Mehr in unserem aktuellen Heft  
Simplon Kagu Neodrives XT 10, Test
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
26,05 kg
Preis
4858 Euro
Test

Simplon Kagu Neodrives XT 10: E-Bike im Test – Kauftipp der Redaktion

Simplon Kagu Neodrives XT 10: E-Bike im Test – Kauftipp der Redaktion

Simplon Kagu Neodrives XT 10 im Test: Blaues Wunder

Das Simplon Kagu Neodrives XT 10 überzeugt durch Liebe zum Detail. Wo liegen seine spezifischen Stärken? Was macht das E-Bike aus? Der ElektroRad-Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
26,05 kg
PREIS
4858 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Simplon aus Hard in Vorarlberg bietet beim individuell konfigurierbaren 26-Zöller Kagu eine Hecknabenvariante mit dem Neodrives-Motor Z20 an. Durch vielfältige Ausstattungsoptionen sind Simplon-Räder alles andere als von der Stange. Gepaart mit spannenden, ungewöhnlichen Konzepten und einer hohen Verarbeitungsqualität ergeben sich Pedelecs im gehobenen Preissegment – bei erlebbarem Mehrwert. Beim Simplon Kagu Neodrives XT 10 heißt das: sehr guter Geradeauslauf bei gleichzeitig agilem Fahrverhalten dank großvolumiger 26-Zoll-Bereifung.

Schwalbes Big Ben sorgen für guten Federungskomfort trotz Starrgabel. Mehr als 600 Wattstunden im BMZ-Intube-Akku bringen Reichweite satt, die B&M-Beleuchtungsanlage ist sehr hell. Langen Ausfahrten bis in die Dunkelheit steht also nichts im Weg. Fast, denn viel Gepäck sollte man nicht dabei haben: Der formschöne Gepäckträger schultert leider nur maximal 15 Kilogramm.

Geräuschloser Schub

Das Neodrives-Aggregat sorgt für Heckmotoren-typisches direktes Ansprechverhalten. Die Vorzüge dieses Motorkonzepts sind unterwegs erlebbar: keinerlei Geräuschentwicklung im Unterstützungsmodus, nahezu überhaupt kein zusätzlicher Widerstand ohne Motorkraft.

Der schwere, vollintegrierte Akku im Unterrohr sorgt für einen guten Lastenausgleich zum Heckmotor. Das Fahrverhalten ist dadurch sehr neutral, Rahmenflattern selbst mit Gepäck nicht vorhanden. Rekuperation bringt zudem weitere Reichweite.

Bremsen und Schaltung von Shimano sind hochwertig, robust und zuverlässig – in dieser Preisklasse erwartbar. Die Sitzposition ist leicht sportlich, Griffe und Sattel sind ergonomisch und bequem. Komfort-Plus: Die absenkbare Sattelstütze ist ein Segen im Stadtverkehr, denn so können beide Beine an der Ampel fest auf dem Boden stehen.

Weitere E-Bikes von Simplon im Test

Simplon Steamer Alu XT-11
Steamer Compact XT-11
Simplon Kagu Bosch TR
Simplon Steamer Contact

Simplon Kagu Neodrives XT 10: Detailaufnahmen des E-Bikes

Simplon Kagu Neodrives XT 10, Details

 

Simplon Kagu Neodrives XT 10, Details

 

Simplon Kagu Neodrives XT 10, Details

 

Simplon Kagu Neodrives XT 10, Details

 

 

Simplon Kagu Neodrives XT 10 im Test: Fazit

Das Simplon Kagu Neodrives XT 10 gefällt durch viel Liebe zum Detail. Das top verarbeitete Tourenrad bringt alle Vorteile des Hecknabenantriebs ideal auf die Straße.

Positiv: leiser, kraftvoller Hecknabenmotor, Akkukapazität, versenkbare Sattelstütze, Diebstahlsicherung GPS

Negativ: ungeschütztes Rücklicht, schwacher Gepäckträger

Simplon Kagu Neodrives XT 10, Test

Simplon Kagu Neodrives XT 10 im Test: Charakter und Fazit

Das Simplon Kagu Neodrives XT 10 hat Ihr Interesse geweckt? Auf der Neodrives-Website finden Sie weitere Informationen.

Simplon Kagu Neodrives XT 10: Technische Details und Informationen

Reichweite Tour 81 km
Reichweite Ebene >100 km
Preis 4858 Euro
Rad-Gewicht 26,05 kg (mit Pedalen)
Zuladung 125 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 46,51,56,61 cm;
Trapez: 40, 46, 51, 56 cm

Ausstattung des Simplon Kagu Neodrives XT 10

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel Starrgabel Aluminium
Bremsen hydraul. Scheibenbremsen Shimano M6000
Schaltung Kettenschaltung, Shimano Deore XT, 10-Gang
Lichtanlage v/h: B&M IQ-XS
Bereifung Schwalbe Big Ben
Sonstiges integrierte Vario Stütze für komfortablen Auf- und Abstieg

­Antrieb des Simplon Kagu Neodrives XT 10

Antriebskonzept Hecknabenmotor Neodrives Z20
Akkukapazität 621 Wh

Alles zum Großen ElektroRad-Test 2019

ElektroRad-Test 2019: Diese 96 E-Bikes haben wir getestet!
Ablauf beim Großen E-Bike-Test: So haben wir getestet!
ElektroRad 1/2019: Das erwartet Sie in der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2019: Das erwartet Sie in der zweiten Test-Ausgabe
Preis-Leistung und Kauftipp: Alle ausgezeichneten Räder
City/Urban-Bikes im Großen ElektroRad-Test
Tour/Trekkingräder im Großen ElektroRad-Test
Sport/Performance-Bikes im Großen ElektroRad-Test
Familie/Cargo-Bikes im Großen ElektroRad-Test: Alle Informationen

Schlagworte
envelope facebook social link instagram