Mehr in unserem aktuellen Heft  
Bicycles CXS 1300, Test, Kaufberatung, Megatest
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
14,5 kg
Preis
1399 Euro
Test

Bicycles CXS 1300: Urbanbike im Test – Kauftipp der Redaktion

Bicycles CXS 1300: Urbanbike im Test – Kauftipp der Redaktion

Bicycles CXS 1300: Schwarzer Pfeil

Das Bicycles CXS 1300 mischt Sportlichkeit und Komfort und ist damit für die Redaktion der aktiv Radfahren ein Kauftipp. Wo liegen die besonderen Stärken und Schwächen? Das Urbanbike im Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
14,5 kg
PREIS
1399 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Das Bicycles CXS 1300 ist ein schnelles Pendler-Rad, das in Sachen Performance begeistern und bei Wartungsarmut und Alltagstauglichkeit überzeugen soll. Seine puristische Optik unterstreichen die filigranen Rahmenrohre und die Starrgabel in Mattschwarz Lackierung. In Schwarz gehalten ist auch die übrigens abschmierbare und schnell per Hebel bedienbare 11-Gang Nabenschaltung, die von einem Riemen (wartungsfrei) angesteuert wird.

Lenker, die dünnen Griffe, das kleine Frontlicht, Felgen, Speichen und Sattelstütze sind ebenfalls schwarz. Nur die Ösen für Flaschenhalter, Faltschloss oder Ringschloss blitzen silbrig auf, natürlich auch die 160 mm Scheibenbremsen. Diamantprofil-Reifen sollen Leichtlauf und Griffigkeit verbinden.

aktiv Radfahren 1-2/2020, Megatest 2020, Banner

Die aktiv Radfahren 1-2/2020 mit dem Megatest 2020: Jetzt im Shop bestellen!

Lautlos dahinstürmen

Auffallend: Die mittige Sitzposition bringt Verkehrsübersicht und langes Sitzen unter einen Hut. Die Starrgabel setzt Lenkbewegungen direkt um, fehlende Dämpfung macht das Volumen des Frontreifens sehr gut wett. Überhaupt kann die Mischung aus Sportlichkeit und Komfort beim Bicycles CXS 1300 begeistern.

Durch sein geringes Gewicht von nur 14,5 Kilogramm beschleunigt es gut, Geradeauslauf und Agilität sind in einer Waage, die Kraftübertragung über den lautlosen Riemenantrieb fühlt sich aber angenehmer an als bei einer Kette – das macht bei jedem Antritt Freude. Der Sattel besitzt eine sportliche Form, ist aber komfortabel.

Der Lenker hat eine gute Geometrie, die Griffe könnten ergonomischer sein. Die 3-Finger-Bremshebel übertragen den Fingerzug dosiert zu den 160 mm Scheiben – die Verzögerung ist klasse. Am Rad klappert nichts, die Reifen rollen souverän, sind schnell, bei trockener Fahrbahn in rasanten Kurven klasse haftend, sie können auf Feldwegen guten Grip aufbauen. Lob für die Radschützer und das helle Licht.

Detailaufnahmen des Urbanbikes

Bicycles CXS 1300, Test, Kaufberatung, Megatest

 

Bicycles CXS 1300, Test, Kaufberatung, Megatest

 

Bicycles CXS 1300, Test, Kaufberatung, Megatest

 

Bicycles CXS 1300, Test, Kaufberatung, Megatest

 

Bicycles CXS 1300, Test, Kaufberatung, Megatest

 

Bicycles CXS 1300, Test, Kaufberatung, Megatest

 

Bicycles CXS 1300 im Test: Fazit

Schnell, wartungsarm, klasse übersetzt, puristisch – das Bicycles CXS 1300 mixt sehr gekonnt Sportlichkeit und Komfort, empfehlenswert für Pendler und rasante Freizeit-Touren.

Positiv: Fahrperformance, Sitzposition, kompetente Ausstattung, schnelle 11fach Nabenschaltung, alltagstauglich, geringer Wartungsaufwand

Negativ: Reifenbreite, Rücklicht steht ab (bruchgefährdet), Griff-Ergonomie

Bicycles CXS 1300, Test, Kaufberatung, Megatest

Das Bicycles CXS 1300 im Test: Charakter und Fazit

Sie haben Interesse am Bicycles CXS 1300? Mehr Informationen finden Sie auf der Bicycles-Website.

Bicycles CXS 1300: Technische Details und Informationen

Preis 1399 Euro
Gewicht 14,5 kg (mit Pedalen)
Zuladung 105,5 kg (Fahrer + Gepäck)
Größen Diamant: 50, 60; Trapez: 50, 55 cm

Ausstattung des Bicycles CXS 1300

Rahmen Aluminium
Gabel Alu, starr
Schaltung Shimano Alfine 11-Gang Nabenschaltung, 46/22
Entfaltung 2,42 – 9,9 m
Laufrad Felgen: Schürmann YAK19, 36 L.; v.: Shutter Precision Nabendynamo, h.: Shimano Alfine
Reifen Continental Sport Contact, 28“, 37 mm
Bremsen Scheibenbremsen, Shimano Deore, 160/160
Cockpit Vorbau Ahead CFP 1 1/8, oversize; Lenker: CFP Alu 640 mm
Sattelstütze CFP Aluminium, starr
Sattel Selle Royal Ariel LookIn
Lichtanlage Busch & Müller Lumotec IQ2; Rücklicht: Axa Blueline LED mit Standlicht
Sonstiges 1 Farbe, Gates CDN Riemen statt Kette; Träger: Racktime Lightit; Schutzblech: SKS Aluflex mit Kantenschutz. Ständer: Pletscher Zoom

Alles zum Megatest 2020

Megatest 2020: Diese 40 Fahrräder haben wir getestet
Ablauf beim Megatest 2020: So haben wir getestet
aktiv Radfahren 1-2/2020: Alle Inhalte der Megatest-Ausgabe
Preis-Leistung und Kauftipp: Alle Auszeichnungen beim Megatest 2020
Trekkingräder der Saison 2020 im Test
Stadträder der Saison 2020 im Test
Urbanbikes der Saison 2020 im Test
Sporträder der Saison 2020 im Test

Radclub

Jetzt den neuen Radclub entdecken!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram