Prophete Genießer e9.5 City, Test, E-Bike
Bewertung
Gut
Gewicht
24,7 kg
Preis
1499 Euro
Test

Prophete Genießer e9.5 City: E-Bike im Test – Preis und Bewertung

Prophete Genießer e9.5 City: E-Bike im Test – Preis und Bewertung

Prophete Genießer e9.5 City: Agil durch die Stadt

Das Prophete Genießer e9.5 City ist ein Stadtrad mit gutem Motor und Akku. Für wen ist das E-Bike etwas? Wir haben es ausführlich getestet.
BEWERTUNG
Gut
GEWICHT
24,7 kg
PREIS
1499 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Prophete, Traditionshersteller mit 111-jähriger Geschichte, bringt mit der Genießer-Reihe Tiefeinsteiger-City-Räder auf den Markt. Das Prophete Genießer e9.5 City ist optisch ansprechend, sein Rahmendesign wirkt aus einem Guss. Durch den hinter dem Sattelrohr platzierten 418-Wh-Akku bleibt der Einstieg frei, eine tief angebrachte Querstrebe sorgt für Stabilität. Sie kann auch als praktische Tragehilfe dienen.

Ein AEG EasyDrive-Frontmotor mit maximal 40 Nm soll für Vortrieb sorgen. Angesteuert wird dieser über das AEG EasyControl-Display. Es ist kompakt, formschön und übersichtlich, bietet aber kaum Einstellmöglichkeiten und auch keinen Kilometerzähler. V-Bremsen sowie eine Rücktrittbremse sollen das knapp 25 kg- Rad sicher verzögern. Im Praxistest hat sich der Rücktritt als zuverlässiger erwiesen. Denn die Züge der hinteren V-Brake sind verwinkelt verlegt, dadurch ist die Bremse insgesamt schwergängig.

Apropos schwergängig: Der Akku lässt sich seitlich einfach entnehmen, das Wiedereinsetzen geht etwas schwerer von der Hand. Auch wenn er nicht 100%ig eingerastet ist, bekommt der Motor Energie, achten Sie daher auf sicheres Einrasten!

Komfortabel und agil

Das e9.5 City fährt sich sehr komfortabel. Der Sattel ist bequem, die Federsattelstütze unterstützt diesen Eindruck. Der gekröpfte Lenker lässt sich gut greifen, selbst ein großgewachsener Fahrer stößt in Kurven mit den Knien nicht gegen die Lenkerenden. Dreifingerbremsen mit innen gummierter Grifffläche sind ein angenehmes und gutes Sicherheitsfeature.

Das Rad ist in Kurven agil, im Geradeauslauf stabil. Der Motor ist in der Stadt und auf welligen Radwegen zuhause. Lange Steigungen bringen den Fronttriebler hingegen an seine Grenzen. Die Akku-Kapazität ist für ein Stadtrad richtig dimensioniert.

Prophete Genießer e9.5 City: Detailaufnahmen des E-Bikes

Prophete Genießer e9.5 City, Test, E-Bike

 

Prophete Genießer e9.5 City, Test, E-Bike

 

Prophete Genießer e9.5 City, Test, E-Bike

 

Prophete Genießer e9.5 City, Test, E-Bike

 

Prophete Genießer e9.5 City im Test: Fazit

Das Prophete Genießer e9.5 City ist ein tolles Stadtrad für den kleinen Einkauf und die entspannte Fahrt ins Café. Motor und Akku passen, Geometrie und Fahrverhalten ebenso.

Positiv: hohe Sicherheit durch Dreifachbremsen, komfortable Federsattelstütze

Negativ: V-Brakes schwergängig, Kabel unzureichend befestigt

Prophete Genießer e9.5 City, Test, E-Bike

Prophete Genießer e9.5 City: Charakter und Fazit

Das Prophete Genießer e9.5 City hat Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen finden Sie auf der Prophete-Website!

Prophete Genießer e9.5 City: Technische Details und Informationen

Reichweite Stadt 35 km
Reichweite Tour 60 km
Preis 1499 Euro
Rad-Gewicht 24,7 kg (mit Pedalen)
Zuladung 125 kg
Rahmenarten und Größen Tiefeinsteiger: 49 cm

Ausstattung des Prophete Genießer e9.5 City

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel Federgabel Suntour
Bremsen V-Bremsen Promax mit Rücktritt
Schaltung Nabenschaltung Shimano Nexus, 7-Gang
Lichtanlage Prophete 30 Lux LED
Bereifung Continental Ride City
Sonstiges Federsattelstütze, Rücklicht mit Bremslichtfunktion

Antrieb des Prophete Genießer e9.5 City

Antriebskonzept Frontnabenmotor, AEG Easydrive
Akkukapazität 418 Wh

Alles zum Großen ElektroRad-Test 2019

ElektroRad-Test 2019: Diese 62 E-Bikes haben wir getestet!
Ablauf beim Großen E-Bike-Test: So haben wir getestet!
ElektroRad 1/2019: Das erwartet Sie in der großen Test-Ausgabe
Preis-Leistung und Kauftipp: Alle ausgezeichneten Räder beim E-Bike-Test 2019
City/Urban-Bikes im Großen ElektroRad-Test
Tour/Trekkingräder im Großen ElektroRad-Test
Sport/Performance-Bikes im Großen ElektroRad-Test

Schlagworte
envelope facebook social link instagram