Mehr in unserem aktuellen Heft  
Stromer ST2, Test, S-Pedelec, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
32,2 kg
Preis
6899 Euro
Test

Stromer ST2 Launch Edition: S-Pedelec mit Riemenantrieb im Test

Stromer ST2 Launch Edition: S-Pedelec mit Riemenantrieb im Test

Stromer ST2 Launch Edition: Maßanzug für Eilige

Das Stromer ST2 Launch Edition ist ein individuell anpassbares S-Pedelec für schnelle Pendler. Wo liegen die Stärken und Schwächen? Der Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
32,2 kg
PREIS
6899 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Stromer ist die Institution in Sachen S-Pedelec. Die Schweizer machen auch nichts anderes. Wenn möglich, entwickeln sie ihre Komponenten selbst. Die meisten anderen lässt Stromer für seine schnellen Pedelecs maßschneidern. Das Stromer ST2 ist der jüngste Spross der Schweizer, auch wenn es schon früher Bikes dieses Namens gab. Die 2021er-Version ist komplett neu konzipiert.

Auf den ersten Blick am auffälligsten: Es ist das erste Stromer mit einem Gates-Carbonriemenantrieb. Den kombinieren die Schweizer mit ihrem Cyro Drive-Hecknabenmotor. Weniger augenscheinlich ist die umfangreiche App-Steuerung des Bikes. Zahlreiche Daten kann der Fahrer so auslesen, außerdem das Bike nahezu beliebig individualisieren. Ein Highlight: das GPS-Ortungssystem. Dass es prächtig funktioniert, weiß die ElektroRad -Redaktion aus leidvoller Erfahrung.

Der komplette Überblick in einem Sammelwerk – 162 E-Bikes für 2021, alle getestet und bewertet: Der Radfahren.de E-Bike-Kaufberater 2021 – jetzt ab 7,80 Euro bestellen!

Gib Gummi

Wie wichtig die App-Steuerung ist, zeigt sich beim Ausritt, zuerst im Werks-Modus. Da braucht der Cyro Drive ordentlich Kraftunterstützung durch den Fahrer, um auf Touren zu kommen.

Positiver Effekt: Der nicht ganz so spritzige Antritt spart dafür Akkukapazität. Wer so trotzdem auf die vollen mehr als 45 Stundenkilometer kommen will, kommt gut ins Schwitzen. Drehen wir in der App an der Motorabstimmung, wird das ST2 zum Sprinter. Insgesamt kann der Fahrer so genau justieren, wie er unterwegs sein will: schnell und kürzer oder gemächlicher, dafür schier endlose bis zu 180 Kilometer.

Wobei gemächlich hier natürlich relativ ist: Auch im Sparmodus sehen klassische Pedelecs vom schnellen Stromer nur die Rücklichter. Brenzlige Situationen entschärfen sowohl das direkte und satte Handling des Bikes als auch die mit 2×203 mm Durchmesser für ein S-Pedelec wohldimensionierten Bremsen. Top: Reifen, Lichtanlage und die laute Hupe.

Detailaufnahmen des S-Pedelecs

Stromer ST2, Test, S-Pedelec, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Stromer ST2, Test, S-Pedelec, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Stromer ST2, Test, S-Pedelec, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Stromer ST2, Test, S-Pedelec, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Stromer ST2, Test, S-Pedelec, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Stromer ST2 Launch Edition im Test: Fazit

Individuell angepasst wird das Stromer ST2 zum Maßanzug für schnelle Pendler. In fast allen Bereichen ist es souverän. Sein Design ist ein klares Statement.

Positiv: Unter Zug schaltbare 5-Gang-Nabe, satte Straßenlage, Hupe, großer Akku

Negativ: Das Rad erwartet viel Eigenleistung des Fahrers, Display nicht im direkten Blickfeld, kein Fernlicht

Stromer ST2, Test, S-Pedelec, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

Stromer ST2 im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Stromer ST2 Launch Edition? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Stromer-Website.

Stromer ST2 Launch Edition: Technische Details und Informationen

Reichweite R 200: 180 km
Preis 6899 Euro
Rad-Gewicht 32,2 kg (mit Pedalen)
zul. Gesamtgewicht 140,0 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: L*; Trapez: M

* Testgröße

Ausstattung des Stromer ST2 Launch Edition

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel Aluminium, starr
Bremsen hydr. Scheibenbremsen Tektro HD922, 203/203 mm
Schaltung Nabenschaltung, Sturmey Archer RX-RF5, 5 Gänge
Lichtanlage v.: Roxim Z4E Pro / h.: Roxim R3E inkl. Bremslicht
Bereifung Stromer E-Gridlock by Vee Tire, 57-584
Sonstiges GPS-Ortung, App-Connection, Carbon-Riemen, Rekuperation, Sondermodell Launch Edition

­Antrieb des Stromer ST2 Launch Edition

Antriebskonzept Heckmotor, Cyro Drive IG, 40 Nm; Display: OMNI Interface C
Akkukapazität 983 Wh

Alles zum E-Bike-Test 2021

E-Bike-Test 2021: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2021: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2021: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2021: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2021: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-MTB-Test 2021: E-Mountainbikes im Vergleich
Gewinnspiel: E-Cargobike im Wert von 8370 Euro gewinnen
Gewinnspiel: E-Bike im Wert von 4000 Euro gewinnen

Schlagworte
envelope facebook social link instagram