Mehr in unserem aktuellen Heft  
Shimano E5000: Leichter E-Bike-Motor vorgestellt

Agile Unterstützung für Stadträder

Shimano E5000: Leichter E-Bike-Motor vorgestellt

Mit der Vorstellung ihres bis dato preiswertesten und leichtesten Antriebssystems wollen die Ingenieure von Shimano neue Käuferschichten für Elektrofahrräder erschließen. Der Steps E5000 sei speziell dafür entwickelt worden, durch simplen und komfortablen Charakter das Cruisen in der Stadt zu erleichtern. Gleichzeitig sei der neue Motor unschlagbar preiswert. Er erzeuge 40 Newtonmeter Drehmoment, wiege dabei nur 2,5 Kilogramm.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Es gebe eine Vielzahl an Argumenten, die für E-Bikes sprechen. Viele mögliche Käufer schreckt aber nach wie vor der bislang relativ hohe Preis für qualitativ hochwertige Modelle. Mit der Vorstellung ihres bis dato preiswertesten und leichtesten Antriebssystems wollen die Ingenieure von Shimano dieses Argument deutlich entschärfen. Neben die beiden Systeme E8000 und E7000 für E-Mountainbikes sowie das City-Trekking-System E6100 tritt künftig ein neuer Motor: Das Steps E5000 City-Komfort-System sei speziell dafür entwickelt worden, „durch seinen simplen und komfortablen Charakter das Cruisen durch den Großstadt-Dschungel zu erleichtern“, schreiben die Japaner.

Verlässlicher Unterstützer für die Stadt

Die neue E5000 Antriebseinheit mit der internen Bezeichnung DU-E5000 sei nicht in erster Linie dafür gemacht, durch atemberaubende Beschleunigungswerte oder Offroad-Fähigkeiten zu bestechen. Shimano habe sie vielmehr gezielt für den Einsatz in Einsteiger- und Mittelklasse-Pedelecs entwickelt. „Mit ihrem geringen Gewicht, dem hohen Maß an Komfort und ihrer speziellen Antriebscharakteristik bietet sie willkommene Unterstützung auf dem Weg durch die Stadt.“

Trekkingräder und E-MTBs: E-Bike-Akkus im Bergtest

40 Newtonmeter Drehmoment bei 2,5 Kilogramm Gewicht

Die E5000 Antriebseinheit erzeugt laut Shimano 40 Newtonmeter an Drehmoment. Dabei bleibe sie erfreulich leise. „Die hocheffiziente Motortechnologie ermöglicht eine kompakte und leichte Antriebseinheit, die mit 2,5 Kilogramm ganze 380 Gramm unter den bisherigen Shimano-Steps-Antrieben bleibt“, so das Unternehmen. In Kombination mit wahlweise Kettenschaltungs- oder Nexus Getriebenaben-Systemen ließen sich so leichtgewichtige und agile, komfortable und einfach zu steuernde Räder bauen. „Die DU-E5000 Antriebseinheit ist nicht nur eine der leisesten im Markt, sie zählt auch zu den leichtesten und kleinsten und versteckt sich beinahe zwischen den Kurbelarmen“, schreibt Shimano. In Kombination mit integrierten Akkus ließen sich so Pedelecs entwickeln, die selbst auf den zweiten Blick nur schwer als solche zu identifizieren sind. „Eine Eigenschaft, die zweifelsohne dazu beitragen wird, E-Bikes noch weiter im Markt zu verbreiten“, schätzt Shimano.

Erhältlich ab November 2018

Der Motor bietet drei Unterstützungsmodi: „Eco“, „Normal“ und „High“. Der Fahrer erhalte die gewünschte Unterstützung ohne Verzögerung genau dann, wenn er den Druck aufs Pedal erhöht. Ebenso schnell werde das Antriebsmoment wieder reduziert, wenn der Fahrer den Druck weg nimmt. Dies simuliere das Fahrverhalten auf herkömmlichen Rädern und trage zur Steigerung der Akkureichweite bei, weil die Unterstützungsleistung nur dann bereitgestellt werde, wenn der Fahrer sie tatsächlich abruft. Geschwindigkeit, Unterstützungsmodus und Akkuladezustand ließen sich wahlweise auf einem Shimano Standard-Display, einem kompatiblen Fahrradcomputer von Drittherstellern oder einem Smartphone über die E-Tube-Ride-App darstellen.Für ein minimalistisches und diebstahlsichereres Setup könne sogar gänzlich auf Zusatzgeräte verzichtet werden – das System sei in der Lage, per LED-Signal die wichtigsten Informationen anzuzeigen.

Für die Energiezufuhr stehen wahlweise Akkus mit 504 oder 418 Wattstunden zur Verfügung, die für Gepäckträger, Unterrohr oder die interne Montage geeignet seien. Das Shimano Steps E5000 -System wird voraussichtlich ab Ende November im Markt verfügbar sein.

Jetzt Prämie sichern!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram