Mehr in unserem aktuellen Heft  
Specialized S-Works Turbo Levo, E-MTB, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Kaufberatung
Bewertung
94 - Sehr gut
Gewicht
22,4 kg
Preis
15.000 Euro
E-Bike-Test

Specialized S-Works Turbo Levo: E-MTB im Test

Specialized S-Works Turbo Levo: E-MTB im Test

Specialized S-Works Turbo Levo: Noch mehr Turbo

Das Specialized S-Works Turbo Levo hat seinen Preis – es erreicht aber bei der Ausstattung, den Details und dem Fahrgefühl auch höchste Sphären. Das E-MTB im Test.
BEWERTUNG
94 - Sehr gut
GEWICHT
22,4 kg
PREIS
15.000 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Das Specialized S-Works Turbo Levo sieht äußerst attraktiv aus. Das gilt auch für die neue Generation. Das Top-Modell S-Works ist wie die günstigeren Levos ein Mullet-Bike.

Die Vorteile des 27,5-Zoll-Hinterrads liegen auf der Hand: Es ermöglicht den Hinterbau kürzer zu halten, mit einem entsprechenden Plus in Sachen Wendigkeit. Heißt hier: 442 Millimeter lange Kettenstrebe. Der Lenkwinkel liegt im Lieferzustand bei 64,5 Grad, entsprechend souverän liegt das Turbo Levo bei hohem Tempo, auch wenn es ruppig zur Sache geht.

Flacher oder steiler? Dem Bike liegen alternative Steuersatzschalen bei, man kann den Lenkwinkel so auf 63 oder 65,5 Grad anpassen. Per Flip-Chip am Hinterbau kann zusätzlich die Tretlagerhöhe verändert werden. Die neue Bedieneinheit der „MasterMind Turbo Control Unit“ am Lenker ist formschön-minimalistisch, das Display im Oberrohr ist elegant und bietet zahlreiche Informationen.

Moderne Geometrie

Man sitzt gefühlt „im“ Bike, das sehr gut handzuhaben ist. Trotz des kurzen Hinterbaus bleibt das Vorderrad auch in steilen Anstiegen sicher am Boden, in gewundenen Trails besticht die Agilität des Bikes. Schnelle, ruppige Abfahrten bringen viel Spaß, souverän liegt das Turbo Levo auf der Piste, sein Fahrwerk trägt ein gehöriges Scherflein dazu bei. 160 Millimeter Federweg stehen an der Front zu Buche, 150 Millimeter sind es am Hinterbau.

Drei Unterstützungsstufen stehen für den modifizierten Brose Drive S-Mag-Motor zur Wahl. Die Unterstützung lässt sich zudem individuell anpassen. Bis zu 90 Nm Drehmoment bietet der Motor. Der im Unterrohr des Carbonrahmens platzierte Akku bietet 700 Wh Kapazität, da ist für ordentlich Reichweite gesorgt, auch wenn man dem Antrieb Höchstleistungen abverlangt. Muss der Akku ans Netz, gefällt die neue, absolut dicht schließende Ladebuchse.

Der komplette Überblick in einem Sammelwerk – 120 E-Bikes für 2022, alle getestet und bewertet: Der Radfahren.de E-Bike-Kaufberater 2022 – jetzt ab 7,80 Euro bestellen!

Detailaufnahmen des E-Bikes

Specialized S-Works Turbo Levo, E-MTB, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Kaufberatung

 

Specialized S-Works Turbo Levo, E-MTB, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Kaufberatung

 

Specialized S-Works Turbo Levo, E-MTB, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Kaufberatung

 

Specialized S-Works Turbo Levo, E-MTB, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Kaufberatung

 

Specialized S-Works Turbo Levo, E-MTB, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Kaufberatung

 

Specialized S-Works Turbo Levo im Test: Fazit

Das S-Works Turbo Levo besticht mit hochwertigster Ausstattung, schönen Details und natürlichem Fahrgefühl. Nicht nur beim Preis erklimmt es höchste Sphären.

Positiv: Ausstattung, Geometrie, Motor, Schaltung, Bremsen

Negativ: Preis

Specialized S-Works Turbo Levo, E-MTB, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Kaufberatung

Specialized S-Works Turbo Levo im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Specialized S-Works Turbo Levo? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Specialized-Website.

Technische Details und Informationen

Preis 15.000 Euro
Rad-Gewicht 22,4 kg
Zul. Gesamtgewicht 132 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: S2, S3, S4*, S5, S6

* Testgröße

Ausstattung des Specialized S-Works Turbo Levo

Rahmen Carbon
Gabel Fox Float 38 Factory, 160 mm / Dämpfer: Fox Float X2 Factory, 150 mm
Bremsen hydr. Scheibenbremsen, Magura MT7, 203/203 mm
Schaltung Kettenschaltung, Sram Eagle AXS, 12 Gänge
Lichtanlage
Bereifung v: Butcher Grid Trail, 29×26“ / h: Butcher Grid Trail 27,5×2,6“
Sonstiges 4-Kolben-Bremsen, ­Sattelstütze Rock-Shox Reverb AXS

­Antrieb des Specialized S-Works Turbo Levo

Antriebskonzept Mittelmotor, Specialized 2.2 (Brose Drive S-Mag), 90 Nm, Display: Specialized MasterMind TCU
Akkukapazität 700 Wh
Reichweite >100 km

Alles zum E-Bike-Test 2022

E-Bike-Test 2022: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2022: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2022: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2022: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2022: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-Bike-Kaufberater 2022: 120 E-Bikes im Test – das große Sammelwerk
Verlosung: Gewinnen Sie ein Kreidler-E-Bike im Wert von 3900 Euro

Schlagworte
envelope facebook social link instagram