Victoria Fybron 8, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Pedelec, SUV, Kaufberatung
Bewertung
1,4 - Sehr gut
Gewicht
24,23 kg
Preis
7999 Euro
E-Bike-Test

Victoria Fybron 8: SUV-E-Bike im Test – Empfehlung

Victoria Fybron 8: SUV-E-Bike im Test – Empfehlung

Victoria Fybron 8: Leichte Trekkingmaschine

Das Victoria Fybron 8 ist ein antriebs- und reichweitenstarkes SUV-Bike mit einer guten Mischung aus Agilität und Komfort. Das E-Bike im Test.
BEWERTUNG
1,4 - Sehr gut
GEWICHT
24,23 kg
PREIS
7999 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Victoria baut seine E-SUV-Sparte mit der Fybron-Reihe weiter aus und spendiert seinem, auch als Wave-Variante erhältlichem, Flaggschiff mit Srams Funkschaltung X01 Eagle AXS ein kabelloses Schaltvergnügen der Extraklasse. Wie alle Fybrons hat auch das 8er einen kantig-modern gestalteten Carbon-Rahmen mit dynamischem Farbverlauf von hell in dunkler sowie zahlreiche Anbauteile aus Kohlenstofffasern.

Ergo: Das Gesamtgewicht beläuft sich trotz Bosch CX-Motor, großem 750-Wh-Akku und hubstarker Fox-Federgabel auf unter 25  kg. Weiter greift der Traditionshersteller auch bei der Bremse mit Maguras MT7 Pro, vorne vierkolbrig, ins oberste Komponentenregal – und bleibt dieser Linie auch bei der Lichtanlage treu. Das Leichtbau-Konzept rund machen Schwalbes rollwiderstandsarme, auf DT Swiss HU 1900-Laufräder aufgezogene, Hurricane Pneus, die zudem mit erhöhter Pannensicherheit Pluspunkte sammeln.

Agil, quirlig und rasant

Mit 70 cm breitem Carbonlenker manövriert es sich agil und dominant über Wald- und Schotterwege. Die Cockpit-Bedienung erfüllt dabei höchste Ergonomie-Ansprüche. Das Fahrverhalten ist mit 27,5-Zollern auffallend quirlig – außerdem legt sich das Fybron 8 sehr dynamisch in die Kurven. Die Schaltvorgänge sind, bei einer Entfaltung von 1,8 bis 9,3 Metern, knackig und Echtzeit-präzise.

Der CX-Motor mit vier U-Modi und bis 340 Prozent Unterstützung Offroad zuhause. Auch bergauf zieht das SUV-Leichtgewicht bemerkenswert schnell und leichtfüßig davon. Auch bergab liegt es immer noch satt auf der Fahrbahn und bleibt selbst mit Gepäck weiterhin bemerkenswert rahmensteif. Gute Flex-Eigenschaften attestieren wir der Carbon-Sattelstütze, feinfühlige Schluckfreude der Fox-Gabel mit 100 mm Hub. Kunststoff-Spritzschützer sind zwar leicht, aber bruchanfälliger. Die Fernlichtfunktion von B&M ein Top-Sicherheitsfeature.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Victoria Fybron 8, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Pedelec, SUV, Kaufberatung

 

Victoria Fybron 8, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Pedelec, SUV, Kaufberatung

 

Victoria Fybron 8, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Pedelec, SUV, Kaufberatung

 

Victoria Fybron 8, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Pedelec, SUV, Kaufberatung

 

Victoria Fybron 8, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Pedelec, SUV, Kaufberatung

 

Victoria Fybron 8 im Test: Fazit

Victorias Fybron 8 überzeugt als antriebs- und reichweitenstarkes Light-E-SUV mit High-End-Funkschaltung. Der Top-Mix aus Agilität und Komfort produziert riesengroße Fahrfreude!

Positiv: Antriebspower, Schaltung, Verarbeitung, hochwertige Komponenten, Fernlicht

Negativ: Spritzschützer „nur“ aus Kunststoff, sehr tief angebrachte Ladebuchse

Victoria Fybron 8, E-Bike, E-Bike-Test, Test, Pedelec, SUV, Kaufberatung

Victoria Fybron 8 im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Victoria Fybron 8? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Website des Herstellers.

Technische Details und Informationen

Preis 7999 Euro
Rad-Gewicht 24,23 kg
Zul. Gesamtgewicht 140 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: S/48, M/53*, L/58 cm; Wave: S/46, M/51, L/56 cm

* Testgröße

Ausstattung des Victoria Fybron 8

Rahmen Carbon
Gabel FOX 22 AWL, 100 mm
Bremsen hydraulische Scheibenbremse, Magura MT7 Pro, 203/180 mm
Spritzschützer Kunststoff, SKS
Sattelstütze Carbon, FSA KFX SB0
Sattel Fizik Terra Aidon X5
Schaltung Kettenschaltung, SRAM X01 Eagle AXS, 12 Gänge
Lichtanlage v: B+M IQ-XS E / h: LED in Träger integriert
Bereifung Schwalbe Hurricane, 27,5“, 57 mm
Sonstiges Gepäckträger: SKS GT8 Plus m. 25 kg Traglast; FSA-Lenker & -Vorbau: Carbon; Griffe: Contec Tour Wing

­Antrieb des Victoria Fybron 8

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch Performance Line CX, 85 Nm, Display: Kiox 300
Akkukapazität 750 Wh
Reichweite > 100 km

Alles zum Großen E-Bike-Test 2024

E-Bike-Test 2024: Diese Pedelecs haben wir getestet
Ablauf beim E-Bike-Test 2024: So testet ElektroRad
ElektroRad 1/2024: Alle Themen der großen Testausgabe

Schlagworte
envelope facebook social link instagram