Mehr in unserem aktuellen Heft  

SQlab: Neue Ergolux Fahrradsattel-Linie für besten Sitzkomfort

Ergonomie-Experte SQlab mischt die Fahrradsattel-Szene auf: Durchbruch bei Komfort

SQlab: Neue Ergolux Fahrradsattel-Linie für besten Sitzkomfort

SQlab und Fahrradsattel - eine empfehlenswerte Kombination wenn es um Komfort beim Radfahren geht. Die hochfunktionelle Sattel-Serie Ergolux ist Radfahrer gedacht, der aufrechter auf seinem Reise-, Alltags-, City- und Trekkingrad sitzt.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Bei einem Besuch bei SQlab in Taufkirchen bei München präsentiert und SQlab-Chef Toby Hild seine neue Fahrradsattel-Serie „Ergolux“. In einem gemeinsamen Forschungsprojekt mit Wissenschaftlern, Ärzten und Technikern der Fachhochschule Frankfurt und der Uniklinik Frankfurt hat SQlab über drei Jahre hinweg unter anderem untersucht, wie sich der Druck des Sattels in tiefere Regionendes Körpers fortsetzt. Nach der zweiten Saison der Sattelserie „Ergowave“ wird jetzt die Komfortvariante Ergolux für den Radfahrer präsentiert, der etwas aufrechter auf seinem Reise-, Alltags-, City- und Trekkingrad sitzt.

Fahrradsattel – Entwicklung: Höheres Heck für mehr Effizienz

Das hochgezogene Heck soll dabei mehr Halt nach hinten geben und eine effizientere Kraftüberführung ermöglichen. Die im Niveau tieferliegende Sattelnase drückt dementsprechend weniger stark auf die emfindlichen Stellen. Durch das Sqlab-Active-System, erklärt man uns, folge der Sattel der Tretbewegung, der Komfort erhöhe sich, die Bandscheiben würden geschont und der Druck auf die Sitzknochen werde ein weiteres Mal reduziert, versprechen die auf ergonomisches Fahrradzubehör spezialisierten Oberbayern.

Mehr Volumen ermöglicht weichere Schaumpolsterng

Besonderheit der Ergolux-Serie ist der Active-Dämpfer unter dem Sattel, dessen Flex und Bewegung sich über einsteckbare Komfortsticks individuell auf das Körpergewicht einstellen lassen.
Hild empfiehtl den „Ergolux 602 active“ als Trekking- und Tourensattel der Oberklasse für mittlere bis lange Strecken. Dieser ist in den Breiten 14, 15 und 16 erhältlich.

Im Vergleich zu den sehr straff und schlank geschnittenen Ergowave-Modellen, bietet der Ergolux 602 active mehr Volumen in der Polsterung, der Schaum kann dadurch etwas weicher werden. Die Auflagefläche ist durch eine doppelte Wellen-Form deutlich größer als vorher. „Dadurch sinken die Sitzknochen weniger tief ein“, verspricht Toby Hild. Gewicht: ab 427 Gramm. Der unverbindliche Verkaufspreis liegt bei 99,95 Euro.

Sattel für Mountainbikes mit moderater Sitzposition, dazu Modelle für Stadträder

Der „Ergolux 610 MTB Tour und Travel“ ist ein Mountainbike-Sattel für eine moderate Sitzposition auf dem sportlichen Trekkingrad und komfortorientierten Mountainbike in den Breiten 13, 14, 15 und 16. Der unverbindliche Verkaufspreis liegt bei 129,95 Euro.

Für Moutainbike-Touren : Obwohl optisch schlank bietet der für Mountainbikes und sportliche Trekkingräder empfehlenswerte SQlab 610 Ergolux hohen Komfort durch eine spezielle Form und Polsterung für aufrechtes Sitzen.

Der „Ergolux 621 City/Komfort“ schließlich ist das Topmodell für die aufrechte Sitzposition auf dem Cityrad in den Breiten 18, 21 und 24. Diese breiter ausgeführten City-Modelle sollen lieferbar sein ab März 2018.

Fahrradsattel für die City: Der SQlab 621 Ergolux active ist auf eine aufrechtere Sitzposition abgestimmt und besitzt eine aufwändigere Polsterung

Besonderheit der SQlab Fahrradsattel Serie: Geschulte Fachhändler in ganz Deutschland (500 ingesamt/ 150 Premium-Händler mit spezieller Ausbildung, Händler-Suchmaschine auf der SQlab-Webseite) besitzen einen speziellen „Popometer“-Sitzhocker. Über ihn lässt sich das individuelle Maß der Sitzbeinhöcker ermitteln. Zusammen mit der Lieblings-Sitzposition lässt sich so leicht das erforderliche Breiten-Maß des Sattels ermitteln. Übrigens unterscheidet SQlab nicht Damen- oder Herrensattel.

Lenker, Griffe und eine Matratze

Besuch bei SQlab: Anfang Februar besuchten wir die Firmenzentrale in Taufkirchen/bei München: Dabei präsentierte uns Firmenchef Toby Hild nicht nur Fahrradsättel, die Evolution von Griffen und Fahrradlenker, sondern auch das neuste Produkt von SQlab Ergonomics: eine modulare Matratze. Zum Artikel  …

Schlagworte
envelope facebook social link instagram