Mehr in unserem aktuellen Heft  
Canyon Neuron:ON 9, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
24,53 kg
Preis
4599 Euro
Test

Canyon Neuron:ON 9: E-MTB Fullsuspension im Test – Kauftipp

Canyon Neuron:ON 9: E-MTB Fullsuspension im Test – Kauftipp

Canyon Neuron:ON 9: Geländespaß aus Koblenz

Das Canyon Neuron:ON 9 ist ein erstklassiges, ausgewogenes Allround-E-MTB. Wo liegen die Stärken und Schwächen? Der Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
24,53 kg
PREIS
4599 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Für 2021 hat Canyon seine E-MTB-Flotte mit Shimanos EP8-Motor ausgestat­tet. Ebenso formschön von nun an im Canyon Neuron:ON 9 verbaut: ein großer 630-Wh-Akku im Unterrohr. Optisch vereint der schwarze Alu-Rahmen Robustheit mit Eleganz, die sauber verlegten Kabelzüge machen das attraktive Erscheinungsbild rund.

Die beiden Stoßdämpfer steuert der US-amerikanische Federungsspezialist RockShox bei. Zugstufen individuell einstellbar, 130 mm Federweg und reduzierte Reibung für optimiertes Ansprechverhalten an der Frontgabel versprechen Fahrfreude und Sicherheit im Trail. Schaltvorgänge tätigt Shimanos erstklassige 12-Gang-XT-Gruppe. Den Abfahrtspaß maximieren soll die Iridium Teleskop-Sattelstütze (150 mm Hub) mit ihrer raschen Absenkung.

Über die Kennzahlen hält sich der Pilot über das gut geschützt an der Lenkerinnenseite montierte E7000 Display auf dem Laufenden.

Der komplette Überblick in einem Sammelwerk – 162 E-Bikes für 2021, alle getestet und bewertet: Der Radfahren.de E-Bike-Kaufberater 2021 – jetzt ab 7,80 Euro bestellen!

Sport-Power und Komfort

Das Neuron:ON 9 braucht keine Eingewöhnung, pfeilschnell arbeitet es sich schmale Waldpfade entlang. Gerne technisch anspruchsvoll, da das flink­-gut­mütige Handling sowie schluckfreudige Fahrwerk beste Fahrsicherheit erzeugen. Perfekt unterstützt vom bissigen Profil der Schwalbe-Pneus, die eine Top-Traktion an den Tag legen. Die Shimano-Bremsen (vorne 4 Kolben) verzögern punktgenau, auch bei Nässe.

Bei zügigen Abfahrten sorgen Steifigkeit, Reaktionsfreude und niedriger Schwerpunkt des Rahmens für sicheres Fahrgefühl. Bei Steilanstiegen hält das Vorderrad dank tiefer Front und leichter Lenkerkröpfung zuverlässig Bodenkontakt – auch der spritzig-schubstarke EP8-Motor entfaltet sich hier prächtig. Canyons SD:ON-Sattel bietet bergauf zusätzlich Komfort und Sicherheit dank Heck-Spoiler. Im Flachen reicht der Eco-Modus zur Tempo-Tagestour locker aus – Smartphone-Laden an der USB-C-Buchse inklusive.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Canyon Neuron:ON 9, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Canyon Neuron:ON 9, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Canyon Neuron:ON 9, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Canyon Neuron:ON 9, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

 

Canyon Neuron:ON 9 im Test: Fazit

Canyon liefert mit dem Neuron:ON 9 einen erstklassigen E-MTB-Allrounder. Ausgewogene Fahrperformance, Top-Antriebspower und Fahrwerk-Komfort garantieren Offroad-Freude!

Positiv: Antriebssystem, Fahrwerk, Design, Komfortelemente

Negativ: Display-Knöpfe mit Handschuhen nicht optimal zu bedienen

Canyon Neuron:ON 9, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

Canyon Neuron:ON 9 im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Canyon Neuron:ON 9? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Canyon-Website.

Canyon Neuron:ON 9: Technische Details und Informationen

Reichweite 81 km
Preis 4599 Euro
Rad-Gewicht 24,53 kg (mit Pedalen)
zul. Gesamtgewicht 130,0 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: S, M, L*, XL

* Testgröße

Ausstattung des Canyon Neuron:ON 9

Rahmenmaterial Aluminium, Federweg 130 mm
Gabel RockShox Pike Select+, 130 mm
Bremsen hydr. Scheibenbremsen, Shimano XT, v: 203mm, 4 Kolben / h: 203 mm, 2 Kolben
Schaltung Kettenschaltung, Shimano Deore XT, 1×12 Gänge
Lichtanlage
Bereifung v: Schwalbe Hans Dampf, 29 x 2.6 Zoll / h: Schwalbe Nobby Nic, 29 x 2.6 Zoll
Sonstiges Flaschenhalterungen, USB-C-Ladebuchse, Rahmengrößen S mit 27,5 Zoll-Laufrädern, 120 mm Gabel-Federweg, 504 Wh Akku

­Antrieb des Canyon Neuron:ON 9

Antriebskonzept Mittelmotor Shimano Steps EP8, 85 Nm,      Display: Shimano E7000
Akkukapazität 630 Wh

Alles zum E-Bike-Test 2021

E-Bike-Test 2021: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2021: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2021: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2021: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2021: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-MTB-Test 2021: E-Mountainbikes im Vergleich
Gewinnspiel: E-Cargobike im Wert von 8370 Euro gewinnen
Gewinnspiel: E-Bike im Wert von 4000 Euro gewinnen

Schlagworte
envelope facebook social link instagram