160x600
Fahrradleasing hat viele Vorteile - Bosch ermöglicht es seinen 4000 Mitarbeitern in Deutschland ab Februar´18
Fahrradleasing

Bosch Fahrradleasing für Mitarbeiter

Vorbildlich: Bosch ermöglicht Mitarbeitern Fahrrad-Leasing

100.000 Mitarbeiter des Technologie und Dienstleistungsunternehmen Bosch können künftig Fahrräder und E-Bikes leasen - eine Kooperation mit einer Fahrradleasing-Firma macht's möglich.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Gesunde Mitarbeiter sind bessere Mitarbeiter. Das weiß auch Technologie und Dienstleistungsanbieter Bosch, der ab sofort seinen Mitarbeitern künftig Fahrrad-Leasing anbietet. Wie das Branchenmagazin Velobiz meldet, können die Mitarbeiter eine Kooperation mit dem Fahrradleasing-Dienstleister JobRad aus Freiburg nutzen.

Fahrradleasing beim Fachhändler

Da JobRad mit rund 4.000 Fachhändlern zusammen arbeitet, können sich die Mitarbeiter quasi vor Ort ihr Wunsch-Fahrrad oder ihr Traum E-Bike auswählen. Bosch kümmert sich anschließend um die Abwicklung (Vertrag). Ansprechpartner während der Laufzeit des Leasing – also für den Service, Ersatzteile und eventuelle Reparaturen – ist aber immer der Fachhändler vor Ort. Wie Bosch mitteilt, sind Versicherung und Inspektion im Leasing enthalten. Optional können die Mitarbeiter den Ersatz von Verschleißteilen absichern. Mitarbeiter mit unbefristetem Vertrag, die mindestens noch drei Jahre bei der Bosch-Gruppe mitarbeiten, können sogar zwei Fahrräder leasen. Finanziert wird das Leasing durch die so genannte Entgeltumwandlung. Die Leasingrate wird vom Bruttoentgelt einbehalten. Wie bei einem Dienstwagen profitiert der Mitarbeiter so zusätzlich von steuerlichen Vorteilen.

Bosch Leasing: Mitarbeiter können das Leasingfahrrad auch privat nutzen

Bosch Leasing: Mitarbeiter können das Leasingfahrrad auch privat nutzen

„Mitarbeiter können das Fahrrad beruflich und privat nutzen.“

Gemeinsam mit dem Betriebsrat erarbeitete Bosch eine entsprechende Konzernbetriebsvereinbarung. „Wir wollen mit diesem Mobilitätsangebot einen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität in Städten leisten und die Gesundheit unserer Mitarbeiter fördern“, sagt Christoph Kübel, Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der Robert Bosch GmbH, zum Start des neuen Angebots. „Fahrradfahren ist gut für Körper und Geist. Gleichzeitig fördert es die Kreativität, denn die besten Ideen haben wir nicht am Arbeitsplatz, sondern beispielsweise beim Sport. Bike-Leasing ist daher auch Bestandteil unserer Arbeitskultur.“ Kerstin Mai, Vorsitzende des Konzernbetriebsrats, betont: „Mit dieser Vereinbarung haben wir ein Mobilitätsangebot geschaffen, das eine gesundheitsfördernde sowie umweltfreundliche Lösung bietet.“

Mehr über Fahrradleasing auf www.radfahren.de

Schlagworte
envelope facebook social link instagram