Mehr in unserem aktuellen Heft  
Canyon Roadlite 7, Test, Megatest, Fitnessbike, Kaufberatung
Bewertung
1,5 - Sehr gut
Gewicht
9,52 kg
Preis
1399 Euro
Test

Canyon Roadlite 7: Fitnessbike im Test – Preis-Leistungs-Tipp

Canyon Roadlite 7: Fitnessbike im Test – Preis-Leistungs-Tipp

Canyon Roadlite 7 im Test: Gern schnell unterwegs?

Das Canyon Roadlite 7 ist ein stark ausgestattetes Fitnessbike, das zu einem flotten Fahrstil einlädt und mit seinem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt. Der Test.
BEWERTUNG
1,5 - Sehr gut
GEWICHT
9,52 kg
PREIS
1399 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Auf einem sehr sorgsam gearbeiteten Aluchassis basiert das neu konzipierte Fitnessbike Canyon Roadlite 7. Gleichmäßige Schweißnähte verbinden die im Sinne optimaler Steifigkeit und Spurpräzision voluminös gezeichneten Rohre, wobei man den Rahmen bei flüchtigerem Blick durchaus für ein Carbonmodell halten könnte, so glatt sind die Rohrverbindungen, doppelt gelegter Schweißnähte sei Dank.

Und auch die Anbauteile verzücken, so etwa die geschweißte Alu-Vorbau-Lenkereinheit von Canyon, die – aufgrund des Wegfalls der Schraubverbindung von Lenker/Vorbau – besonders leicht, zudem sehr steif und lenkpräzise sein soll. Staunen bewirkt der in zeitlos edlem Grau gehaltene 28“-Flitzer in puncto Schaltung: Eine 22-Gang Shimano Ultegra (Schalthebel: Shimano 105) an einem Sub-1500-Euro-Rad ist nicht selbstverständlich. Ebenso, wie das geringe Gewicht von 9,5 Kilogramm.

Radfahren 1-2/2021, Megatest, Banner

Der größte Vergleichstest im Jahr 2021: 41 Fahrräder im Test – jetzt in der Radfahren 1-2/2021. Hier können Sie die Ausgabe als E-Paper oder Printmagazin bestellen!

Bei Antritt Spaß

Die dezent sportive Sitzposition erlaubt dem Fahrer guten Druck auf den Lenker und ist doch aufrecht genug, um etwa entspannt das Verkehrsgeschehen in der City zu überblicken. Kurz: Man fühlt sich am Volant des Canyon rasch heimisch. Zumal das steife Chassis selbst einen forschen Antritt effizient in Vortrieb zu münzen weiß.

So ist das Canyon Roadlite 7 auf flacher Strecke flink auf hohes Tempo gebracht, toll unterstützt von den drehfreudigen G-One-Speed-Pneus von Schwalbe. Dank reaktionsschneller Lenkung und agilem Handling begeistert das Rad zudem beim Kurventango. Bergauf treibt man es zielstrebig und lustvoll voran, profitiert vom geringen Gewicht des Flitzers. An Steilanstiegen erweist sich die Schaltung für Einsteiger als recht knackig übersetzt.

Alu-typisch geizt der Rahmen mit Komfort, wobei sich auf Kopfsteinpflaster die Ergon-Flügelgriffe sowie der Canyon-Sattel als stoßdämpfend erweisen.

Detailaufnahmen des Fitnessbikes

Canyon Roadlite 7, Test, Megatest, Fitnessbike, Kaufberatung

Canyons Alu-Vorbau-Lenker ist schick, leicht und steif

Canyon Roadlite 7, Test, Megatest, Fitnessbike, Kaufberatung

Die Steckachse vorne versteift die Nabe/Gabel-Schnittstelle

Canyon Roadlite 7 im Test: Fazit

Roadlite 7: Stark ausgestattetes und schnelles Fitnessbike, das zu flotter Fahrweise inspiriert und durch ungemein lebendigen Charakter begeistert. Top Preis-Leistung!

Positiv: Bequemer, stoßdämpfender Sattel, schnelle wie präzise Shimano-Ultegra-Schaltung

Negativ: Schmale 30-mm-Pneus bieten überschaubaren Komfort auf rauem Asphalt, Rahmen recht harsch

Canyon Roadlite 7, Test, Megatest, Fitnessbike, Kaufberatung

Canyon Roadlite 7 im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Canyon Roadlite 7? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Canyon-Website.

Canyon Roadlite 7: Technische Details und Informationen

Preis 1399 Euro
Rad-Gewicht 9,52 kg (mit Pedalen)
Zuladung (Fahrer und Gepäck) 110,48 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: XS, S, M, L*, XL, XXL

*Testgröße

Ausstattung des Canyon Roadlite 7

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel Carbon, starr
Schaltung Shimano 105/Ultegra, 22-Gang; Übersetzung v/h: 34-50/11-34
Entfaltung 2,16 – 9,82 m
Laufrad Naben/Felgen: Shimano/Alex Rims RXD6
Reifen Schwalbe G-One Speed Performance, 28“ x 30 mm
Bremsen Shimano MT201, hydr. Scheibenbr.: 160/160 mm
Cockpit Vorbau/Lenker: Canyon CP16
Sattelstütze Canyon SP 0043 VCLS CF
Sattel Canyon Sport Saddle EP 1249
Lichtanlage
Sonstiges Gepäckträgeraufnahme, Ergon-Flügelgriffe

Alles zum Megatest 2021

Megatest 2021: Diese Fahrräder haben wir getestet
Ablauf beim Megatest 2021: So haben wir getestet
Radfahren 1-2/2021: Alle Themen und Inhalte der Megatest-Ausgabe im Überblick
Gewinnspiel: E-Cargobike im Wert von 8370 Euro gewinnen!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram