Mehr in unserem aktuellen Heft  
Winterhandschuh für Radfahrer: Der Roeckl Rebelva
Winterhandschuh für Radfahrer: Der Roeckl Rebelva

Ein warmer Begleiter

Winterhandschuh für Radfahrer: Der Roeckl Rebelva

Bei uns im Test: Der Radhandschuh Rebelva von Roeckl für die kalten Tage. Der Winterhandschuh ist angenehm schmal geschnitten, sodass die Finger beweglich bleiben, und trotzdem schön warm.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Kaum fielen die Temperaturen in den Minusbereich, kam der Härtetest für den Rebelva. Und er überzeugt: Denn das warme Futter bietet zuverlässigen Schutz auch an wirklich kalten Tagen. Die Konstruktion aus elastischem Oberhandriegel und Strickbündchen sorgt dafür, dass die Wärme gut gespeichert wird. Die Hände sind optimal geschützt: durch elastisches Windstopper-Softshell vor eisigem Fahrtwind, aber mit einem speziellen Innenhanddesign auch vor Druck und Vibrationen auf dem Rad.

Warme Hände auf dem Fahrrad

Die Hände haben den Lenker gut in der Hand. Praktisches Feature: Mit dem Handschuh kann auch der Touchscreen des Smartphones bedient werden. Der Rebelva ist als warmer, winddichter und atmungsaktiver Winterhandschuh der ideale Begleiter für alle, die bei Wind und Wetter mit dem Bike unterwegs sind. Farben: schwarz/gelb, neon gelb, schwarz. Preis: 54,95 Euro.

Infos: Roeckl Sporthandschuhe GmbH, Tel.: 089-7201883-0, info@roeckl.de

Oder auf der Website von Roeckl www.roeckl.de

Schlagworte
envelope facebook social link instagram