Mehr in unserem aktuellen Heft  
Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
92 - Sehr gut
Gewicht
25,52 kg
Preis
5000 Euro
E-Bike-Test

Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ: SUV-E-Bike im Test

Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ: SUV-E-Bike im Test

Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ: Starkes Allround-Hardtail

Das Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ ist ein Allround-Hardtail für Tourenfahrer und Pendler. Das SUV-E-Bike im ausführlichen Test.
BEWERTUNG
92 - Sehr gut
GEWICHT
25,52 kg
PREIS
5000 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Vierzig Jahre ist es her, als Specialized mit dem Stumpjumper seine erste Mountainbike-Serienproduktion startete. Für 2022 vereinen die US-Amerikaner im Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ ihre sportgeprägte Kernkompetenz mit Alltagstauglichkeit.

Der matt-schwarze Alu-Rahmen ist komfortabel geschnitten – und durchweg sauber verschweißt. Die hochwertige Vollausstattung von LED-Lichtanlage, langgezogenen Spritzschützern und Gepäckträger (bis 27 kg Beladung) können sich optisch genauso sehen lassen wie der kompakt ins Unterrohr integrierte 710-Wh-Akku. Aus diesem speist sich der Brose Drive T Mag (70 Nm), der als Herzstück des Specialized-2.0-Antriebssystems formschön ins Gesamtbild eingebettet ist und den Kraftaufwand vervierfacht.

Angesteuert vom MasterMind-Display wird zwischen drei Unterstützungsstufen gewählt – mit der Mission Control App zudem der Antrieb nach eigenen Bedürfnissen via Smartphone konfiguriert.

E-Bike-Kaufberater 2022, Banner

Hier können Sie den E-Bike-Kaufberater 2022 als Printmagazin oder E-Paper bestellen

Offroad-Spaß mit Komfort

In leicht sportlicher Position Platz genommen, erfreuen wir uns neben souveräner Kontrolle dank breitem MTB-Lenker (750 mm) vor allem an der absenkbaren Sattelstütze (120 mm Hub). Auf Schotter liegt das Turbo Tero verlässlich ruhig in der Spur. Wenig überraschend spielt es seine Stärken mit schluckfreudiger RockShox-Federgabel (110 mm) sowie grob­stolligen 60-mm-Pneus (29 Zoll) vor allem offroad aus.

Die Sram-NX-Kettenschaltung bietet an Steilstücken mit 11 Gängen die passende Übersetzung, dort entfaltet sich auch der kraftvoll anschiebende Brose-Motor prächtig. In Kurvenlagen greift die Bereifung ebenso zuverlässig wie die hydraulischen Scheibenbremsen bei Abfahrten im Nassen sicher zupacken. Smartes Diebstahlschutz-Feature: Per App kann der Motor gesperrt und ein Bewegungssensor aktiviert werden.

Top für Tagestourer: zwei Getränkehalter-Montagemöglichkeiten.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

 

Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ im Test: Fazit

Antriebspower, Top-Ausstattung, 1-a-Komfortelemente. Das Turbo Tero 4.0 garantiert mit klarer MTB-DNA neben Tourenfahrern auch Pendlern großen Fahrspaß!

Positiv: Antriebssystem, Akkukapazität, absenkbare Sattelstütze, Diebstahlschutz, 27 kg Gepäckträger-Zuladung

Negativ: Kettenschutz knapp, Sattel könnte etwas straffer sein

Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Specialized-Website.

Technische Details und Informationen

Preis 5000 Euro
Rad-Gewicht 25,52 kg
Zul. Gesamtgewicht 136 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: S, M, L, XL; Trapez: S, M, L*, XL

* Testgröße

Ausstattung des Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ

Rahmen Aluminium
Gabel RockShox Recon Silver TK, 110 mm
Bremsen Hydr. Scheibenbremsen, Sram Guide T, 200/180 mm
Schaltung Kettenschaltung, Sram NX, 11 Gänge
Lichtanlage v: Lezyne Ebike Mini StVZO E65 / h: Spanninga Commuter Glow XE
Bereifung Ground Control 2Bliss Ready, 60 mm
Sonstiges 4-Kolben-Bremse, absenkbare Sattelstütze (120 mm Hub), Rivo Sport-Sattel

­Antrieb des Specialized Turbo Tero 4.0 ST EQ

Antriebskonzept Mittelmotor, Brose Drive T Mag, 70 Nm, Display: Specialized MasterMind TCD
Akkukapazität 710 Wh
Reichweite >100 km

Alles zum E-Bike-Test 2022

E-Bike-Test 2022: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2022: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2022: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2022: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2022: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-Bike-Kaufberater 2022: 120 E-Bikes im Test – das große Sammelwerk
Verlosung: Gewinnen Sie ein Kreidler-E-Bike im Wert von 3900 Euro

Schlagworte
envelope facebook social link instagram