Mehr in unserem aktuellen Heft  

Fahrradhelm mit Visier: Uvex Finale Visor

Uvex Finale Visor: Rundum-Sicht

Fahrradhelm mit Visier: Uvex Finale Visor

Morgens bewölkt, mittags Sonne, abends Nieselregen: Mit dem uvex finale visor sind Radfahrer in der Stadt für alle Bedingungen gewappnet. Der Helm mit integriertem Visier macht außerdem eine zusätzliche Radbrille beim täglichen Pendeln unnötig. Ideal auch für Brillenträger.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Aufsteigen, Visier runter und los geht’s. Egal ob bei Tag oder in der Nacht: Der Fahrradhelm kann mit Visier locker über der Korrekturbrille getragen werden und ist gleichzeitig Schutz gegen Nässe, Insekten oder Wind. Zudem ersetzt das Visier mühelos die Sonnenbrille und erweitert das Sichtfeld.

Ein Plus an Sicherheit

Die Formensprache des uvex finale visor stammt aus dem Mountainbike-Bereich: Die tief heruntergezogenen Seitenteile und mehr Fläche am Hinterkopf sorgen für ein Plus an Sicherheit. Bei wechselnden (Witterungs-) Bedingungen lässt sich das Visier unkompliziert einhändig bedienen – ein lästiges Auf- und Absetzen der Sonnenbrille entfällt damit.

In der Standardvariante ist eine Scheibe in lite mirror smoke (Schutzstufe S1) verbaut, für einen höheren Sonnenschutz ist ein dunkleres S3-Visier als zusätzliche Wechselscheibe erhältlich. Den uvex finale visor gibts in zwei Größen (52-57 cm und 56-61 cm) und drei Farbvarianten (schwarz, weiß-schwarz, schwarz-silber). Der Preis liegt bei 179,95 Euro.

Mehr Informationen unter www.uvex.de

Schlagworte
envelope facebook social link instagram