Stundenkilometer deutlich überlegen. Das Stromer liegt satt auf der Straße – Kunststück bei über 30 Kilogramm Radgewicht.

Die Pirelli Reifen greifen auf Asphalt souverän. Schotter ist ebenfalls möglich, aber laut Stromer nicht das Haupteinsatzgebiet des Rads. Es ist ein Pendlerrad, das auch auf den Boulevard wie angegossen passt. Die Bremsen packen kräftig zu, die Lichtanlage inklusive Fernlicht machen die Nacht zum Tag.

Stromer ST3: Detailaufnahmen des E-Bikes

Stromer ST3, Test

 

Stromer ST3, Test

 

Stromer ST3, Test

 

Stromer ST3, Test

 

 

Stromer ST3, Test

 

Stromer ST3 im Test: Fazit

Das Stromer ST3 gehört in die Stadt. Viel stilvoller kann ein Pendler nicht mit Hochgeschwindigkeit unterwegs sein. Faszinierend!

Positiv: modulares System: Jedes Stromer wird individuell konfiguriert; großer Akku, der für ein S-Pedelec eine enorme Reichweite ermöglicht

Negativ: Gewicht

Stromer ST3, Test

Stromer ST3 im Test: Charakter und Fazit

Sie haben ein Auge auf das Stromer ST3 geworfen? Weiterführende Informationen bekommen Sie auf der Stromer-Website

Stromer ST3: Technische Details und Informationen

Reichweite Stadt 65 km
Reichweite Tour 69 km
Preis 6999 Euro
Rad-Gewicht 31,26 kg (mit Pedalen)
Zuladung 119 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 43, 51, 56 cm

Ausstattung des Stromer ST3

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel Aluminium
Bremsen hydr. Scheibenbremsen Stromer HD 942 by TRP
Schaltung Kettenschaltung, ­Shimano XT, 1×11-Gang
Lichtanlage v/h: Roxim Z4E Pro
Bereifung Pirelli Cycl-E ST
Sonstiges Sperrfunktion mit GPS-Tracker

­Antrieb des Stromer ST3

Antriebskonzept Hecknabenmotor, ­Stromer Syno-Drive II
Akkukapazität 814 Wh

Alles zum Großen ElektroRad-Test 2019

ElektroRad-Test 2019: Diese 96 E-Bikes haben wir getestet!
Ablauf beim Großen E-Bike-Test: So haben wir getestet!
ElektroRad 1/2019: Das erwartet Sie in der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2019: Das erwartet Sie in der zweiten Test-Ausgabe
Preis-Leistung und Kauftipp: Alle ausgezeichneten Räder
City/Urban-Bikes im Großen ElektroRad-Test
Tour/Trekkingräder im Großen ElektroRad-Test
Sport/Performance-Bikes im Großen ElektroRad-Test
Familie/Cargo-Bikes im Großen ElektroRad-Test: Alle Informationen

Schlagworte
envelope facebook social link instagram