Mehr in unserem aktuellen Heft  
Falkenjagd Hoplit Pi, Test, Kaufberatung, Megatest
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
17 kg
Preis
7809 Euro
Test

Falkenjagd Hoplit Pi: Trekkingrad im Test – Fahrrad-Kauftipp

Falkenjagd Hoplit Pi: Trekkingrad im Test – Fahrrad-Kauftipp

Falkenjagd Hoplit Pi: Ausgewogene Spitzenklasse

Das Falkenjagd Hoplit Pi überzeugt mit Rahmen, Ausstattung und Fahreigenschaften. Die Redaktion der aktiv Radfahren gibt dem Trekkingrad einen Kauftipp. Der Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
17 kg
PREIS
7809 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Grausilbern schimmert der edle Titanrahmen des Falkenjagd Hoplit Pi. Das variable Trekking-Konzept rollt hier auf 28er-Rädern. Außer dem Rahmen sind auch die zentralen Anbauteile samt Gepäckträger aus Titan gefertigt. Das macht das Rad nicht nur edel, sondern extrem robust und fast unverwüstlich. Robustheit gewinnt es auch aus den kräftigen, detailliert bearbeiteten Rohren.

Ständig entwickelt Falkenjagd im auch Kleinen effizient weiter. So laufen die Kettenstreben zum Ende in ein noch mal stabileres Vierkant-Profil über. Pinion-Getriebe und Riemen stehen genauso für Haltbarkeit wie die sehr stabilen Laufräder mit Steckachse und extra breitem Flanschabstand (Boost-Standard).

Dazu kommen sehr zuverlässige Bremsen und Lichtanlage zum Einsatz. Natürlich kann der Preis dafür nicht niedrig sein. Durch direkten Kundenkontakt bleibt das Preis-Leistungsverhältnis aber sehr attraktiv!

Perfekt abgestimmt

Das Hoplit Pi bietet eine perfekte Kraftübertragung, mit der man einen sauberen Antritt hinlegen kann. Nur minimal eingebremst von den Weltreisereifen. Ein leichter laufendes Modell gäbe dem Rad die volle Freiheit.

Allgemein besitzt es eine hohe Stabilität. Selbst schwere Fahrer und Gepäck bringen seine Ruhe nicht in Bedrängnis. Dennoch ist der Komfort außerordentlich hoch. Geometrisch ist das Rad schön ausgewogen. Es fährt sich wendig und sehr spurtreu. Auch ergonomisch wirkt alles ideal, obwohl das Rad nicht auf Maß gebaut ist. Die breite Übersetzung ermöglicht ordentliches Tempo. Steile Kletterei mit viel Gepäck ist mit dem Rad ebenso möglich.

Kraftvolle Bremsen und die sehr zuverlässige Lichtanlage schaffen ein hohes Sicherheitspolster. Als einzigen, winzig kleinen Kritikpunkt kann man die unpraktische Kappe des, längst neu aufgelegten, USB-Adapters auf dem Steuer nennen.

Detailaufnahmen des Trekkingrads

Falkenjagd Hoplit Pi, Test, Kaufberatung, Megatest

 

Falkenjagd Hoplit Pi, Test, Kaufberatung, Megatest

 

Falkenjagd Hoplit Pi, Test, Kaufberatung, Megatest

 

Falkenjagd Hoplit Pi, Test, Kaufberatung, Megatest

 

 

Falkenjagd Hoplit Pi im Test: Fazit

Rahmen, Ausstattung, Fahreigenschaften – das Falkenjagd Hoplit Pi überzeugt in allen Details. So macht jeder Meter echte Freude. Der Preis ist hoch, aber dennoch sehr fair.

Positiv: Haltbarkeit, Fahreigenschaften, Rahmenverarbeitung, Ausstattung, Ergonomie, Zuladung

Negativ: Kappe am The Plug III

Falkenjagd Hoplit Pi, Test, Kaufberatung, Megatest

Das Falkenjagd Hoplit Pi im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Falkenjagd Hoplit Pi? Mehr Informationen finden Sie auf der Falkenjagd-Website.

Falkenjagd Hoplit Pi: Technische Details und Informationen

Preis 7809 Euro
Gewicht 17 kg (mit Pedalen)
Zuladung 188 kg (Fahrer + Gepäck)
Größen Diamant: S, M, L, XL, XXL; Trapez: M, L; Tiefeinst.: M, L

Ausstattung des Falkenjagd Hoplit Pi

Rahmen Titan
Gabel Titan
Schaltung Pinion P1.18, 18-Gang
Entfaltung 1,36– 8,62 m
Laufrad Naben: Nabendynamo SON 28-15-110/ Tune Singlespeeder Boost, ­Felgen: Rennstahl Alu
Reifen Schwalbe Marathon Mondial 28“, 50 mm
Bremsen Hydr. Scheibenbremse Magura MT5, 180/180 mm
Cockpit Vorbau: Falkenjagd Titan, Lenker: Falkenjagd Titan Rizer, Griffe: Ergon GP3
Sattelstütze Falkenjagd Titan
Sattel Brooks Flyer
Lichtanlage SON Edellux II/ SON
Sonstiges Antrieb: Gates Carbondrive CDX, Gepäckträger: Falkenjagd Titan Axios, Schutzbleche: SKS Bluemels, Ständer: Hebie, Klingel: Spurcycle, drei Flaschenhalter Titan

Alles zum Megatest 2020

Megatest 2020: Diese 40 Fahrräder haben wir getestet
Ablauf beim Megatest 2020: So haben wir getestet
aktiv Radfahren 1-2/2020: Alle Inhalte der Megatest-Ausgabe
Preis-Leistung und Kauftipp: Alle Auszeichnungen beim Megatest 2020
Trekkingräder der Saison 2020 im Test
Stadträder der Saison 2020 im Test
Urbanbikes der Saison 2020 im Test
Sporträder der Saison 2020 im Test

Radclub

Jetzt den neuen Radclub entdecken!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram