ICE SprintX, Test, Liegerad
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
19,8 kg
Preis
5499 Euro
Test

ICE SprintX: Trekking-Liegerad im Test, Preis, Ausstattung, Bewertung

ICE SprintX: Trekking-Liegerad im Test, Preis, Ausstattung, Bewertung

ICE SprintX: Sportlicher Tourer

Das ICE SprintX bietet viel Fahrspaß und eine neue Perspektive. Wie ist die Ausstattung des Liegerads? Was macht es besonders stark? Wo liegt der Preis? Das Trekking-Liegerad im Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
19,8 kg
PREIS
5499 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

ICE deklariert das SprintX als wandelbaren Sportler im weiten Feld zwischen Rennmaschine und schnellem Tourer. Mit dem Wort Randonneur wäre es nicht falsch benannt. Sein touriger Netzsitz und die schnellen Laufräder machen unser Testrad zu einer spannenden Mischform.

Mögliche Variationen sind ein 20-Zöller am Heck und ein noch sportlicherer Schalensitz. Real statt optional beglückt uns das SprintX mit tourentauglicher Kettenschaltung und sportlichen mechanischen Scheibenbremsen.

Dazu kommt eine hochwertige Lichtanlage. Basis ist hier ebenfalls der fein gemachte, faltbare Rahmen mit zahlreichen ingeniösen Details. Auch in den optional seitlich am Sitz einhängbaren Gepäcktaschen findet das sportlich praktische Zwitterwesen seinen Ausdruck.

Liegerad ICE SprintX: Fahreindruck

Selbst in der aufrechtesten Sitzstellung liegt man relativ flach im SprintX und der Boden rückt spürbar nah. Allzu hoch dürfen überfahrene Kanten also nicht sein, wenn man unschöne Riefen unter dem Hauptrohr vermeiden möchte.

Unter normalen Umständen, auf der Straße und festen Wegen, gibt es keine derartigen Schwierigkeiten. Im Gegenteil sorgen die niedrige Straßenlage und damit der tiefe Schwerpunkt für den sportlichen Charakter. Entsprechend straff ist die gesamte Abstimmung ohne Frontfederung und mit doppeltem Heck-Elastomer. Auf Lenkimpulse reagiert das SprintX zackig knackig. Dazu passt, dass der Sitz einen sehr guten Seitenhalt gibt.

Das große Laufrad richtet das Trike aus und garantiert ordentlichen Vortrieb mit passender Entfaltung. Wobei die Übersetzungsbreite auch lange Anstiege erlaubt, solange man etwas Ausdauer mitbringt. Im Ernstfall stoppt man mit den Scheibenbremsen rasch und gut dosierbar.

ICE SprintX: Detailaufnahmen vom Liegerad

ICE SprintX, Test, Liegerad

 

ICE SprintX, Test, Liegerad

 

ICE SprintX, Test, Liegerad

 

ICE SprintX, Test, Liegerad

 

ICE SprintX, Test, Liegerad

 

ICE SprintX im Test: Fazit

Das ICE SprintX ist ein exklusiver Sport-Tourer. Wer mit viel Fahrspaß und neuer Perspektive entspannt schnell vorankommen will, sollte an diesem Trike nicht vorbeigehen.

Positiv: Vortrieb, Kurvenverhalten, Verarbeitung

Negativ: sehr wenig Bodenfreiheit, deutliche Geräusche Schutzbleche

ICE SprintX, Test, Liegerad

ICE SprintX: Charakter und Fazit

Der Test hat Ihr Interesse am ICE SprintX geweckt? Dann klicken Sie auf die Website von ICE und holen Sie sich weitere Informationen.

ICE SprintX: Technische Details und Informationen

Preis 5499 Euro
Gewicht 19,8 kg (mit Pedalen)
Zuladung 155,2 kg
Fahrergröße / Faltmaß 1,60 – 2,00 m / 107-130 x 79-83 x 49 cm

Ausstattung des ICE SprintX

Rahmen CrMo-Stahl, Hinterbau: Aluminium 7005
Gabel Ausleger: Aluminium
Schaltung Microshift Fd-R730-B/ Microshift RD M78L, 30-Gang, Microshift Lenker­endschalthebel
Entfaltung 1,66 – 9,41 m
Laufrad Naben v/h: ICE m. Industriekugellager, SON XS-M/ ICE m. Industriekugellager
Reifen Schwalbe Kojak 20“/26“, 35 mm
Bremsen Tektro Volans mech. Scheibenbremsen, 160/160 mm
Cockpit Vorbau/Lenker: ICE Alu, Griff: Velo HD Schaumgriff
Sattelstütze ICE Ergo Flow Netzsitz
Sattel v/h: SON Edelux II/ B+M Secula Plus, Standlicht
Lichtanlage Parkbremse, Seitentaschen Radical Design, Klingel, Rückspiegel, Flagge, Flaggenhalter, Terra Cycle Kettenleitrolle, SKS Schutzbleche
Sonstiges CrMo-Stahl, Hinterbau: Aluminium 7005

Alles zum Megatest 2019

Ablauf beim Megatest 2019: So haben wir getestet!
Megatest 2019: Diese 40 Fahrräder haben wir getestet!
aktiv Radfahren 1-2/2019: Das erwartet Sie in der Megatest-Ausgabe
Preis-Leistung und Kauftipp: Alle Auszeichnungen im Überblick
16 Trekkingräder der Saison 2019 im Test
8 Stadträder der Saison 2019 im Test
7 Mountainbikes und Crossbikes der Saison 2019 im Test

Schlagworte
envelope facebook social link instagram