Natur pur oberhalb von Amsterdam
Radfahren oberhalb von Amsterdam

Urlaub in den Niederlanden

Radfahren oberhalb von Amsterdam

Dort wo der Garten von Amsterdam wieder in eine ganz andere Landschaft übergeht, dort beginnt die Region, die durch den monumentalen 120 Kilometer langen westfriesischen Umringdeich (Westfriese Omringdijk) eingegrenzt wird. Eine ausgesprochen sehenswerte Region mit einem perfekt ausgestatteten Rad- und Wanderwegenetzwerk.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Die älteste Stadt von Westfriesland ist das Städtchen Medemblik. Schloss Radboud, das im Jahre 1288 im Auftrag von Floris V gebaut wurde, nimmt dort einen prominenten Platz ein. Neben diesem Monument gibt es auch einen modernen Jachthafen und der historische Stadtkern beherbergt das leckerste Museum der Region: Das Bäckereimuseum „De Oude Bakkerij“ (dt. Die alte Bäckerei). Die Bäcker demonstrieren das Handwerk, während die Kinder selbst die alten Back-Techniken ausprobieren können.

Radfahrer – Eldorado
Ein Walhalla für Wanderer und Radfahrer ist der Weg direkt auf dem Deich. Von hier oben hat man eine schöne Aussicht über das ruhige Wasser des Markermeers, umgeben von Bauernhöfen und Polderlandschaften. Das gut ausgeschilderte Fahrrad- und Wanderroutennetzwerk von WestFriesland lädt dazu ein, länger in dieser Region zu verweilen, und die nummerierten Wege verführen dazu, die Hauptwege zu verlassen und über die kleineren Pfade die Umgebung zu erkunden.

Goldenes Dreieck
Der Weg auf dem Westfriese Omringdijk führt unter anderem zu der alten Stadt Enkhuizen. Das historische Zentrum verfügt über rund 366 Monumente. Sehenswert sind das Spuihuisje und das Zuiderzeemuseum. Weiter führt die Route zur nächsten Stadt Hoorn. Es geht vorbei an Reihendörfern mit bäuerlichem Charakter, wie Lutjebroek und Hoogkarspel. Im alten Stadtkern von Hoorn sind noch Überbleibsel aus einer wohlhabenden Zeit und im Hafen liegen alte Handelsschiffe. In dem Gebäude vom Staten­college befindet sich das Westfries Museum. Allein die reich verzierte Fassade dieses Monuments ist einen Besuch wert!
Wer es weniger aktiv mag, der kann sich in Enk­huizen an Bord der „MS Friesland“ auf den Weg nach Medemblik machen oder mit einer Dampflokomotive in Richtung Hoorn starten. So können drei historische Städte an einem Tag besucht werden. Mehr erfahren auf:
www.hollandbovenamsterdam.com/de

Selbst zum Radfahr-Champion werden
Auf der Fiets 4 Daagse vom 04. bis 07. Juli 2018 in Alkmaar kann jeder an den Start gehen und teilnehmen. Hier geht es entlang der nordholländischen Küste, vorbei an beeindruckenden Dünenlandschaften und dem Käsemarkt Alkmaar. Jetzt anmelden! www.fiets4daagsealkmaar.nl

Schlagworte
envelope facebook social link instagram