Mehr in unserem aktuellen Heft  
Tern Vektron S10, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
22,7 kg
Preis
3999 Euro
Test

Tern Vektron S10: E-Faltrad im Test – E-Bike-Kauftipp

Tern Vektron S10: E-Faltrad im Test – E-Bike-Kauftipp

Tern Vektron S10: Flinker Falter

Das Tern Vektron S10 ist ein E-Faltrad in Perfektion: klasse Faltprinzip, stimmige Ausstattung, starke Fahrperformance. Wir haben das E-Bike ausführlich getestet.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
22,7 kg
PREIS
3999 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Gutes noch besser machen: Vor uns das neue Tern Vektron S10, das den bekannten, hochstabilen und mit einem leicht zu öffnenden Faltscharnier ausgestatteten Rahmen besitzt. In dessen Tretlagerbereich ein  Bosch Performance-Antrieb werkelt. Der dazu passende 500-Wh-Akku sitzt im 45°-Winkel im neuen, nun verlängerten und hochstabil ausgelegten Heckträger – für viele Transportaufgaben (riesige Packtaschen, Kindersitz, Korb).

Spannend: Dank vier Träger-Enden lässt sich das Tern hochkant stellen – ideal im Aufzug oder für platzsparendes Parken. Klappt man den Lenkerdom ab, schiebt den Sattel (mit unterbautem Gummi, wenn man das Tern schultern möchte) ein und schwenkt das Vorder- ans Hinterrad entsteht ein Packmaß von 41x86x68 cm. Ein ultrahelles Frontlicht sitzt oben am Lenker, Scheibenbremsen verzögern das in zurückhaltend edler Optik auftretende Tern.

Ein 1- und eine 2-Bein-Stütze halten das Rad  beim Parken wie auch beim Falten. Das gefaltete Tern lässt sich mit ausgeklapptem Lenkerdom wie ein Trolley ziehen.

Der komplette Überblick in einem Sammelwerk – 162 E-Bikes für 2021, alle getestet und bewertet: Der Radfahren.de E-Bike-Kaufberater 2021 – jetzt ab 7,80 Euro bestellen!

Fahr- und Faltspaß

Mühelos lässt sich der Zentralrahmen des Vektron übersteigen. Der gerade Lenker besitzt ergonomische Griffe, die sich in die Hände schmiegen. Das kleine Purion-Display besticht durch prägnante Ablesbarkeit. Die Sitzposition ist sehr ausgewogen. Der Sattel punktet – auch nach längeren Fahrzeiten – mit Form und Polsterung.

Der Bosch Performance erweist sich als vitaler Unterstützer, dank 10-Gang-Kettenschaltung sind Anstiege mühelos zu meistern. Clever: Die Elektronik unterbricht beim Schalten kurz den Ketten-Zug –  für weiche Gangwechsel. Die Bremsen ziehen perfekt.

Fahrperformance: äußerst entspannter Geradeauslauf, auf Wunsch hoch agil, wenn man am Lenker zieht – Spaß ohne Ende! Faltvorgang: flutscht. Das Tern ist durchdacht bis ins Detail.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Tern Vektron S10, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Tern Vektron S10, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Tern Vektron S10, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Tern Vektron S10, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Tern Vektron S10, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Tern Vektron S10 im Test: Fazit

Das Tern Vektron S10 ist ein Meisterwerk! Perfekte Fahrperformance, klasse Faltprinzip, kompetente Details, klasse Zubehör. Klarer Preis-Leistung-Tipp!

Positiv: Fahrleistung, Mix Geradeauslauf & Agilität, Faltvorgang, Details, Bremsen, Motorenwahl, Lichtanlage, XL-Gepäckträger, Breitreifen

Negativ:

Tern Vektron S10, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

Tern Vektron S10 im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Tern Vektron S10? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Tern-Website.

Tern Vektron S10: Technische Details und Informationen

Reichweite 80 km
Preis 3999 Euro
Rad-Gewicht 22,7 kg (mit Pedalen)
zul. Gesamtgewicht 120,0 kg
Rahmenarten und Größen Einheitsgröße*

* Testgröße

Ausstattung des Tern Vektron S10

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel Tern Tarsus, Alu, starr
Bremsen hydr. Scheibenbremsen, Magura MT4,

160/160 mm

Schaltung Kettenschaltung Shimano Deore, Hebel: Shimano Rapidfire Plus, 1×10 Gänge
Lichtanlage v.: Tern Valo Direct/       h.: Herrmans H-Trace
Bereifung Schwalbe Big Apple, ­55-406
Sonstiges Gepäckträger: Tern Atlas Rack, 27 kg; Sattelstütze: Tern Telescope. Zubehör: Taschen, Frontträger

­Antrieb des Tern Vektron S10

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch Performance Line, 65 Nm; Display: Bosch Purion
Akkukapazität 500 Wh

Alles zum E-Bike-Test 2021

E-Bike-Test 2021: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2021: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2021: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2021: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2021: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-MTB-Test 2021: E-Mountainbikes im Vergleich
Gewinnspiel: E-Cargobike im Wert von 8370 Euro gewinnen
Gewinnspiel: E-Bike im Wert von 4000 Euro gewinnen

Schlagworte
envelope facebook social link instagram