Mehr in unserem aktuellen Heft  
Kalkhoff Impulse XXL

Test: Kalkhoff Impulse XXL

Das Allroundtalent

Test: Kalkhoff Impulse XXL

Ein hervorragendes Rad mit stabilem Rah- men, hochwertigen Komponenten und Komfort für längere Touren mit hoher Gepäckzuladung bestens geeeignet. Kauftipp!
TEILE DIESEN ARTIKEL

Vorneweg: der von Kalkhoff selbst entwickelte Impulse-Mittelmotor ist klasse! a) gute Austarierung, b) starker Motor, c) erlaubt Rücktrittbremse d) der um den Reifenradius geformte Akku (kein verlängerter Radstand nötig) ist in diversen Kapazitäten erhältich, sodass man immer den Richtigen für seinen Einsatzbereich findet. Ebenfalls top: Außenladebuchse für Ladevariabilität.

Das Testmodell ist ein XXL-Modell und auf gewichtige Fahrer ausgelegt: Der Rahmen ist als Tiefeinsteiger ausgeführt (für leichtes Ein-/Aussteigen) und verstärkt. Gleiches gilt für die Komponenten (Lenker, Gabel, Felgen). Dazu passend: 3-fach Bremsanlage aus Hydraulikbremsen (mit speziellen Bremsgummis) und Rücktritt. Außerdem wartungsarme 8-Gang Nabenschaltung mit Antirostkette. Gelungen: breitere, auf geringen Rollwiderstand und hohe Pannensicherheit ausgelegte Reifen. Federgabel und Federstütze sorgen für Komfort.

Starker Motor, Rücktritt, Agil

Mit erstaunlicher Kraft erstürmt das mit 23,9 Kilo vergleichsweise leichte Impulse XXL auch bei hohem Fahrergewicht Anstiege. Klasse: Bremsleistung und die flüssige Rücktrittbrems-Ansteuerung. Gut gefällt die beim Fahren spürbare Gesamt- harmonie von Rad und Antriebssystem.

Schlagworte
envelope facebook social link instagram