Mehr in unserem aktuellen Heft  
E-Bike, Test, Glosse, Rudi Rambo, ElektroRad, Radfahren, Radreise

E-Bike Radreise Beratung: Die Glosse von Rudi Rambo

Radreise Tipps mit dem E-Bike von Experte Rudi Rambo

E-Bike Radreise Beratung: Die Glosse von Rudi Rambo

Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen, wusste schon Matthias Claudius – deutscher Dichter, Journalist, Erzähler und Herausgeber des „Wandsbecker Bothen“. Wir sind uns nicht sicher, ob er das Internet auch schon kannte. Unser Redakteur Rudi Rambo kennt es. Und er weiß: Es kommt darauf an, wie man etwas erzählt.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Einmal in die Kamera lächeln, bitte!

E-Bike Radreise Tipps von Rudi Rambo

Sooo ist gut. Jetzt noch ein Bild für Instagram. Eines für Pinterest. Und fünf für Facebook. Hashtag #Erholung, Hashtag #BackToNature, Hashtag #EinsMitDerNatur.

GPS-Daten der Tour nicht vergessen. Höhenprofil einbinden. Und mit den Flugaufnahmen der Drohne zu einem Video auf YouTube hochladen.

E-Bike, Fahrrad, Glosse, Radfahren

E-Bike Experte Rudi Rambo gibt in unserer Glosse wertvolle Tipps zum Thema Radreise.

In den relevanten Communities verbreiten. Der Datenstream als Nabelschnur in die digitale Welt. So geht Reisen heute!

An alles gedacht? Tipps zur optimalen Radreise-Planung

Meine Kamera-Ausrüstung, eine Drohne, drei GoPros, fünf Powerbänke und ein Laptop habe ich auf Radtouren immer dabei. Und jede Menge Kabel.

Das Gewicht ist natürlich ein Problem. Damit meine ich nicht mein Hüftgold. Sondern das des Equipments.

Radreise und Klickzahlen

Die Akkupower meines E-Bikes schmilzt dahin wie ein Schneemann in der Frühlingssonne Südtirols. Hab ich letztens auf einer meiner Radtouren gefilmt und auf YouTube gezeigt. Drei Komma fünf Millionen Views.

Fahrrad News: Das gibt es Neues aus der Fahrradwelt

Doch ich wäre nicht Rudi Rambo, wenn ich nicht auch dafür eine Lösung hätte: zwei Anhänger ans E-Bike mit Doppelakku. Power ist bekanntlich durch nichts zu ersetzen. Nur durch noch mehr Power.

Fotomotive und Abonnenten

Meine Partnerin Lisa Lässig beschwert sich immer, wenn ich sie von einem Fotomotiv zum nächsten jage. Aber sie hat wenigstens Zeit, die Aussicht zu genießen, während sie auf Kommando enthusiastisch in die Höhe springt, die Arme ausbreitet und glücklich lächelt.

Begriffserklärung: Unterschied zwischen E-Bikes und Pedelecs

Ich kenne alle diese Sehenswürdigkeiten nur vom Blick durch den Sucher oder aufs Display. Auch, wenn ich in der Warteschlange der Influencer stehe, um den „garantiert unberührtesten Spot der Welt“ für meine 750.000 Abonnenten fotografisch festzuhalten.

Denn in dieser Zeit editiere und streame ich meine 50.000 Fotos und Videos in Echtzeit. Für den Betrachter ist es bloß das Karwendel. Für mich ich es das größte Fotostudio der Welt!

E-Bike-Kaufberater 2021, Banner

Das Test-Sammelwerk: 162 E-Bikes für 2021 im Test – jetzt im Radfahren.de E-Bike-Kaufberater!

E-Bike Akku keine Lösung

Und wie wir da so stehen, im Karwendel, verlässt mich schlagartig meine Akkupower. Nicht die des E-Bikes, nein. Die meines Laptops. Meines Handys. Und meiner GoPros. Welche Ironie! Da habe ich 1200 Wattstunden in meinem E-Bike dabei und kann sie nicht für meine Gadgets nutzen.

Newsticker: Das sind die Neuheiten für die Saison 2021

Kein Streaming, keine Klicks, keine Follower. Mich überkommt ein Gefühl von Angst. Angst, in die sozial-mediale Bedeutungslosigkeit zu rutschen. Ich blicke auf die Berge. So habe ich sie noch nie gesehen. Sie erscheinen mir so … realistisch.

Wie in 3D gerendert. Und wie ich noch den Goldenen Schnitt suche, überkommt mich plötzlich ein Gefühl von Losgelöstheit. Von Freiheit und von Glück. Die digitale Nabelschnur – ich habe sie durchtrennt. Ich mache ab jetzt immer so Urlaub.

Freiheit auf der E-Bike Radreise

Fernab digitaler Erreichbarkeit. Und vor allem: Steckdosen. So paradox es klingt: Corona hilft mir, mich nur auf die Route, nur auf das reine Erleben zu konzentrieren. Und auf meinen Doppelakku. Wir müssen nirgends einkehren, um aufzuladen. Ich komme nicht in die Versuchung, nach Steckdosen oder WLAN zu fragen.

Urlaub vom Alltag heißt für mich nun vor allem: Urlaub vom Internet.

„Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen. Drum nehm‘ ich keine IP-Root, und tät das Reisen wählen.“

Herzlichst Ihr Rudi Rambo

PS: Wo zum Teufel liegt eigentlich dieses Wandsbeck?

ElektroRad 4/2021, Banner

Die richtigen Räder und die richtige Vorbereitung für die Radreise, Therapieräder im Fokus, dazu ein 64-seitiges E-MTB-Spezial: Hier können Sie die ElektroRad 4/2021 als Printmagazin oder E-Paper bestellen

 

 

Schlagworte
envelope facebook social link instagram