Mehr in unserem aktuellen Heft  

Schindelhauer Bikes feiert Jubiläum: 10 Jahre Urbanbikes

10 Jahre Schindelhauer Bikes

Schindelhauer Bikes feiert Jubiläum: 10 Jahre Urbanbikes

Vier Gründer, 15 Mitarbeiter, 19 Modelle und 130 Händler - das sind die aktuellen Zahlen zu Schindelhauer Bikes. In diesem Jahr feiert das Berliner Unternehmen seinen 10. Geburtstag!
TEILE DIESEN ARTIKEL

Alles begann mit einem Studienprojekt, aus dem das Unternehmen Schindelhauer entstand. Auf der Eurobike 2009 zeigten die Gründer die ersten Bikes, somit feiern sie diesen Herbst ihr 10-jähriges Jubiläum.

Ästhetik und Nutzen vereinen

Doch Schindelhauer Bikes, das ist nicht nur eine Firma. Es ist auch ein Zusammenschluss guter Freunde: Manuel Holstein, Martin Schellhase, Jörg Schindelhauer und Stephan Zehren sind die Gründer des Unternehmens. Nach den Anfängen in Magdeburg zog das Vierergespann im Jahr 2012 nach Berlin. Was sie eint: Die Begeisterung für die spezielle Designsprache der schlichten und eleganten Urbanbikes und die hochwertigen Komponenten. Diese sollen schön sein und dem Nutzer lange Zeit Freude, dafür wenig Arbeit bereiten. So setzte das Team beispielsweise sehr früh auf den Zahnriemen-Antrieb.

Die Bikes von Schindelhauer zählen wir zu den Sorglos-Rädern. Eine Begriffserklärung!

Shop, Banner, aktiv Radfahren 11-12/2019

Bestellen Sie die Ausgabe 11-12/2019 der aktiv Radfahren jetzt in unserem Shop – als Printmagazin oder E-Paper!

Jubiläumsbuch zum 10-jährigen Bestehen

Zum 10-jährigen Geburtstag hat Schindelhauer Bikes nun ein Jubiläumsbuch für alle Fans herausgebracht. Es zeigt einen Blick in die Geschichte des Unternehmens und hinter die Kulissen. Dabei lernt man auch die vier Gründer und Freunde kennen. „Die letzten zehn Jahre vergingen wie im Flug,“ erklärt Mitgründer Jörg Schindelhauer. „Und wir freuen uns auf viele weitere!“

Ein Beispiel für die Künstler-Edition von Schindelhauer Bikes: Das Werk von Alexander Hanke.

Die Schindelhauer Künstler-Edition

Außerdem hat das Unternehmen drei besondere Editionen vorgestellt. Die Künstler-Edition umfasst drei verschiedene urbane Designs von Künstlern, mit denen die Firma eng in Kontakt steht: Roland Brückner ist freier Künstler und Tätowierer, Jasmin Siddiqui a.k.a.Hera vom Künstler-Duo Herakut ist Graffiti- und Street-Art-Künstlerin und Alexander Hanke ist ebenfalls als freiberuflicher Künstler tätig. Das Resultat sind ungewöhnliche Urbanbikes in verschiedenen Stilen.

Video: Das Making of zur Künstler-Edition

Schlagworte
envelope facebook social link instagram