Mehr in unserem aktuellen Heft  
Morrison S 6.0, Test, Megatest, Kaufberatung
Bewertung
1,5 - Sehr gut
Gewicht
14,5 kg
Preis
1249 Euro
Megatest

Morrison S 6.0: Trekkingrad im Test – Bewertung, Ausstattung, Preis

Morrison S 6.0: Trekkingrad im Test – Bewertung, Ausstattung, Preis

Morrison S 6.0 im Test: Schneller Pendler

Das Morrison S 6.0 ist ein schnelles Pendler- und Tourenrad. Wo liegen die Stärken und Schwächen? Wir haben das Trekkingrad getestet.
BEWERTUNG
1,5 - Sehr gut
GEWICHT
14,5 kg
PREIS
1249 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Das Morrison S 6.0 ist ein sportives Trekkingrad, das sich fürs Pendeln und lange Touren auf Asphalt und harten Naturpisten anbietet. Ein steifer Alurahmen, ergänzt um eine starre Gabel mit windschnittiger Form sowie Laufräder mit leichten, weil schmalen Reifen sprechen für eingebaute Schnelligkeit.

Dank einer Shimano XT/Deore-Kettenschaltung stehen 3×10 Gänge zur Auswahl. Für Verzögerung an Bord: Hydraulische Scheibenbremsen mit großer 180-mm-Scheibe vorn. Hohlkammerfelgen und Speichen in Mattschwarz sowie eine dunkelblaue Matt-Lackierung unterstreichen den sportlichen Look. Durch einen 12 Grad steilen und 90 mm langen Vorbau kombiniert mit einem gekröpften Lenker ist trotz sportlichem Trimm eine leicht aufrechte Sitzposition angestrebt.

Daumen hoch für den stabilen Ständer und den schlanken Hinterbauträger mit klasse Federklappe – praxisfreundlich im Tages- und Touren-Einsatz.

Zügig, wendig, spaßig

Der Lenkerbügel liegt perfekt in der Hand. Form und Höhe ergeben eine Sitzposition, die gute Übersicht bietet und sportlich aktive Fahrmanöver erlaubt. Mit dem S 6.0 ist man stets zügig unterwegs. Dazu trägt die präzise und schnell schaltende Shimano Kettenschaltung bei, mit der sich klasse klettern und bergab ordentlich Pedaldruck geben lässt.

Bei Abfahrten beweist das Morrison Laufruhe. Im Großstadt-Slalom zeigt es beste Beschleunigung und Wendigkeit. Gezügelt wird das 14,5 Kilo leichte S 6.0 durch sehr gut verzögernde Scheibenbremsen. Die weit strahlende Lichtanlage von Herrmans ist prima für schnelle Nachtfahrten. Sattel-Form und -Polsterung sowie zwei Paar Flaschenhalter-Ösen machen ausgedehnte Tourenfahrten möglich. Dafür wären Lowrider-Ösen an der Gabel und beim Träger aufwendigere Verstrebungen (Packtaschenanlage statt V-Form) ideal.

Detailaufnahmen des Trekkingrads

Morrison S 6.0, Test, Megatest, Kaufberatung

 

Morrison S 6.0, Test, Megatest, Kaufberatung

 

Morrison S 6.0, Test, Megatest, Kaufberatung

 

Morrison S 6.0, Test, Megatest, Kaufberatung

 

 

Morrison S 6.0 im Test: Fazit

Mit dem S 6.0 bringt Morrison ein schnelles Pendler- und Tourenrad. Es beschleunigt rasant, läuft souverän, klettert, schaltet und bremst sehr gut. Fahrspaß garantiert.

Morrison S 6.0, Test, Megatest, Kaufberatung

Morrison S 6.0 im Test: Charakter und Fazit

Positiv: Sitzposition, Gewicht, Entfaltung, Beschleunigung, Laufruhe, Schalt- u. Bremsanlage, 2 x Flaschenhalterösen, Ständer

Negativ: Weniger Dämpfung bei Touren im ruppigen Terrain

Sie interessieren sich für das Morrison S 6.0? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Morrison-Website.

Morrison S 6.0: Technische Details und Informationen

Preis 1249 Euro
Rad-Gewicht 14,5 kg (mit Pedalen)
Zuladung (Fahrer und Gepäck) 115 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 50, 55*, 60 cm; Trapez: 45, 50, 55 cm

*Testgröße

Ausstattung des Morrison S 6.0

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel starr, Aluminium
Schaltung Kettenschaltung Shimano Deore XT, 30-Gang
Entfaltung 1,6– 9,67 m
Laufrad 28“, Felgen Alu Hohlkammer, 32 Z.; Nabendynamo v., Shimano Alivio hi.
Reifen Schwalbe Marathon Racer, 40 mm
Bremsen hydr. Scheibenbremsen Shimano MT200, 180/160 mm
Cockpit Vorbau: starr, Matrix, 12 Grad, 90 mm; Lenker: Matrix, gekröpft, Griffe: Herrmans
Sattelstütze Matrix, starr, 350 mm
Sattel Selle Royal, Essenza Plus Moderate
Lichtanlage Herrmans, MR8, LED, 180 Lum.; Rücklicht: Herrmans H-Cargo LED m. Standlicht
Sonstiges Träger: Atran Tour Pro, Federklappe, Rücklicht integriert; Ständer: Ursus

Alles zum Fahrrad-Test 2022

Fahrrad-Test 2022: Diese Fahrräder haben wir getestet
Ablauf beim Fahrrad-Test 2022: So haben wir getestet
Radfahren 1-2/2022: Alle Themen unserer großen Test-Ausgabe

Schlagworte
envelope facebook social link instagram