Mehr in unserem aktuellen Heft  

QiO: Neue Kompaktrad-Marke von Hartje

Hartje präsentiert QiO

QiO: Neue Kompaktrad-Marke von Hartje

Das QiO (gesprochen "Kio") will für Alltagsfahrer agilen Fahrspaß und hohen Nutzwert verbinden. Das Auftaktmodell "Eins" sei ein Fahrrad ohne Schnickschnack für Familien, Berufspendler, Urlauber und Weltenbummler, verspricht die Hermann Hartje KG. Vertrieben wird das Kompaktrad über das hauseigene, engmaschige Händlernetz. Das QiO wird ausschließlich als E-Bike mit Bosch-Motoren angeboten.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Mit QiO stellt Hartje ein kompaktes, praktisches und modernes Rad vor. Es sei ein freundliches Produkt mit Sympathiefaktor. Das Design mit kantigen Rahmenrohren sei zeitlos, trotzdem frisch. Bewusst haben sich die Macher für eine reduzierte Optik entschieden, die aber nicht Verzicht bedeute. Denn etwa die innen verlegten Züge durch den Vorbau stellten die Entwickler vor gewisse Hürden, die sie technisch sauber und optisch beeindruckend überwunden haben, so Orm Warnecke während der Online-Präsentation am Freitag, 18. Juni. Insgesamt sei es beeindruckend, dass das gesamte Rad in der Rekordzeit von nur sieben Monaten bis zur Marktreife gebracht worden ist. Normalerweise dauere das mindestens zwei Jahre, eher länger.

QiO Eins: Fünf Modelle, acht Farben

Das QiO Eins kommt zum Einstieg in fünf Modellen mit je acht verschiedenen Farben. Den Auftakt macht das Eins A-8 mit Bosch Active Line-Motor, 400 Wh-Akku und einer Achtgang-Nabe für 2899 Euro. Weitere Modelle gibt es mit Shimanos Fünfgang-E-Bike-Nabe, der stufenlosen Enviolo-Nabenschaltung, Parallelogramm-Sattelstütze, Bosch Active-Line- oder Performance-Line-Motor und bis zu 500 Wh-Akku. Das Topmodell Eins P-R hat die elektronische Rohloff E-Speedhub mit 14 Gängen an Bord, außerdem den Performance-Line-Motor und 500 Wh. Komfort-Höhepunkt ist die Parallelogramm-Sattelstütze G.2 von bySchulz, Sicherheits-Plus der Busch-&-Müller-Scheinwerfer und die Vierkolben-Bremsanlage. Das Eins P-R gibt es für 5499 Euro.

142 aktuelle E-Bikes für Sie getestet!

Gediegen bunt

Drei glänzende und fünf matte Lackfarben machen das Kompaktrad bunt. Es gibt die Farbtöne Lead Metal (grau), Ice Blue (hellblau) und Soft Mint (helles Mintgrün) in glänzend, Ferrari Red (kräftiges rot), Light Olive (helles olivgrün), crystal white (weiß), Beryl Blue (dunkelblau) und Dark Violet (dunkeviolett) in matt. Hartje will mit diesen besonderen Farben der Marke eine ganz eigene Identität verpassen.

Die QiO-Farbpalette: Soft Mint

Die QiO-Farbpalette: Soft Mint

Light Olive

Light Olive

Lead Metal

Lead Metal

Ice Blue

Ice Blue

Ferrari Red

Ferrari Red

Dark Violet

Dark Violet

Crystal White

Crystal White

Beryl Blue

Beryl Blue

QiO: Umfangreiches Zubehör

Am augenfälligsten sind die Gepäckträger: Am Heck sorgt ein an vier Punkten fest mit dem Rahmen verschraubter Träger für bis zu 27 Kilogramm Zuladung. Kindersitze, Körbe und Taschen können per MIK-Sytem einfach und sicher eingeklickt werden. Auch der Frontträger verfügt über das MIK-System. Tolles Feature an der Sattelstütze: Sie lässt sich mit einem Schnellspanner einfach höhenverstellen, ist gleichzeitig gegen Diebstahl geschützt. Für Familien interessant: Der passende Kindersitz. Es gibt einige Neopren-Schutzhüllen sowie eigene Taschen und einen Rucksack, der am Gepäckträger eingehängt werden kann. Für die Zukunft sind ein Lowrider und eine Anhängerkupplung geplant.

Der Lenker lässt sich dank Speedlifter quer stellen.

Der Lenker lässt sich dank Speedlifter quer stellen.

QiO-Kindersitz mit MIK-System

QiO-Kindersitz mit MIK-System

Für den QiO-Transport: Neopren-Motorschutz

Für den QiO-Transport: Neopren-Motorschutz

Für den QiO-Transport: Neopren-Akkuschutz

Für den QiO-Transport: Neopren-Akkuschutz

QiO-Taschenlinie

QiO-Taschenlinie

QiO-Rucksack

QiO-Rucksack

Frontgepäckträger mit MIK-System

Frontgepäckträger mit MIK-System

gefederte Parallelogramm-Sattelstütze

gefederte Parallelogramm-Sattelstütze

Bosch-Motorpalette: Active Line, Active Line Plus und Performance Line

Bosch-Motorpalette: Active Line, Active Line Plus und Performance Line

schön integrierter Gepäckträger und Akkuaufnahme am Sitzrohr

schön integrierter Gepäckträger und Akkuaufnahme am Sitzrohr

Technische Details

Der Rahmen weist einige Besonderheiten auf. So ist am Hinterbau nicht nur der Gepäckträger formschön eingepasst. Er ist auch so geformt, dass der Aufsatz-Akku von Bosch einfach entnommen werden kann. Über dem Tretlager und dem Motor gibt es einen praktischen Tragegriff. Bewusst verzichte Hartje beim QiO auf Federelemente. „Die voluminösen Reifen sorgen für eine sehr gute Federung, die Starrgabel macht das Rad leichter“, sagt dazu Orm Warnecke. Ebenfalls an der Starrgabel sitzt das serienmäßige Rahmenschloss, das mit dem selbsen Schlüssel wie der Akku funktioniert.

ElektroRad 4/2021, Banner

Die richtigen Räder und die richtige Vorbereitung für die Radreise, Therapieräder im Fokus, dazu ein 64-seitiges E-MTB-Spezial: Hier können Sie die ElektroRad 4/2021 als Printmagazin oder E-Paper bestellen

QiO ab dem vierten Quartal im Handel

Das QiO Eins ist voraussichtlichab dem vierten Quartal 2021 im Handel erhältlich. Verkauft wird es über die Hartje-Händler.

ElektroRad 4/2021, e-mtb-Spezial 2/2021, Heftinhalt

Die ElektroRad 4/2021 und das E-MTB-Spezial 2/2021 – jetzt im Doppelpack

Schlagworte
envelope facebook social link instagram