Campagnolo Super Record 12fach-Kette
Weltneuheit

Campagnolo präsentiert weltweit erste 2×12-Schaltung

Campagnolo ein Schritt voraus

Als erster Hersteller überhaupt bringt Campagnolo eine 2x12-Schaltungen für Rennräder auf den Markt. Zunächst profitieren davon die zwei Topgruppen.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Als erster Hersteller bringt Campagnolo eine 12fach-Schaltung für Rennräder auf den Markt. Zunächst profitieren davon die zwei Topgruppen Record und Super Record. Beide Gruppen wird es sowohl in einer Variante für Scheibenbremsen als auch einer für Felgenbremsen geben. Campagnolo stellt sich damit breit an der Spitze des Marktes auf.

Detailarbeit

Die Kette ist signifikant schmaler geworden und auch die Ritzelabstände der Kassette wurden verkleinert. Im Umkehrschluss ist die neue Kassette kompatibel mit den bisherigen Freiläufen. Außer bei der Anzahl der Zähne hat der traditionsreiche italienische Hersteller auch an weiteren Details der Gruppen gearbeitet. Wo genau die Entwickler eingegriffen haben und weitere Details verraten Ihnen die Kollegen von unserem Schwestermagazin Rennrad.

Schlagworte
envelope facebook social link instagram