Mehr in unserem aktuellen Heft  
Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
28,9 kg
Preis
8302 Euro
Test

Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14: E-Bike im Test

Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14: E-Bike im Test

Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14: Weiter, immer weiter

Das Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14 ist ein E-Reiserad mit top Komponenten, starkem Motor und hoher Reichweite. Wir haben das E-Bike getestet.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
28,9 kg
PREIS
8302 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Das klassische, unverwüstliche Rahmenmaterial Stahl hebt Rennstahl auf ein extrem edles Level. Die Manufakturräder aus Oberbayern sind eigen. Im Design und in der Nutzung. Was sie aber immer sind: absolut hochwertig. Die Komponentenliste beim Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14 gleicht dem „Who is who“ des Fahrradbaus: Magura-4-Kolben-Bremsen, Rohloff-Schaltung, Bosch-CX-Motor, SON-Beleuchtung, Brooks-, Cane-Creek- und Ergon-Kontaktpunkte.

Was Rennstahl nicht in der gewollten – und von den Käufern erwarteten – Qualität auf dem Markt bekommt, baut man einfach selbst. Neben den Rahmen sind das Gepäckträger, Gabel, Laufräder und sogar Kleinigkeiten wie Flaschenhalter und Sattelklemmen. 185 kg zulässiges Gesamtgewicht sind eine Ansage, der Gepäckträger alleine schafft 50 kg Zuladung. Das alles wird sehr sauber und gewissenhaft verarbeitet. So entstehen echte Unikate mit einer Lebensdauer bis Sankt Nimmerlein.

E-Bike-Kaufberater 2021, Banner

Das Test-Sammelwerk: 162 E-Bikes für 2021 im Test – jetzt im Radfahren.de E-Bike-Kaufberater!

Absolute Spurtreue

Bemerkenswert: Im voll beladenen Zustand mit Taschen vorn und hinten fährt das 853 E-Reiserad noch satter und spurtreuer als unbeladen. Ohne Gepäck tendiert es in Richtung agiler Kurvenfreund, ohne seine fast absolute Spurtreue zu verlieren. Die für die enorme Zuladung unabdingbare Starrgabel mindert nicht den Komfort. Dafür sorgen die sehr voluminösen Super-Moto-X-Pneus. Damit rollt das Bike auch dick bepackt sauber über Kopfsteinpflaster und Feldwege.

Dank des Doppelakkus kommt das Rad selbst mit Gepäck locker über 100 km weit, ohne nachzuladen. Und wenn der Fahrer zu viele Zwischenstopps eingelegt hat und in die Dämmerung fährt, sorgt der SON-Scheinwerfer für annähernd perfekte Ausleuchtung. Die elektronische Rohloff und der Gates-Riemen sind nahezu wartungsfrei. So ist das Rennstahl auch für abgelegene Gegenden der Welt bestens geeignet.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

 

Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14 im Test: Fazit

Das Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14 ist ein Traum-Rad für Traum-Touren. Unverwüstlicher Rahmen, Top-Komponenten, Motor und große Reichweite zeichnen es aus.

Positiv: Hochwertigste Komponenten, hohe Zuladung, Doppelakku, Gepäckträger

Negativ: Wegen des Doppelakkus passen nur kleine Trinkflaschen unters Oberrohr

Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14 im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Rennstahl-Website.

Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14: Technische Details und Informationen

Reichweite >100 km
Preis 8302 Euro
Rad-Gewicht 28,9 kg (mit Pedalen)
zul. Gesamtgewicht 185,0 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 48, 53*, 58, 61 cm; Trapez: 53, 58 cm; Wave: 53, 58 cm

* Testgröße

Ausstattung des Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14

Rahmenmaterial Stahl
Gabel Stahl, starr
Bremsen hydr. Scheibenbremsen Magura MT5, 180/180 mm
Schaltung elektr. Nabenschaltung Rohloff E14
Lichtanlage v: SON Edelux / h: SON
Bereifung Schwalbe Super Moto X, 27,5 x 2,8“
Sonstiges Lowrider Frontgepäckträger, Federsattelstütze, Brooks-Sattel, Lenkerhörnchen, Doppelakku

­Antrieb des Rennstahl 853 E-Reiserad Rohloff E14

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch Performance Line CX, 85 Nm, Display: Bosch Kiox
Akkukapazität 1000 Wh

Alles zum E-Bike-Test 2021

E-Bike-Test 2021: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2021: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2021: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2021: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2021: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-MTB-Test 2021: E-Mountainbikes im Vergleich
Gewinnspiel: E-Cargobike im Wert von 8370 Euro gewinnen
Gewinnspiel: E-Bike im Wert von 4000 Euro gewinnen

Schlagworte
envelope facebook social link instagram