Mehr in unserem aktuellen Heft  
Prophete Urbanicer City E-Bike 20“ 20.ETU.10, Test, Kompaktrad, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
Gut
Gewicht
24,5 kg
Preis
2099 Euro
Test

Prophete Urbanicer City E-Bike 20“ 20.ETU.10: E-Bike im Test

Prophete Urbanicer City E-Bike 20“ 20.ETU.10: E-Bike im Test

Prophete Urbanicer City E-Bike 20“ 20.ETU.10: Erfreulich kompakt

Das Prophete Urbanicer City E-Bike 20“ 20.ETU.10 ist ein Kompaktrad mit ordentlichen Fahrleistungen und sehr fairem Preis. Der Test.
BEWERTUNG
Gut
GEWICHT
24,5 kg
PREIS
2099 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Metermaß her: Das Prophete Urbanicer City E-Bike ist 1,6 m lang, max. 104 cm hoch und dank beidseitigen Faltpedale nur 35 cm schmal – ideal für vielfältige Mobilitäts-Einsätze, egal ob für Groß oder Klein. Dass sich der Lenker parallel zum Rahmen anklappen lässt, ist klasse für die Mitnahmefreundlichkeit und das Verstauen. Weil es kein Falt- sondern ein Kompaktrad ist, will das Prophete kleines Baumaß mit Stabilität vereinen.

Als Schubhilfe in urbanen Revieren/im Camping-Urlaub dient ein AEG-Mittelmotor, kombiniert mit großem Display in Lenkermitte und seitlich ausklappbarem 375-Wh-Akku. Da dieser zwischen Sattelrohr und Hinterrad sitzt, bleibt der Einstieg frei.

Geschaltet wird per 7-Gang-Getriebe mit Rücktrittbremse. Diese wird ergänzt von zwei Hydraulikbremsen. Federsattelstütze und breite, volumige 20“-Reifen sollen die starre Gabel ausgleichen. Ein Frontträger mit Kreuz-Spanngurten ergänzt den hoch angebrachten, deshalb für große Packtaschen passenden Heckträger.

ElektroRad 1/2021, Banner

Der große ElektroRad-Test 2021: 86 E-Bikes im Vergleichstest – jetzt in der ElektroRad 1/2021. Hier können Sie die Ausgabe als Printmagazin oder E-Paper bestellen.

Agil und lässig unterwegs

Sehr angenehm: der offene und breite Einstieg ins Rad. Der Lenker ist ergonomisch, die Sitzposition kompakt, das Rad ist dank Vario-Vorbau werkzeuglos an jede Körpergröße anpassbar. Mit leicht erhöhtem Pedalschub schiebt das AEG-Aggregat los, richtig spürbar ab Stufe 4 von 5. Der Antrieb zeigt sich als ausreichend stark an Anstiegen, in der Ebene lassen sich in Stufe 4 und 5 zügige und agile Manöver herauskitzeln, stets aus einem gelungenen Geradeauslauf heraus.

Großes Lob für die hochsichere 3-fach-Bremsanlage: Die Hydraulikbremsen verzögern erstklassig, die Rücktrittbremse verdient Applaus. Die samtweich rollenden Breitreifen und die Kombination aus Federstütze plus Komfortsattel gleichen die starre Gabel in Sachen Komfort aus. Die Lichtanlage passt. Zwei Träger sind bei Besorgungsfahrten Gold wert.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Prophete Urbanicer City E-Bike 20“ 20.ETU.10, Test, Kompaktrad, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Prophete Urbanicer City E-Bike 20“ 20.ETU.10, Test, Kompaktrad, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Prophete Urbanicer City E-Bike 20“ 20.ETU.10, Test, Kompaktrad, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Prophete Urbanicer City E-Bike 20“ 20.ETU.10, Test, Kompaktrad, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

 

Prophete Urbanicer City E-Bike 20“ 20.ETU.10 im Test: Fazit

Das familientaugliche Prophete Urbanicer 20.ETU.10 kann als Kompaktrad mit ordentlichen Fahrleistungen, 3-fach-Bremsanlage und fairem Preis punkten.

Positiv: Bremsen, Mitnahmefreundlichkeit, Fahrleistungen, Faltpedale u. Vario-Vorbau, Antrieb für Stadt-Einsätze

Negativ: Motor nur in den höchsten Stufen kräftig, Bremslicht steht ab (bruchgefährdet)

Prophete Urbanicer City E-Bike 20“ 20.ETU.10, Test, Kompaktrad, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

Prophete Urbanicer City E-Bike 20“ 20.ETU.10 im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Prophete Urbanicer City E-Bike 20“ 20.ETU.10? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Prophete-Website.

Prophete Urbanicer City E-Bike: Technische Details und Informationen

Reichweite 52 km
Preis 2099 Euro
Rad-Gewicht 24,5 kg (mit Pedalen)
Zuladung (Fahrer und Gepäck) 150,0 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: Einheitsrahmen, 46 cm*

* Testgröße

Ausstattung des Prophete Urbanicer City E-Bike 20“ 20.ETU.10

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel Aluminium, starr
Bremsen hydraulische Felgenbremse, Magura HS11 EVO II
Schaltung Nabenschaltung, Shimano Nexus, 7 Gänge
Lichtanlage v.: Prophete 70 Lux; h.: Axa Slim Steady
Bereifung Kenda 20“, 52 mm
Sonstiges Vorbau: Speedlifter Twist

­Antrieb des Prophete Urbanicer City E-Bike 20“ 20.ETU.10

Antriebskonzept Mittelmotor, AEG ­EcoDrive C, 50 Nm; Display: AEG LCD
Akkukapazität 375 Wh

Alles zum E-Bike-Test 2021

E-Bike-Test 2021: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2021: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2021: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2021: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
Gewinnspiel: E-Bike im Wert von 4000 Euro gewinnen

Schlagworte
envelope facebook social link instagram