Mehr in unserem aktuellen Heft  
breddys-crossover-toronto

Breddy’s Crossover Pant Toronto Classic im Test: Hose für Radfahrer

Breddy's Toronto Classic: Die Einfach-immer-Hose

Breddy’s Crossover Pant Toronto Classic im Test: Hose für Radfahrer

Eine Hose, die sich im Alltag und auf dem Rad gut macht? Das ist das Versprechen von Breddy's Crossover Pant. Wir haben das Modell Toronto Classic getestet.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Trainingshosen sind zwar gerade wieder viel im Alltag zu sehen. Sport- und Alltagsbeinkleider gehören trotzdem meist zwei getrennten Welten an. Breddy’s aus Wien vereint beide in ihrer einzigartigen Hosenkollektion und nennt sie Crossover Pants. Die Crossover Pants eignen sich für Büro, Alltag und Sport wie Wandern, Klettern, Fahrradfahren. Dafür sind sie entsprechend robust, elastisch und atmungsaktiv. Ein Teil der Kollektion (BIOS+) besteht aus Rizinusfaser, einer umweltfreundlichen Alternative zu Baumwolle. Mit rein europäischer Produktion entsprechen sie voll dem Zeitgeist und den globalen Notwendigkeiten.

Breddy’s Crossover Pants im Test

Unser Testmodell ist eine 5-Pocket-Jeans aus einem Polyamid-Elastan-Gemisch und heißt Toronto Classic. Der erste Eindruck ist etwas irritierend, weil der feste, jeansartig strukturierte Stoff gar nicht so super elastisch ist wie erwartet. Aber: Das reicht vollkommen aus. Die gerade, nicht ganz körpernah geschnittene Hose von Breddy’s schränkt überhaupt nicht ein. Sie macht, bis aufs ganz Extreme, alles klaglos mit. Außerdem ist der Stoff echt robust, was für viel Sattelkontakt sehr praktisch ist. Und Flüssigkeiten, also auch leichter Regen, perlen selbst nach reichlich Wäschen noch voll ab. Speisen oder Milch können trotzdem Spuren hinterlassen.

Fahrrad statt Auto: 10 Tipps für Radpendler oder solche, die es gern werden möchten!

breddys-crossover-pant

Angenehme Haptik und ein urbaner Look: Die Crossover Pant von Breddy’s.

Hose für ein breites Aktivitätsfeld

Bei der Klimaregulation deckt die Hose ein breites Aktivitätsfeld ab. Ihre Grenzen sind starkes Schwitzen und sommerliche Temperaturen. Optimal sind die Übergangsjahreszeiten und nicht zu extreme Aktivität. Der Griff und das Hautgefühl sind etwas ungewohnt: Einerseits fehlt ihnen das Weiche einer Baumwolljeans, andererseits fühlt sich der Stoff aber auch nicht so plastikhaft an wie übliche Outdoor- oder Sport-Hosen.

Fazit: Das Versprechen erfüllt die Breddy’s umfänglich. Weil sie zudem mit viel Erfahrung hochwertig designt und geschneidert ist, wird man sie gerne und oft tragen. Größen: 46 – 60, 7 Farben, Preis: 139 Euro

Infos: Breddy’s GmbH, Tel.: 0043-(0)-1-6091361, E-Mail: bestellungen@breddys.com

Schlagworte
envelope facebook social link instagram