Mehr in unserem aktuellen Heft  
Schraubgriffe, Test, Fahrrad, Griffe

Schraubgriffe fürs Fahrrad im Test: Preis, Gewicht, Form, Kontrolle

Fahrrad-Griffe im Test: Jetzt zugreifen!

Schraubgriffe fürs Fahrrad im Test: Preis, Gewicht, Form, Kontrolle

Griffe sind ein wichtiges Bindeglied von Mensch zur Maschine. Wir haben 16 ergonomische Schraubgriffe in Labor und Praxis unter die Lupe genommen. Welches Modell am Ende die griffigsten Argumente liefert? Lesen Sie weiter.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Auf meiner letzten Testfahrt tauchte es wieder auf. Dieses Kribbeln. Der Grund dafür war aber nicht, dass ich mich in das Testrad verliebt hätte, sondern weil meine Finger taub wurden. Kribbelnde oder taube Finger, schmerzende Handgelenke sind das Letzte, was ich beim Radfahren brauche und vermiesen einem die Freude an der eigentlich schönen Tour. Die Schraubgriffe sind als Kontaktpunkt zum Rad eben enorm wichtig. Die Hände lasten während der Ausfahrt permanent auf ihnen und geben die Impulse zum Lenken, Schalten und Bremsen weiter.

Wenn auch Sie zu den Leidtragenden falscher oder nicht passender Griffe zählen, sind Sie nicht allein: Bis zu 80 Prozent aller Radfahrer leiden laut einer Studie unter Problemen mit den Händen. Also greifen sie um!

Dieser Schritt ist meist kostengünstig, schnell erledigt und verspricht schnelle Besserung. Der Markt bietet dazu eine unüberschaubare Anzahl an Modellen. Wir haben für Sie die interessantesten 16 Modelle aller Big Player, Traditionshersteller und kleinen wie innovativen Firmen zum Test gebeten.

Jetzt anmelden!

Handprobleme beim Radfahren: Was sind die Ursachen?

Grund vieler Handprobleme ist oft eine falsche Sitzposition. Bis zu 25 Prozent des Körpergewichts werden über die Hände ins Rad abgeleitet. Aber auch eine unpassende Griffform oder eine falsche Griffposition können die Ursache sein.

Im Handgelenk gibt es zwei Schwachstellen, die auf diese Ursachen gereizt reagieren. Zum einen der Ulnarnerv, welcher den kleinen und Ringfinger versorgt. Wirkt auf den Handballen zu viel Druck, wird er gequetscht. Die Lösung ist ein ergonomischer Griff mit vergrößerter Auflagefläche, die den Druck flächiger ableitet. Der zweite Schwachpunkt ist der Karpaltunnel. Der hierdurch verlaufende Nerv versorgt Mittel-, Zeigefinger und Daumen und reagiert besonders auf ein zu stark abgeknicktes Handgelenk.

Ein guter Griff unterstützt die Hand, verhindert ein zu starkes Abknicken nach unten. Die dritte Komponente ist das in Bezug auf den Unterarm seitlich wegknickende Handgelenk. In diesem Fall wird ein Lenker mit stärkerer Rückbiegung (Rückkröpfung) nach hinten benötigt.

Winterschuhe für Radfahrer: Kälteschutz, Wasserschutz, Qualität

Ergonomische Schraubgriffe: Diese Modelle haben wir getestet

Modell UVP Prädikat Bezug
Bontrager XR Endurance Elite 29,99 Euro Jetzt bestellen!
Brooks GP1 Leather 89,95 Euro Jetzt bestellen!
Ergon GP1 34,95 Euro Testsieger Jetzt bestellen!
Ergotec Aero 2 19,90 Euro Jetzt bestellen!
Herrmans DD36 14,95 Euro Preis/Leistung Jetzt bestellen!
Merida Super Ergonomic 12,95 Euro Jetzt bestellen!
Pro Ergonomic Race 24,95 Euro Jetzt bestellen!
Procraft Igrip Komfort 24,90 Euro Jetzt bestellen!
Ritchey WC5 Truegrip ab 26,99 Euro Jetzt bestellen!
Specialized BG Contour Gel Locking 21,90 Euro Testsieger Jetzt bestellen!
SQ-Lab 7 11 24,95 Euro Jetzt bestellen!
T-One Ripple Ergo 15,90 Euro Jetzt bestellen!
Velo Grips 11,90 Euro Jetzt bestellen!
Velospring Sen Comfort 199 Euro Testsieger Jetzt bestellen!
Voxom Kraton Gel GR20 19,95 Euro Jetzt bestellen!
XLC GR G-23 14,95 Euro Jetzt bestellen!

Wo gibt’s aktiv Radfahren zu kaufen?

Fahrrad-Griffe: Brauchen Frauen spezielle Modelle?

Auf dem Markt gibt es wenige, nach Herstellerangaben auf Damen speziell zugeschnittene Griffe. Doch der Aufbau der Hand ist immer derselbe – egal ob Mann oder Frau. Viel wichtiger ist es, dass der Griff vom Griffdurchmesser zur Hand passt und der jeweiligen Person selbst vom Greifgefühl her gefällt. Auch gibt es Personen mit großen Händen, die kleine Griffe bevorzugen – und umgekehrt.

So rüsten Sie Ihr Fahrrad auf einen Gates-Riemenantrieb um

Fahrrad-Griffe kaufen: Beratung, Testfahrt und Händler helfen

In letzter Zeit kommt es immer mehr in Mode, Teile, also auch Griffe, im Internet zu bestellen. Doch eine ordentliche Beratung samt Probegreifen oder sogar einer Testfahrt mit Testmodellen gibt es nur beim kompetenten, oft auch ergonomisch geschulten Händler vor Ort. Gerade wenn Sie Probleme mit Ihren Händen haben, lohnt sich der Kauf im Fachhandel.

Kann ein E-Bike mit einem Rennrad mithalten? 

Die idealen Schraubgriffe fürs Fahrrad: Durchmesser, Größe und Flosse

Griffe sind für viele unscheinbare Produkte, doch im Detail gibt es viele wichtige Punkte zu entdecken.

Einige Hersteller bieten verschiedene Griffdurchmesser an. Dadurch passt sich der Griff der Handinnenfläche besser an, der Druck kann besser abgeleitet werden. Auch steigt die Kontrolle. Ergon, Ergotec und Specialized bieten zwei, SQ-Lab sogar drei Größen an.

Bei der Form setzen alle Hersteller auf eine mehr oder weniger stark ausgeformte Flosse. Der Begriff bezieht sich auf eine nach hinten vergrößerte Auflage, die den Druck flächiger verteilt und das Handgelenk ausrichtet. Dadurch werden die Nerven geschont. Die Flosse bekommt bei Herrmans und SQ-Lab zudem eine deutliche Hinterschneidung, wodurch die Finger beim Umgreifen des Griffs Platz bekommen.

Der aktiv Radfahren Kalender 2019.

Fahrrad-Griffe und ihr Aufbau: Das Material

Der Aufbau erfolgt so gut wie immer nach folgendem Prinzip: Ein harter Kern gibt Struktur und Halt, macht eine Klemmung auf dem Lenker möglich. Ein weicherer, äußerer Gummi dämpft Schläge und sorgt für Griffigkeit.

Bei den Materialien setzen die Hersteller im Test auf Kunststoff, Gummi, Leder, Holz und Neoprenschaum. Gummi ist dabei am griffigsten und schwitzig­sten. Neoprenschaum (Ritchey) gibt einen guten Mittelwert. Die Naturmaterialien Leder und Holz greifen sich auch ohne Handschuhe am angenehmsten (Brooks, Velospring).

Schraubgriffe: Klemmung, Einbau und Schaltsysteme

Alle Hersteller setzen zudem auf eine Schraubklemmung. Sie macht eine dauerhafte Ausrichtung der Flosse möglich und verhindert ein Verdrehen selbst bei starkem Schweiß, viel Nässe oder extremen Temperaturen. Zudem können die Griffe nach dem Einbau sofort eingesetzt werden und benötigen bis auf den Inbusschlüssel keine speziellen Hilfsmittel.

Eine redundante Klemmung wie sie bei Merida, Procraft und Ritchey verbaut ist, erhöht die Sicherheit. Bei den Klemmschellen ist anzumerken, dass die Modelle von Merida, Procraft und Velospring mit einer Spreizklemmung, von Velo mit einer punktuellen Klemmung arbeiten. Beide Versionen können leichte Aluminium- und Karbonlenker schädigen. Im Zweifel muss hier der Lenkerhersteller kontaktiert werden!

Spezielles Spezialrad: Sondermodell zum Firmenjubiläum von Icletta

Beim Design der Klemmung fällt der Blick auf schöne Übergänge, versteckte Kanten und unter dem Gummi versteckte Klemmungen (super bei Herrmans, SQ-Lab, Velo und Velospring).

Um den Griff an diverse Schaltsysteme anzupassen, bieten die Hersteller bis zu drei Varianten an. Bei Daumenschalthebeln besitzen beide Griffe ihre volle Länge. In Verbindungen mit Nabenschaltungen sitzt (meist rechts) ein kürzerer Griff. Einzig die wenig verbreiteten Drehgriff-Schalthebel von sportiven Kettenschaltungen benötigen beidseitig kurze Griffformen.

Jetzt ohne Risiko testen!

Schraubgriffe fürs Fahrrad: Herstellung, Farbe, Garantie und Bedienung

Auf ein paar herausragende Details möchten wir an dieser Stelle noch eingehen. Velospring fertigt seine Griffe etwa komplett in Deutschland, Herrmans in Finnland. Herrmans fertigt sogar nach Schnullernorm und bietet PAK- und Phthalate freies TPE-Material. Farbliche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es nur bei Ritchey (sechs), Brooks und SQ-Lab (je drei).

Bei der Garantie bieten Procraft und Velospring ganze fünf Jahre auf Material- und Produktionsfehler – mehr als doppelt so lange wie die Konkurrenz. Und auch die Zufriedenheitsgarantie bei Bontrager ist klasse: Hier können die Griffe bei Nichtgefallen innerhalb 30 Tagen gereinigt, sauber und mit Rechnung zurückgegeben werden. Ohne Fragen – einfach so.

Ein letzter Punkt betrifft die Bedienungsanleitungen, die viele Hersteller gerade bei nötigen Einstelltipps zur Flosse nicht beilegen. Perfekt sind hier Brooks, Ergon und Velospring. SQ-Lab und Herrmans drucken zumindest Montagetipps für die Flosse auf. Andere verweisen kurz und knackig auf die Homepage – dumm nur, wer bei der Montage keinen PC oder Smartphone zur Hand hat…

Ergonomische Schraubgriffe: Griffvarianten im Überblick

Schraubgriffe, Fahrrad, Test, Griffe

Verschiedene Formen wie bei Procraft helfen zur Anpassung des Griffs an den jeweiligen Einsatzbereich.

Schraubgriffe, Fahrrad, Test, Griffe

Es gibt drei Varianten bei Griffen für den Einsatz mit Daumenschalthebeln, Drehgriffen und Gripshift.

Schraubgriffe, Fahrrad, Test, Griffe

Bis zu drei (SQ-Lab) Größen lassen sich perfekt an unterschiedliche Handgrößen und Vorlieben anpassen.

Schraubgriffe im Test: Der Ablauf

Damit Sie alle Griffe bestmöglich miteinander vergleichen können, werden alle Daten wie Gewicht und Verarbeitung (je 5 %), die Kontrolle (10 %), die Druckverteilung (20%) sowie der Greifkomfort und Dämpfung (je 30 %) bewertet. Die Druckverteilung ist im Labor mit einer Druckmessfolie gemessen worden.

Alle anderen Daten wurden in der Praxis in zahlreichen Testfahrten ermittelt und in kleinen Teamsitzungen bewertet. Alle Griffe wurden dazu von mehreren Personen im Alltag und auf Touren gefahren. Die Topografie der Stecke beinhaltet flache, aber auch bergige Anteile. Der Untergrund besteht meist aus Asphalt, aber auch Schotter und Kopfsteinpflaster.

Berichte einer exklusiven Radtour: Helsinki, Tallinn und St. Petersburg

Fahrrad-Griffe im Test: Das Fazit

An sich erscheint ein Griff sehr einfach. Doch die Unterschiede liegen im Detail – und die sind in der Praxis teils recht unterschiedlich. Das zeigt sich im Praxistest, aber auch in den Endnoten, die von 1,6 bis 3,3 variieren.

Am Ende stechen vier Griffe hervor:  Mit gutem Preis und Bewertungen verdient sich Herrmans eine Empfehlung. Den Testsieg teilen sich drei Modelle, weil diese eng beisammen liegen, beim Preis und Einsatzbereich aber Unterschiede aufweisen. Specialized liefert für sportive Radfahrer und Ergon für Alltags- und Tourenfahrer den besten Griff. Im Gesamten, aber auch horrend teuer, setzt der Velospring die Bestmarke.

Schlagworte
envelope facebook social link instagram