2019 lädt die Eurobike wieder Endverbraucher zum Festival Day ein.
Fahrradmesse

Eurobike 2019: Endverbraucher willkommen, Termin im September

Eurobike wieder mit Festival Day für Endverbraucher

Der Termin für die Eurobike 2019 steht fest, sie findet ganz klassisch im frühen Herbst statt. Und das Beste: Es gibt wieder einen Festival Day für die Endverbraucher, also für Sie!
TEILE DIESEN ARTIKEL

Zunächst hatte die Messe Friedrichshafen für die Eurobike 2019 einen Termin Ende Juli/Anfang August bekannt gegeben. Kurz darauf korrigierte der Veranstalter das Datum. Die große Fahrradmesse Eurobike wird im Jahr 2019 wieder ganz klassisch im frühen Herbst stattfinden: Vom 3. bis 7. September 2019.

Eurobike wieder im Herbst

Der spätere Termin war ein Wunsch der meisten Fahrradhersteller. Eurobike-Bereichsleiter Stefan Reisinger erklärt: „Kompromisse sind nicht immer die beste Lösung. Obwohl es alle Branchenplayer wollen, muss akzeptiert werden, dass es den gemeinsamen Wunschtermin für eine Leitmesse schlicht nicht gibt. Manche fordern vehement den frühen Termin, andere dagegen den späten. Die Überzeugungen der unterschiedlichen Strömungen sind fest verankert und selbst wenn wir in der Lage sind, jedwedes Messeformat anzubieten, gibt es keine Einheitslösung. Nun steht fest, dass eine Datierung Anfang September der bestmögliche Zeitraum zur Durchführung der Eurobike 2019 ist.“ Auch der Zweirad-Industrie-Verband ist über den neuen Termin im September mehr als erfreut. Ebenso ist man über den Publikumstag glücklich.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Festival Day für Endverbraucher

Denn die wichtigste Änderung für den Endverbraucher, also für Sie, ist diese hier: 2019 wird es wieder einen Festival Day geben, der für das Publikum offen ist. Während die ersten Tage für Hersteller, Händler und Fachpresse vorgesehen sind, kann am Samstag, den 7. September 2019, wieder der leidenschaftliche Radfahrer zur Messe kommen und sich alle Neuheiten ansehen. Gut für Sie!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram