Mehr in unserem aktuellen Heft  

Radparadies Niederlande

Die Küstenregion um Leiden

Radparadies Niederlande

Wer gemeinsam mit seinen Liebsten an die frische Luft gehen will und auf roman­tische Art und Weise dem ­Alltag entfliehen möchte, sollte in die Küstenregion rund um Leiden reisen.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Die mittelgroße Stadt liegt ganz nah an den Badeorten Wassenaar, Kat­wijk und Noordwijk, die besonders im Sommer gut besucht werden. Spazieren Sie stundenlang am Strand entlang oder entspannen Sie sich in einem der vielen gemütlichen Strandpavillons oder auf dem Boulevard.

Die drei Badeorte liegen nur 15 bis 20 Minuten von der gemütlichen Stadt Leiden entfernt. Leiden ist außerdem die Stadt des jungen Rembrandts und nicht weniger als 13 Museen sind in der Stadt beheimatet, man könnte behaupten Leiden ist ein großes Freilichtmuseum. Die insgesamt 28 Kilometer langen Grachten in der Stadt, die vielen historischen Gebäude, die Denkmäler und das gesellige Studentenleben machen einen Besuch in dieser Stadt zu einem „must visit, must see and must do“!

Unzählige Fahrradrouten
In der Umgebung gibt es mehrere Fahrrad-Verleihstationen und unzählige Fahrrad Routen. Im Frühling sind besonders die Touren durch die Blumenfelder hin zum Keukenhof beliebt (offen bis zum 19. Mai) oder das Radeln durch die Dünen, verbunden mit einem anschließenden Picknick in der Natur.

Das ultimative Katwijk-Erlebnis
Entlang der Küste wandern, einen Einkaufsbummel machen, ein Museum oder den alten Leuchtturm besuchen? Den Tag auf dem Wasser verbringen, Radfahren gehen oder entspannen am Strand. Was Sie auch suchen, Katwijk hat ­alles zu bieten!
Ein besonderes Highlight bietet der Denkmal-Radweg (Monumentenfietsroute), der entlang der schönsten staatlichen und örtlichen Denkmäler in Katwijk, Rijnsburg und Valkenburg führt, eine Tour durch die Uferlandschaft zwischen Katwijk und Wassenaar oder die reizvolle Landschaft des Nationalparks Hollandse Duinen.

Noordwijk, every day is a beach day!
Ein romantischer Spaziergang an, laut National Geographic, einem der schönsten 21 Strände der Welt? Kommen Sie nach Noordwijk! National Geographic lobte neben dem Strand auch den hundefreundlichen Charakter von Noordwijk.
Noordwijk ist auch für die vielen kulinarischen Hotspots bekannt, die sich sowohl am Meer als auch in der Noordwijker Innenstadt befinden. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Beschäftigungsmöglichkeiten. Besuchen Sie doch einmal das Space Expo, das Museum Noordwijk oder schauen Sie sich das historische Noordwijk Binnen an!

Wassenaar, königliche Natur
Wassenaar hat einen besonders familienfreundlichen Strand, fünf Strandpavillons mit schönen Terrassen und gute Parkmöglichkeiten. Daneben verfügt dieser Ort über königliche Landschaften im Landgoed De Horsten (www.overdehorsten.nl) mit dem bekannten Seringenberg und dem Teehaus. Insgesamt laden fünf Wanderrouten mit einer Länge von 1,5 bis 7,5 km zu einer Erkundungstour ein. Das Dünengebiet Meijendel bietet, wie der Name es schon sagt, prächtige Dünenlandschaften und Waldgebiete mit einer abwechslungsreichen Flora und Fauna. Vom Informationszentrum werden viele Aktivitäten organisiert, so gibt es in der Nähe einen Affenpark und einen Naturspielplatz für Kinder. Oder haben Sie mehr Lust auf einen Museumsbesuch? Dann statten Sie doch dem Museum Voorlinden oder dem Louwman Museum einen Besuch ab.

Leiden hat 13 fantastische Museen
Keine andere Stadt in den Niederlanden hat so viele Museen in unmittelbarer Nähe zu bieten. Sie finden dort ein überraschendes Angebot an Natur (Hortus botanicus), Kunst und Kultur. Ausstellungen, Workshops und Veranstaltungen machen diese besonderen Sammlungen lebendig. Dieses Jahr ist das Rembrandt Jahr mit einer großen Young Rembrandt Ausstellung ab dem 3. November.

Übernachten
Selbstverständlich hat diese Region ein großes Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten, wie Hotels, Campingplätzen, B&Bs und Pensionen.

Tipp! Schlafen Sie am Strand in einer geschmackvollen Strandhütte, wo Sie morgens nach dem Aufwachen sofort ins Meer tauchen können.
www.kuesteundkultur.nl

Schlagworte
envelope facebook social link instagram