Das Faltrad Tern Verge D9 war bei uns im Test.
Gewicht
9,5 kg
Preis
949 Euro
Sehr Gut
Tern Verge D9

Tern Verge D9: Tolles Faltrad zum fairen Preis im Test

Tern Verge D9: Tolles Faltrad zum fairen Preis im Test

Schnell falten und fahren

Nicht nur, aber besonders fürs urbane Terrain gemacht: Das Tern Verge D9 ist ein klasse Faltrad, mit dem man zügig unterwegs ist.
Bewertung
Sehr Gut
Gewicht
9,5 kg
Preis
949 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

David Byrne, Mastermind der legendären „Talking Heads“, ist seit der Jahrtausendwende nicht nur auf Solo-Pfaden, sondern auch mit einem Tern-Faltrad unterwegs. Auf einem „Node“ erkundet Byrne bei seinen Welt-Tourneen die Städte, und hat darüber 2009 ein spannendes, witziges Buch geschrieben („Bicycle Diaries“, S. Fischer). „Das Tern fährt sich wie ein großes Rad, lässt sich aber sehr schnell sehr klein falten. Ich habe es fast immer dabei, und lerne Städte so auf Straßen-Niveau kennen“, hat Byrne kürzlich dem Wall Street Journal verraten.
Da kann man Byrne nur zustimmen: Mit nur zwei Verschlüssen sind die Tern-Falter fix zerlegt und ebenso schnell wieder aufgebaut. Trotz der Teilung mitten im Hauptrahmen fährt sich das Tern Verge ­erstaunlich stabil und ­ruhig – was wohl auf den vergleichsweise flachen Lenkwinkel, das massive, mehrfach profilierte Hauptrohr und den ausgeprägt langen Hinterbau zurückzuführen ist.

Schnelles Fahrvergnügen

Das geringe Gewicht von 9,5 kg und die eher schmalen, wenig profilierten Reifen machen das Verge schnell und leichtfüßig. Der Rahmen und die Sattelstütze sind auch für größere Fahrer ausreichend dimensioniert. Die Shimano-Acera-Schaltung allerdings gehört nicht zu den flottesten. Und sie ist manchmal etwas unpräzise. Das Cockpit mit dem verstellbaren Vorbau und den ­Ergo-Griffen ist recht bequem, dito der Gel-Sattel. Sportliche Faltradler freuen sich über die Gewinde­ösen für einen Flaschenhalter, Tourer über ebensolche für einen Gepäck­träger.

Testergebnis zum Tern Verge D9

Das Tern Verge D9 ist ein schnell und klein faltbares Rad, leicht im Gewicht, dazu flott und angenehm zu fahren. Und das alles zu einem guten Preis.

 

Alle technischen Details des Tern Verge im Überblick.

Alle technischen Details des Tern Verge im Überblick.

Hier gehts direkt zum Hersteller.

Gefaltet: KIeiner als das Tern machen sich nur wenige Falträder.

Gefaltet: KIeiner als das Tern machen sich nur wenige Falträder.

Schnell: Mit nur zwei Verschlüssen ist das Tern Verge zu falten.

Schnell: Mit nur zwei Verschlüssen ist das Tern Verge zu falten.

Dieser Testbrief ist ein Auszug aus unserem Faltrad-Test aus der aktiv Radfahren 5-2018!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram