Vaude bietet jetzt auch den Verleih von Outdoor-Equipment wie z.B. Fahrradtaschen.
Vaude iRentit

Fahrradtaschen mieten statt kaufen – Vaude startet neuen Service „iRentit“

Fahrradtaschen mieten statt kaufen

Zelte, Wanderrucksäcke und große Fahrradtaschen nutzt man oft nur ein bis zwei mal im Jahr. Vaude bietet ab sofort mit dem neuen Service iRentit die Möglichkeit, Ausrüstung zu mieten statt sie direkt zu kaufen.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Jeder kennt das: Trekkingrucksack und Isomatte liegen die meiste Zeit irgendwo in der Wohnung, auf dem Dachboden oder im Keller herum und benötigen wertvollen Stauraum. Nur selten kramt man sie heraus und nutzt sie wirklich. Diesem Problem will Outdoor-Ausstatter Vaude mit einem neuen Service begegnen: iRentit. Wanderer, Radfahrer und Reisende können die benötigte Ausrüstung unkompliziert ausleihen und nach Gebrauch wieder zurückgeben. Auch um die Produkte (z.B. neue Fahrradtaschen) ausprobieren zu können ist das eine tolle Option. Der Service hat aber nicht nur Vorteile für den Einzelnen: Durch die sogenannte „Share Economy“ schont man auch die Umwelt.

Ein Beitrag zum Umweltschutz

iRentit passt in das nachhaltige Unternehmenskonzept von Vaude. Wenn Ausrüstung viel und lange genutzt wird, statt ungenutzt herumzuliegen, können Ressourcen gespart werden. „Deshalb bieten wir mit ‚iRentit by VAUDE‘ nun die Möglichkeit, Ausrüstungsprodukte kostengünstig zu mieten, ihre Funktionalität zu genießen und sie danach wieder abzugeben. Damit der nächste Nutzer ein neues Abenteuer mit ihnen erleben kann“, erklärt Lisa Fiedler aus dem Bereich Unternehmensentwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR) bei Vaude.

Wie leihe ich Zelte und Fahrradtaschen aus?

Die gewünschten Produkte können online oder vor Ort in einem der Vaude-Läden ausgeliehen werden. Wer die Ausleihe online machen will, muss die Ausrüstung bereits 14 Tage vorher reservieren und bekommt diese dann direkt nach Hause geschickt. Wer Produkte in einem Vaude-Geschäft oder im Fabrikverkauf ausleihen möchte, sollten diese vier Tage im Voraus reservieren, man holt es dann direkt am Shop ab und bringt es im Anschluss auch dorthin zurück. Zum iRentit-Service gehört selbstverständlich auch, dass das Equipment gewartet und gereinigt wird. Die Mindestmietzeit aller Outdoor-Produkte liegt bei drei Tagen.

Jetzt die neue aktiv Radfahren bestellen!

Nach dem Testen kaufen? Auch möglich.

Mit iRentit besteht auch die Möglichkeit, Produkte erstmal auszuprobieren und im Anschluss zu kaufen. Vaude verkauft dabei nicht das Mietprodukt selbst, aber ein entsprechendes neues Produkt. Und dabei hat der Käufer sogar finanzielle Vorteile: Wenn es sich tatsächlich um das gleiche Produkt handel, wird der Mietpreis beim Kauf angerechnet.

Und wo gibts iRentit?

Den Service iRentit gibt es schon seit einigen Monaten in den Vaude-Stores in ganz Deutschland sowie im Fabrikverkauf in Tettnang. Ab sofort geht die Ausleihe von Outdoor-Produkten auch online. Eine Ausweitung aufs Ausland ist bereits geplant.

Übrigens: Schon seit längerem bietet Vaude in Kooperation mit der Plattform iFixit Reparaturhilfen für Fahrradtaschen, Zelte und Co an. Da gibts beispielsweise Anleitungen, wie man die Klickfix-Halterung einer Lenkertasche ersetzen kann. Praktisch!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram