Mehr in unserem aktuellen Heft  

Radeln und Helfen: SQlab unterstützt Kinder in Not

Radeln und Helfen: Unterstützung für Kinder in Not

Radeln und Helfen: SQlab unterstützt Kinder in Not

Ergonomie-Experte SQlab unterstützt den Verein "Radeln und Helfen e.V." mit einer limitierten Produktlinie in auffälligem Rot. Der Erlös geht an Kinder in Not.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Mit einer neuen limitierten Produktlinie unterstützt SQlab den Verein „Radeln und Helfen e.V.“ mit Sitz in Garching an der Alz. Das Motto des gemeinnützigen Vereins lautet: „Möglichst vielen Kindern zu helfen, das ist unser oberstes Ziel! Jeder Kilometer zählt!“ Zur Reihe gehören fünf Produkte für Mountainbiker und Rennradfahrer.

Radeln und Helfen e.V.

Der Verein fördert den Radsport und will gleichzeitig benachteiligten, gehandicapten oder anders hilfsbedürftigen Kindern in Not helfen. Das gesammelte Geld kommt daher verschiedenen Organisationen, Selbsthilfegruppen und Einzelpersonen zugute. Die Kooperation mit SQlab ist nicht neu. Doch zusätzlich zum bereits in roter Edition erhältlichen Sattel – 612 Ergowave active – gibt es ab sofort vier weitere Produkte für Mountainbike und Rennrad in der limitierten Sonderreihe.

Ein Teil des Erlöses geht also direkt an den Verein, das sind 10 Euro pro verkauftem Sattel und 2 Euro pro verkauftem Griff, Lenkerband oder Innerbarends.

ElektroRad-Ausgabe 5/2019, Banner

Jetzt die ElektroRad-Ausgabe 5/2019 bestellen!

Die Sonderedition von SQlab

Zur Radeln und Helfen – Sonderedition („RUH“) gehören jetzt fünf knallrote Produkte: der 612 Ergowave active, das 712 Lenkerband, der 611 Ergowave active, der 711 Griff und die 411 Innerbarends von SQlab.

Der 612 Ergowave active „RUH“ ist für alle schnellen Rennradfahrer und MTB-Racer gemacht. Dank wellenartiger Formgebung und hochgezogenem Heck sorgt der schmale Sattel für perfekten Halt unterwegs, gleichzeitig ist eine optimale Druckentlastung gegeben. Gibts in den Breiten 12, 13, 14, 15 zum Preis von 149,95 Euro

Das 712 Lenkerband „RUH“ bietet besonders viel Grip und eine erhöhte Stoßdämpfung – möglich macht das eine griffige Oberfläche mit Noppenstruktur. Ab Dezember 2019 für 19,9 Euro erhältlich.

SQlab ist übrigens Partner des Radclubs – Mitglieder erhalten einen kostenlosen ErgoCheck!

Kostenloser Ergocheck bei SQlab!

Sattel, Griff, Innerbarends

Der Sattel 611 Ergowave active „RUH“ ist für All-Mountain und Enduro-Fahrer perfekt. Seine Form und das Material bieten Schutz mi Gelände und sorgen für eine ideale Druckverteilung. Verfügbare Breiten sind 12, 13, 14, 15, der Preis: 149,95 Euro

711 Griff „RUH“: Das ist der Griff für den schnellen Einsatz auf dem sportlichen MTB oder für die Langstrecke. Besonders viel Griffsicherheit und Komfort durch die spezielle und durchdachte Form. Größen: S, M, L, der ergonomische Griff kostet 29,95.

Als letztes gehören auch die 411 Innerbarends „RUH“ zur Sonderkollektion mit Radeln und Helfen. Innerbarends bieten mehr KOmfort, mehr Aerodynamik und mehr Entlastung, weil man perfekt umgreifen kann. Sie sind universell einsetzbar, auch am Trekking- oder Citybike – vor allem aber fürs Mountainbike super geeignet. Preis: 39,95 Euro

Wie arbeitet SQlab, wer sind die Macher des Unternehmens? Wir waren zu Besuch.

Schlagworte
envelope facebook social link instagram