Mehr in unserem aktuellen Heft  
Chike E-Kids, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
38,4 kg
Preis
5699 Euro
Test

Chike E-Kids: E-Bike im Test – Familienrad-Kauftipp

Chike E-Kids: E-Bike im Test – Familienrad-Kauftipp

Chike E-Kids: Sanfte Wiege

Das Chike E-Kids ist ein Familienrad mit spannendem Cargo-Konzept und innovativer Neigetechnik. Die ElektroRad-Redaktion spricht einen Kauftipp aus. Warum? Das E-Bike im Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
38,4 kg
PREIS
5699 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Chike aus Köln baut kompakte, dreirädrige Cargobikes mit innovativer Neigetechnik. Die Aufbauten vor dem Fahrer sind sehr variantenreich: Von der einfachen Plattform bis hin zur geschlossenen Fahrgastzelle für Kinder. Letztere ist von einem robusten Rohrrahmen umschlossen. An ihm ist eine umschließende Persenning befestigt, die kleine Mitfahrer vor Wind und Wetter schützt. Die Kinder – maximal zwei passen in die Box – nehmen beim Chike E-Kids auf einer durchgehenden Sitzbank Platz, gesichert durch größenverstellbare Fünfpunktgurte.

Alles wirkt hochwertig und komfortabel. Auch der Fahrer muss nicht auf Komfort verzichten: Sattel und Griffe sind bequem, die Sitzposition aufrecht. Am Lenker sind alle wichtigen Bedienelemente untergebracht: Tasten für die Motorunterstützung sowie für die Di2-Schaltung, ein Taster für das Fernlicht, die Bremsgriffe, das E-Bike-Display und die Verriegelung für die Neigetechnik. So wirkt das Cockpit etwas überladen. Clever: Zusatzboxen an den Seiten sorgen für Extra-Stauraum.

E-Bike-Kaufberater 2021, Banner

Das Test-Sammelwerk: 162 E-Bikes für 2021 im Test – jetzt im Radfahren.de E-Bike-Kaufberater!

Natürliches Fahrgefühl

Bei den Fahreigenschaften punktet das Chike in vielerlei Hinsicht. Nach einigen Metern zum Gewöhnen an die Neigetechnik fährt sich das Chike fast wie von selbst. Die Kurvenneigung kommt dem natürlichen Fahrverhalten eines klassischen Fahrrads sehr nah. Gleichzeitig vermittelt das Dreirad viel Sicherheit.

Dazu tragen auch die speziellen Trike-Bremsen bei: Die beiden Scheibenbremsen vorn werden über einen Hebel angesteuert. Beim Testrad war kein Brems-Fading nach links oder rechts erkennbar. Die Hinterrad-Scheibenbremse unterstützt die Vorderradbremsen sehr überzeugend. Der „kleine“ Shimano-Motor passt sehr gut zum handlichen Chike. Er ist kein urwüchsiges Kraftpaket, sondern ein kultivierter Helfer. Auch das verspricht ein natürliches Fahrgefühl.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Chike E-Kids, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Chike E-Kids, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

 

Chike E-Kids im Test: Fazit

Das Chike E-Kids macht mit seiner Neigetechnik und dem spannenden Cargo-Konzept viel Laune. Auch in puncto Sicherheit überzeugt das Dreirad.

Positiv: Variabler Stauraum, intuitive Neigetechnik, sicherer Stand, Fünfpunktgurte für die Kinder, Ergo-Kontaktpunkte, kultivierter Motor

Negativ: Überladenes Cockpit, kleiner Akku

Chike E-Kids, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

Chike E-Kids im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Chike E-Kids? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Chike-Website.

Chike E-Kids: Technische Details und Informationen

Reichweite 59 km
Preis 5699 Euro
Rad-Gewicht 38,4 kg (mit Pedalen)
zul. Gesamtgewicht 200,0 kg
Rahmenarten und Größen Einheitsgröße*

* Testgröße

Ausstattung des Chike E-Kids

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel Elastomer-Federung (Neigefahrwerk, blockierbar)
Bremsen hydr. Disc Tektro Auriga Twin/ Tektro T285, 2×140/ 160 mm
Schaltung elektr. Nabenschaltung, Shimano Inter 5 E DI2, 5-Gang
Lichtanlage v: B&M IQ-XS / h: Spanninga Pimento XE
Bereifung Schwalbe Big Apple 16“, 50 mm/ Schwalbe Big Ben Plus 20“, 55 mm
Sonstiges MaxiCosi-Adapter; modularer Aufbau, Zusatzboxen

­Antrieb des Chike E-Kids

Antriebskonzept Mittelmotor, Shimano Steps E6100, Display: Shimano Steps
Akkukapazität 418 Wh

Alles zum E-Bike-Test 2021

E-Bike-Test 2021: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2021: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2021: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2021: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2021: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-MTB-Test 2021: E-Mountainbikes im Vergleich
Gewinnspiel: E-Cargobike im Wert von 8370 Euro gewinnen
Gewinnspiel: E-Bike im Wert von 4000 Euro gewinnen

Schlagworte
envelope facebook social link instagram