Prophete-Geniesser-e8.6
Bewertung
Gut
Gewicht
25,0 kg
Preis
1.349 Euro
ElektroRad Test 2018

Prophete Geniesser e8.6 – ElektroRad Test 2018

Prophete Geniesser e8.6 – ElektroRad Test 2018

Entspannt bewegen

ElektroRad testete das Prophete Geniesser e8.6 (2018) in der Kategorie "Stadt-E-Bikes" und vergibt die Note "Gut".
BEWERTUNG
Gut
GEWICHT
25,0 kg
PREIS
1.349 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Teuer kann jeder. Ein günstig-gutes E-Bike für kleine Budgets zu entwickeln, wie das Prophete Geniesser e8.6, ist eine Aufgabe. Der sich Prophete stellt. Der Großserienhersteller ist bevorzugter Partner von Großflächen- und Versandhäusern – hier darf man sich keine Fehler erlauben. Für den Endverbraucher deshalb gut: Unterm Strich gibt es hier geprüfte Qualität zum kleinen Preis.

Die Ausstattung des Prophete Geniesser e8.6

Beim Prophete Geniesser e8.6 gefällt der tiefe und zudem weite Einstieg. Der auch deshalb so frei bleibt, weil der Akku hinter dem Sitzrohr sitzt. Preisdämpfend wirkt sich aus, dass hier kein Mittelmotor, sondern der hauseigene „Trio“-Frontnabenmotor (ein bewährter Antrieb des asiatischen Premiumherstellers Bafang) für Schub sorgt. Da zur Motorsteuerung lediglich die Kurbeldrehung benötigt wird, lässt sich das Prophete Geniesser e8.6 allein durch müheloses Kreiseln in Gang halten – ideal für Einsteiger/Radfahrer die nicht viel Druck auf die Pedale bringen können oder sollen (Knieprobleme). Die 4-stufige Motorunterstützung ist auch Tempomat: Wer zügiger fahren will, wählt eine höhere Stufe. Oder tritt engagiert mit. Für Komfort an Bord: ein ergonomischer Lenker, ergonomische Griffe, breite Bremsgriffe, ein Komfort-Sattel mit Federstütze und Breitreifen, die angenehmes Rollen mit Dämpfung verbinden. Die V-Bremsen kommen von Tektro, die Lichtanlage aus dem Prophete-Regal.

Prophete-Geniesser-e8.6-Motor

Motor am Prophete Geniesser e8.6: Frontantrieb Bafang Trio

Prophete-Geniesser-e8.6-Akku

Der Akku hat 374 Wh.

Prophete-Geniesser-e8.6-Gepäckträger

Der Gepäckträger am Prophete

Prophete-Geniesser-e8.6-Kurbel

Kurbel am Geniesser e8.6

Fahreindruck Prophete Geniesser e8.6

Leichtes Aufsteigen, bequemer Sattel, angenehme Sitzhaltung mit viel Verkehrsübersicht. Sehr gute Lenkerführung, souveräner Geradauslauf plus sehr erfreulicher Agilität. Sicheres Verzögern dank 3-fach Bremsanlage (V-Bremsen, Rücktritt). Gutes Schalten, prima Alltagstauglichkeit. Die Motorstärke (30 Nm) ist optimal in der Ebene, bei Gegenwind, weniger an Anstiegen.

Fazit

Super Preis-Leistung! Sehr gut gemachtes, agiles Genuss-Stadtrad mit erfreulichen agilen Fahrleistungen, das auch bei wenig Eigenleistung sehr zuverlässig unterstützt.

Übrigens: Ein weiteres Stadtrad, das Prophete Geniesser e8.8 ist auch im ElektroRad Dauertest 2018.

Prophete Geniesser e8.6

Schlagworte
envelope facebook social link instagram