Mehr in unserem aktuellen Heft  
Eurobike, Radfahren, Friedrichshafen, E-Bike, Neuheiten, Radreise

Eurobike 2021: Neue E-Bikes, Fahrräder, Bauteile und Zubehör

Eurobike 2021: Wir zeigen die wichtigsten Neuheiten der globalen Leitmesse

Eurobike 2021: Neue E-Bikes, Fahrräder, Bauteile und Zubehör

Vom 1. bis 4. September findet die Eurobike 2021 statt. Wir stellen die wichtigsten Fahrrad und E-Bike Neuheiten der 29. Auflage der globalen Leitmesse vor.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Ob neue E-Bike oder Fahrrad Modelle, innovative Bauteile, neue Motoren für Pedelecs oder praktisches Zubehör und perfekte Bekleidung: Auf der Eurobike 2021 präsentieren die Hersteller zahlreiche Neuheiten für das anstehende Modelljahr 2022.

Vom 1. bis 4. September steigt die globale Leitmesse für das Bike Business in Friedrichshafen – auf der wir uns zahlreiche Neuheiten präsentieren lassen.

Eurobike 2021 im Ticker

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Damit Ihr immer auf dem Laufenden seid und schnellstmöglich von den spannendsten E-Bikes, Fahrrädern, Motoren oder Bauteilen erfahrt, fassen wir in unserem Newsticker alles Wissenswerte von der Eurobike 2021 zusammen.


02. September

Ortlieb: Vario PS und Quick Rack Light prämiert

Ortlieb wurde auf der Eurobike 2021 für seinen innovativen Gepäckträger Quick Rack Light von der Jury als Gewinner in der Kategorie Zubehör ausgewählt und mit dem Goldaward belohnt.

Ortlieb, Eurobike, Gepäckträgertasche, Rucksack

Der Quick Rack Light von Ortlieb wurde mit dem Eurobike Award in Gold ausgezeichnet und bietet Anbringungsmöglichkeiten für Taschen mit den Systemen QL 2.1 und QL 3.1.

Der Preis prämiert neue Produkte und Technologien, die durch ein hohes Maß an Innovation und Design bestechen. Zudem wurde auch die innovative Rucksack-Radtaschenkombination Vario PS mit einem Award ausgezeichnet.

Megatest 2021: 41 Fahrräder im Test

Langwierige Montage oder Demontage des Gepäckträgers soll mit Ortliebs Quick Rack Light ein Ende haben. Der Träger lässt sich in nur 15 Sekunden montieren und in fünf Sekunden demontieren und wiegt zudem nur 440 Gramm.

ElektroRad 6/2021, Banner

Der Reichweitentest 2021: Wie lange hält der Akku wirklich? Dazu jede Menge Neuheiten für 2022 uvm. Hier können Sie die ElektroRad 6/2021 als Printmagazin oder E-Paper bestellen!

Der patentierte Quick Rack Light (64,99 Euro) bietet Anbringungsmöglichkeiten für Taschen mit den Systemen QL 2.1 sowie QL 3.1 und ist ab April 2022 im Fachhandel erhältlich.

Weiter ist der Gepäckträger durch unterschiedliche Strebenlängen universell ans Fahrrad anpassbar und kann sogar an vollgefederten Bikes verwendet werden.

Ortlieb Vario PS: Rucksack und Gepäckträgertasche in einem

Der Vario PS aus den Händen des fränkischen Taschenspezialisten ist durch die spezielle Fertigungstechnik wasserdicht, zudem Made in Germany.

Ortlieb, Eurobike, Gepäckträgertasche, Rucksack

Gepäckträgertasche und Rucksack in einem: der Vario PS von Ortlieb.

Ein Produkt, das sowohl am Rad als auch abseits davon eine gute Figur macht und zudem extrem wandelbar ist, der völlig neu gedachte Vario PS.

Einerseits eine klassische Gepäckträgertasche, wahlweise mit Quick-Lock2.1 (169,99 Euro) oder 3.1 System (184,99 Euro), verwandelt er sich in wenigen Sekunden in einen Rucksack.

Ortlieb, Eurobike, Gepäckträgertasche, Rucksack

Der Vario PS von Ortlieb ist ab Januar 2022 im Fachhandel erhältlich.

Dies honorierte auch die sechsköpfige Jury des Eurobike Awards. „Dieser leichte Gepäckträger ist sehr einfach und benutzerfreundlich zu montieren. Und wenn er nicht benötigt wird, kann er in Sekundenschnelle entfernt werden. Es ist kein Werkzeug erforderlich, was ihn in der Tat äußerst praktisch macht.“, so die Jury zur Auswahl.


01. September

Urban Arrow: E-Cargobike zum Jubiläum

Zur Eurobike 2021 kehrt der E-Cargobike-Pionier Urban Arrow zu seinen Anfängen zurück.

Ein Eurobike Award im Jahr 2010 für ein innovatives E-Cargobike führte zur Gründung des Unternehmens im Februar 2011. Ihr Jubiläum zehn Jahre später feiern die Niederländer unter anderem mit dem Jubiläumsmodell Family Anniversary.

Urban Arrow, E-Cargobike, Radfahren

Urban Arrow ist einer der weltweit führenden Hersteller von elektrischen Cargobikes mit weit über 700 autorisierten Händlern und über 42.000 verkauften Fahrrädern weltweit.

Für den Transport der Familie in der Stadt und darüber hinaus gedacht, erhalten Käufer mit damit das bislang hochwertigste Urban Arrow für die Familie mit Enviolo Automatik 3.0 Gangschaltung, Gates Carbon Belt Drive Riemenantrieb, Supernova Rücklicht mit integriertem Bremslicht und exklusiven Brooks Cambium Griffen und Sattel.

Urban Arrow, E-Cargobike, Radfahren

Das neue Urban Arrow Family Anniversary E-Cargobike zum 10-jährigen Jubiläum.

Unterstützt wird der Antrieb des Anniversary mit einem 250 Watt Bosch Cargo Line Gen 4 Motor und einer 500 Wattstunden Bosch Powerpack Batterie. Mit dem Airbrush-Finish in Aluminium-Silber ist der Rahmen des Family Anniversary eine Hommage an das erste Urban Arrow.

Eurobike Award für das Urban Arrow Craft

In enger Zusammenarbeit mit Experten aus dem Bereich Maschinenbau hat Urban Arrow das Urban Arrow Craft als ultimative Mobilitätslösung für alle Mechaniker, die in und um die Stadt arbeiten, entwickelt.

Weiter wurde die Transportbox des vollelektrischen Lastenrades speziell an die Bedürfnisse von Mechanikern und Servicetechnikern angepasst, damit alle Werkzeuge und Materialien sicher und schnell greifbar parat stehen.

Mit dem Craft will Urban Arrow weiter für die Nutzung von E-Cargobikes im Gewerbe- und Dienstleistungssegment werben, um auch an dieser Stelle für eine Reduzierung des Autoverkehrs in Innenstädten zu sorgen. Honoriert wird der Innovationsgeist von Urban Arrow in diesem Jahr mit einem Eurobike Award in der Kategorie Innovation.


01. September

Supernova: Neue Front- und Rückstrahler

Der neue Scheinwerfer M99 DY Pro von Supernova ist der erste Dynamoscheinwerfer der Welt mit Fernlichtfunktion und deutscher StVZO-Zulassung.

Supernova, Beleuchtung, Fahrradlicht, Sicherheit, E-Bike

Supernova hat auf der Eurobike zahlreiche Neuheiten präsentiert. Eine davon: der erste Dynamoscheinwerfer der Welt M99 DY Pro.

Durch eine neue Steuerelektronik erreicht er mit seiner Matrix aus elf LEDs im Fernlichtmodus Lichtwerte von über 1000 Lumen und 200 Lux – doppelt so hell als der bisher hellste nicht zugelassene Supernova Dynamoscheinwerfer und sogar heller als die meisten E-Bike-Scheinwerfer, so Supernova.

Fahrrad News: Das gibt es Neues aus der Fahrradwelt

Erstmals kommt hier die M99-Reflektor-Technologie bei einem Dynamolicht zum Einsatz. Tagsüber schaltet der Scheinwerfer auf einen energiesparende 1-Watt-Tagfahrmodus. Das Abblendlicht aktiviert sich automatisch, etwa bei einer Tunneldurchfahrt.

Supernova verspricht, die bei der Produktion entstehenden Emissionen doppelt auszugleichen. Erhältlich ab dem ersten Quartal 2022. Preis: 325 Euro.

Supernova: Rücklicht mit Notbremssignal

Auch neu: Das Supernova-Rücklicht TL3 Pro mit Notbremssignal. Das Rücklicht mit Bremslicht kommt dank eines 3-Achs-Sensors ohne speziellen Bremshebel aus.

Camping, Camp & Bike, E-Bike, Banner

Camp & Bike: Das Beste aus beiden Welten! Auf Tour mit dem Camper und dem E-Bike: Hier können Sie das Sonderheft als Printmagazin oder E-Paper bestellen!

Das helle Bremslicht sei dank 32 LEDs hinter einem speziellen Streumaterial auch von der Seite aus gut zu sehen. Bei einer Notbremsung gibt das Licht zudem ein pulsierendes Warnlicht ab, ähnlich der Notbremssignale von Autos. Preis: 79 Euro


01. September

Bionicon: Farbenfrohes Multi-Terrain-Bike

Der sportliche Offroad-Spezialist Bionicon hat sein neues Gravelbike Bogan auf der Eurobike 2021 vorgestellt.

Gravelbike Bionicon, Trekkingrad, Radfahren, Radtour

Das Gravelbike Bogan von Bionicon soll mit starkem Grip und guten Rolleigenschaften überzeugen.

Das Multi-Terrain-Bike soll eine auf maximale Laufruhe getrimmte Geometrie mit traktionsfreudigem Hinterbau, großem Radstand und breiten, griffigen Gravel-Reifen kombinieren.

Bosch: Das ist die Software-Revolution für E-Bike Motoren

Die 28-Zoll-Laufräder verstärken mit der pannensicheren Schwalbe G-ONE Bereifung die guten Rolleigenschaften und sollen hervorragenden Grip bieten.

Radfahren 7-8/2021, Banner

Radfahren 7-8/2021: Hier können Sie die Ausgabe als Printmagazin oder E-Paper bestellen

Erhältlich in den Schaltungsvarianten Shimano Tiagra (2×10), Shimano GRX (2×11) oder SRAM Apex (1×11) besticht das sportliche Gesamtpaket auch optisch mit dynamischem Design und markanter Farbgebung.

Die Allroad-Maschine ist in drei Ausstattungen erhältlich und erstreckt sich preislich von 1849 bis 2249 Euro.


31. August

Bosch Motor: Deutscher Marktführer öffnet System

Software-Revolution bei Marktführer Bosch: Erstmals lassen die Schwaben Eingriffe in ihre Motorsteuerung zu.

E-Bike Akkus: Das sollten Sie für Ihre Sicherheit beachten

Was bisher streng reglementiert war, wird nun deutlich freier für Nutzer der neuen „eBike Flow App“. Legte Bosch bisher unveränderlich fest, dass der Eco-Modus im Performance-Line CX mit 55 Prozent der Eigenleistung unterstützt, kann das der Fahrer nun selbst festlegen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch dem Thema Tracking nimmt sich Bosch an. Sobald das E-Bike mit der Bosch-App verbunden ist, zeichnet diese alle Aktivitäten des Fahrers automatisch auf. Dazu muss sie nicht aktiviert werden. Das Smartphone kann die gesamte Zeit über in der Tasche bleiben. Die aufgezeichneten Aktivitäten umfassen alle relevanten Fahr- und Fitnessdaten und können nach der Fahrt ausgewertet, exportiert oder mit Apple Health geteilt werden.

Bosch, E-Bike, eBikle Flow App, Radfahren

Die „eBikle Flow App“ wird zukünftig zur
Schaltzentrale von E-Bikes mit Bosch-Antrieb.

Für noch mehr Reichweite sorgen soll der dritte Intube-Akku von Bosch: Satte 750 Wattstunden stecken in ihm. Die neue Größe des Akku-Blocks sorgt dafür, dass zahlreiche Hersteller komplett neue Rahmen entwickelt haben, um den langen Intube aufzunehmen.


31. August

Brennabor: Mehr Motoren und Akkus

Nachdem die Marke Brennabor Bikes im vergangenen Jahr erfolgreich wiederaufgelebt ist, wird für 2022 die Modellpalette von 17 auf 44 Modelle erweitert.

Brennabor, Hartje, E-Bikes, Radfahren, Fahrrad

Brennabor Bikes hat für das Modelljahr 2022 ihre E-Bike Modellpalette ausgebaut.

Im Fokus dabei stehen die Gattungen Trekking, SUV und Retro. Insbesondere die 40er und 60er Modellreihen mit semi- und voll-integriertem Akku sollen fortan mehr Möglichkeiten bei den Antrieben, den Akkugrößen und der weiteren Ausstattung bieten.

E-Bike-Experte Rudi Rambo: Das halte ich von Tempo 30

Grundsätzlich sollen alle Brennabor E-Bikes in der kommenden Saison mit klar definierter Formensprache auftreten, welche die Funktion und das Fahrerlebnis in den Vordergrund rückt. Preise: ab 2499 Euro.


31. August

Trenoli: Sportive E-Trekkingbikes für Tagestourer

Mit seinen neuen Tanaro Sportivo Modellen präsentiert Trenoli für 2022 E-Bikes für ambitionierte Tourenfahrer in elegant-sportlichem Design, mit neu entwickelten Rahmen, leistungsstarken Komponenten sowie moderner Connectivity.

Trenoli, E-Bike, Radfahren, Fahrrad, Eurobike

Trenoli hat mit dem Tanaro Sportivo ein E-Bike für ambitionierte Tourenfahrerinnen und -fahrer entwickelt.

Angetrieben vom Bosch Performance Line (Gen. 3)-Motor sowie einem 625-Wh-Akku, ist das Tanaro Sportivo für lange und bergige Touren entwickelt worden. Beide Modelle (M und T) haben eine sportliche und 10-Gang-Shimano-Deore-XT-Kettenschaltung, die eine gleichmäßige Übertragung der Motorenergie bei jeder Geschwindigkeit und Steigung gewährleisten soll.

Megatest 2021: 41 Fahrräder im Test

Der sportlich-kompakte Bordcomputer Bosch Kiox bietet mittels Smartphone-App eBike Connect-Zugang zur digitalen Welt. Preis: 3499 Euro.

Radfahren 7-8/2021, Banner

Radfahren 7-8/2021: Hier können Sie die Ausgabe als Printmagazin oder E-Paper bestellen

Schlagworte
envelope facebook social link instagram