Mehr in unserem aktuellen Heft  
Scott Spark 910, Test, Megatest, Kaufberatung
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
12,6 kg
Preis
4799 Euro
Test

Scott Spark 910: Mountainbike im Test – Kauftipp der Redaktion

Scott Spark 910: Mountainbike im Test – Kauftipp der Redaktion

Scott Spark 910: Nobles Carbonfully

Das Scott Spark 910 ist ein Fully für sportive Tourenfahrer und Mountainbike-Liebhaber. Die Redaktion spricht für das MTB einen Kauftipp aus. Der Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
12,6 kg
PREIS
4799 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

„Wow, fast zu schade fürs Gelände!“ – so des Betrachters Erstreaktion, der sein Auge an den scheinbar organisch ­gewachsenen Formen des perlmuttfarben schimmernden Carbon-Hauptrahmens labt. Bereits im Stand sieht das als Touren- und Marathonfully entwickelte Scott Spark 910 sehr rasant aus; Rahmendetails und Komponentenwahl unterstreichen diesen Eindruck. So haben die Entwickler den Tretlagerbereich voluminös und das Sitzrohr nach unten im Querprofil gezeichnet, was dem Carbonchassis top Steifigkeit und Vortrieb verleihen soll.

Für forderndes Gelände bergauf wie -ab stellt das Fox-Fahrwerk an Vorder- wie Hinterrad 120 mm Federweg zur Verfügung. Per Twin-Loc-Lenkerfernbedienung kappt man auf Wunsch den Heckfederweg auf 85 mm; blockiert Hinterbau und Gabel bei Bedarf (Asphaltanstieg!) im zweiten Schritt, um den Vortrieb bergauf zu maximieren.

aktiv Radfahren 1-2/2020, Megatest 2020, Banner

Die aktiv Radfahren 1-2/2020 mit dem Megatest 2020: Jetzt im Shop bestellen!

Ich muss los …!

Das steife Chassis wandelt Muskelkraft flott in Vortrieb, wobei geringes Gewicht und die sportliche Sitzposition (guter Lenkerdruck) helfen. Holprige Wurzelanstiege? Hier fühlt sich das Scott Spark 910 pudelwohl, klettet per sensiblem Fox-Fahrwerk die Pneus auf den Boden und klettert leichtfüßig. Das leichte Hinterbauwippen an Steilanstiegen unterbindet man, indem man via Fernbedienung den strafferen Traction-Mode der Heckfederung aktiviert. So erobert man zielstrebig fiese Rampen!

Selbst, wenn man dazu bei rutschigem Boden manchmal dezent Richtung Sattelspitze rutscht (Sitzwinkel nicht sehr steil), um das Vorderrad optimal am Boden zu halten. Mit flinken 29“-Laufrädern und traktionsstarker Fox-Federung macht das Spark in schnellen Abfahrten mächtig Tempo. Dank breitem Lenker manövriert man es ferner auf engen Wurzelpfaden behände.

Detailaufnahmen des Trekkingrads

Scott Spark 910, Test, Megatest, Kaufberatung

 

Scott Spark 910, Test, Megatest, Kaufberatung

 

Scott Spark 910, Test, Megatest, Kaufberatung

 

Scott Spark 910, Test, Megatest, Kaufberatung

 

Scott Spark 910, Test, Megatest, Kaufberatung

 

 

Scott Spark 910 im Test: Fazit

Das Scott Spark ist, nicht zuletzt bergauf, am liebsten schnell unterwegs. Ein Fully für sportive Tourenbiker wie MTB-Marathonisti mit top funktionellen Parts!

Positiv: Top Rahmenverarbeitung, sportiv-vortriebsstarkes Naturell, Bremspower, Shimano-XT-Schaltung (12-Gang)

Negativ: Mit noch etwas breiteren Reifen noch sicherer/satter auf diffizilen Abfahrten

Scott Spark 910, Test, Megatest, Kaufberatung

Scott Spark 910 im Test: Charakter und Fazit

Sie haben Interesse am Scott Spark 910? Mehr Informationen finden Sie auf der Scott-Website.

Scott Spark 910: Technische Details und Informationen

Preis 4799 Euro
Gewicht 12,6 kg (mit Pedalen)
Zuladung 115,4 kg (Fahrer + Gepäck)
Größen Diamant: S, M, L, XL

Ausstattung des Scott Spark 910

Rahmen Carbon-Hauptw<rahmen, Alu-Hinterbau, 120 mm Federweg
Gabel Fox 34 SC Float Performance Elite FIT4, 120 mm Federweg
Schaltung Shimano Deore XT, ­1×12
Entfaltung 1,47– 7.49 m
Laufrad Syncros Silverton 1.5 TR
Reifen Maxxis Rekon Exo TR WT, 29“ x 2.4“
Bremsen hydr. Scheibenbremse Shimano Deore XT, 180/180 mm
Cockpit Vorbau: Syncros FL 1.5, Lenker: Syncros Fraser 1.5, Griffe: Syncros Pro
Sattelstütze Fox Transfer Performance, 125 mm Absenkung
Sattel Syncros Belcarra Regular 1.5 Titan
Lichtanlage
Sonstiges Twin-Loc-Federungs­system für maximale Performance und Adaption an jedes Terrain Federweg per Fernbedienung justierbar

Alles zum Megatest 2020

Megatest 2020: Diese 40 Fahrräder haben wir getestet
Ablauf beim Megatest 2020: So haben wir getestet
aktiv Radfahren 1-2/2020: Alle Inhalte der Megatest-Ausgabe
Preis-Leistung und Kauftipp: Alle Auszeichnungen beim Megatest 2020
Trekkingräder der Saison 2020 im Test
Stadträder der Saison 2020 im Test
Urbanbikes der Saison 2020 im Test
Sporträder der Saison 2020 im Test

Radclub

Jetzt den neuen Radclub entdecken!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram