Mehr in unserem aktuellen Heft  
Chiba, Handschuhe, Historie

Chiba-Handschuhe: 167 Jahre Tradition des Radhandschuh-Herstellers

Chiba-Handschuhe: Komfort für die Hände

Chiba-Handschuhe: 167 Jahre Tradition des Radhandschuh-Herstellers

Die Chiba Handschuhmanufaktur hat mittlerweile 167 Jahre Tradition. Die ergonomisch konstruierten Handschuhe ließen die Firma schnell wachsen. Ein Porträt.
TEILE DIESEN ARTIKEL

1853 wurde die Chiba Handschuhmanufaktur von Alois Chiba in Abertham, einem kleinen Ort in der Nähe von Karlsbad, gegründet. Wegen der hohen Qualität und perfekten Passform expandierte das Unternehmen schnell und wurde vom österreichischen Kaiser zum kaiserlichen Hoflieferanten ernannt.

Bereits seit den Anfängen achtet Chiba besonders auf die anatomische Konstruktion seiner Produkte und steht für ergonomisch konstruierte Handschuhe, die wie angegossen passen und bestmöglichen Schutz bieten sollen. In Zusammenarbeit mit Medizinern und Sportlern werden die Druckpunkte für jeden Handschuhtyp und Verwendungszweck genau analysiert, um mit diesem Wissen Handschuhe mit den erwünschten Eigenschaften zu fertigen.

Dass die Handschuhmanufaktur dabei stets neue praktikable Problemlösungen findet, zeigt die Bioxcell-Polsterung, die das Einschlafen der Hände beim Radfahren verhindern soll.

Chiba Bio Xcell Air im Test: Radhandschuhe mit ergonomischer Funktion

Chiba Bio Xcell Air, Radhandschuhe, Chiba

Bio Xcell Air: Zum Test der ergonomischen Radhandschuhe geht es hier

Chiba: Qualität und Nachhaltigkeit

Die Zentrale von Chiba Gloves Germany befindet sich in Teisendorf, einem kleinen Ort im bayrischen Voralpenland. Geführt wird das Familienunternehmen mit 167-jähriger Tradition in fünfter Generation von Marcus Chiba.

Da ein Handschuh ein komplexes Produkt ist, das oft aus bis zu hundert Teilen besteht, fertigt der Hersteller fast alle seine Produkte selbst. Denn nur mit einer eigenen Produktion können die Mitarbeiter präzise geschult, eigene ergonomische Schnitte entwickelt oder die Qualität der Vorlieferanten sichergestellt werden.

Damit steht die Marke auch heute noch für hohe Qualität, Funktionalität, Schutz, lange Haltbarkeit und Nutzen.

Chiba, Porträt, Marcus Chiba

Marcus Chiba, Geschäftsführer in fünfter Generation, steht im Interview Frage und Antwort und erzählt aus der traditionsreichen Geschichte des Unternehmens

Mehr Informationen zur Chiba Handschuhmanufaktur gibt es auf der offiziellen Website.

Radclub

Webinare, Betriebsbesichtigungen, Rabatte, Ausfahrten, eine lebendige Community: Jetzt den neuen Radclub entdecken!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram