Mehr in unserem aktuellen Heft  
Gepida, Ruga Pro Tour, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
Gut
Gewicht
26,4 kg
Preis
3299 Euro
Test

Gepida Ruga Pro Tour: SUV E-Bike im Test – Antrieb, Ausstattung, Preis

Gepida Ruga Pro Tour: SUV E-Bike im Test – Antrieb, Ausstattung, Preis

Gepida Ruga Pro Tour: Sportliche Kraftmaschine

Das Gepida Ruga Pro Tour ist ein SUV E-Bike für sportliche Tourenfahrten mit Vollausstattung und kraftvollem Antrieb. Wie schneidet das E-Bike im Test ab?
BEWERTUNG
Gut
GEWICHT
26,4 kg
PREIS
3299 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Im Jahr 1993 in einer privaten Garage seine Geburtsstunde erlebt, war Gepida damals der erste Fahrradladen in Budepest, der nicht-importierte Modelle zum Verkauf anbot. Knapp drei Jahrzehnte später beinhaltet deren Flotte E-Bikes aus nahezu allen Kategorien.

Mit dem Ruga Pro Tour bieten die Ungarn ein SUV an, bei dem das geschwungene und zum Cockpit hin abgeflachte Oberrohr optisch heraussticht. Weiter fallen die je kurz ausfallenden Steuerrohr und Vorbau auf, die den sportlichen Ersteindruck gemeinsam mit schmalem Selle Royal Sattel sowie MTB-Griffen abrunden.

Die Alltagstauglichkeit wird durch die Vollausstattung von leuchtstarker Trelock-Lichtanlage, SKS-Schutzblechen sowie Alu-Gepäckträger mit 25 kg Traglast hergestellt. Sauber ins Unterrohr integriert: der 625-Wh-Akku – der wahlweise gegen einen kleineren ausgetauscht oder um einen zusätzlichen ergänzt werden kann.

ElektroRad 7/2021, Banner

ElektroRad 7/2021: Hier können Sie die Ausgabe als Printmagazin oder E-Paper bestellen

Antriebsstark und agil

Aus ihm speist sich Boschs Performance Line CX Motor, der vom Start weg kraftvoll anschiebt. Gemeinsam mit den grobstolligen Schwalbe-Pneus macht er das Ruga Pro zu einem gelungenen Offroad-Paket, das mit dem 100-mm-Federweg der schluckfreudigen Suntour-Gabel durchdacht ergänzt wird.

Auf Schotter liegt das sportliche Pedelec verlässlich ruhig in der Spur und reagiert dank agilem Handling schnell und präzise. Für sicheres Zupacken sorgen die hydraulischen Scheibenbremsen, bei denen man sich auch am Hinterrad eine 180-mm-Durchmesser wünscht. Für Touren auf trockenem Asphalt sind 160 mm vollkommen ausreichend.

Bei der Testfahrt durch matschiges Geläuf erwies sich der Abstand zwischen Spritzschützern und Reifen am Hinterrad als deutlich zu kurz. Auch die Breite (65 mm) ist knapp gewählt. An Steilstücken bietet die Shimano Deore-Schaltung mit zwölf Gängen die passende Übersetzung.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Gepida, Ruga Pro Tour, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

Gut erreichbar und geschützt: die hochangebrachte Ladebuchse.

Gepida, Ruga Pro Tour, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

Gerüstet gegen Unebenheiten: die Gabel mit 100 mm Federweg.

Gepida Ruga Pro Tour im Test: Fazit

Das Gepida Ruga Pro Tour überzeugt als robustes SUV mit sportlichen Fahreigenschaften. Top-Antrieb und gute Vollausstattung bieten Rüstzeug für lange Offroad-Touren.

Positiv: Kraftvoller Motor, ruhiger Lauf mit Gepäck, Preis-Leistungss-Verhältnis

Negativ: Kaum Platz zwischen Reifen und Spritzschützern, sichtbare Schweißnähte am Rahmen, auffällige Kabelführung im Cockpit

Gepida, Ruga Pro Tour, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

Gepida Ruga Pro Tour im Test: Charakter und Fazit.

Sie interessieren sich für das Gepida Ruga Pro Tour? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Gepida-Webseite.

Gepida Ruga Pro Tour: Technische Details und Informationen

Reichweite 99 km
Preis 3299 Euro
Rad-Gewicht 26,4 kg (mit Pedalen)
zul. Gesamtgewicht 140,0 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 38,1 cm, 43 cm, 48,3 cm*, 53,3 cm
Wave: 38,1 cm, 43 cm, 48,3 cm, 53,3 cm

* Testgröße

Ausstattung des Gepida Ruga Pro Tour

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel Suntour Mobie XCR 32, 100 mm
Bremsen hydr. Scheibenbremsen Shimano MT-401, 180/160 mm
Schaltung Kettenschaltung Shimano Deore RD-M6100, 1×12 Gänge
Lichtanlage v: Trelock LS 380
h: Trelock LS 631
Bereifung Schwalbe Smart Sam, 57-622
Sonstiges Alu-Gepäckträger, Remote Lockout-Hebel f. Federgabel, Akkugrößen v. 400 – 625 Wh, DualBattery Option

­Antrieb des Gepida Ruga Pro Tour

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch Performance Line CX, 85 Nm, Display: Bosch Purion
Akkukapazität 625 Wh
Camping, Camp & Bike, E-Bike, Banner

Camp & Bike: Das Beste aus beiden Welten! Auf Tour mit dem Camper und dem E-Bike: Hier können Sie das Sonderheft als Printmagazin oder E-Paper bestellen!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram