Mehr in unserem aktuellen Heft  
Donauradweg, Radreisen

Donauradweg: Radreise von Passau nach Wien per Fahrrad und Schiff

Am Donauradweg von Passau bis nach Wien

Donauradweg: Radreise von Passau nach Wien per Fahrrad und Schiff

Der Donauradweg ist ein Klassiker unter den Genussradwegen und zählt zu den beliebtesten in Europa. Mit der neuen Genussrad-Plattform Velontour und dem Radreiseveranstalter Rad + Reisen wird dieser ganz einfach erfahrbar. An acht Tagen geht es entlang des beliebtesten Abschnitts von Passau bis nach Wien – und zwar abwechselnd per Rad und Schiff.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Am Donauradweg Kultur erleben

Der Donauradweg zählt zu den beliebtesten Radwanderwegen. Würde man die gesamte Strecke erkunden wollen, müsste man satte 2.800 Kilometer hinter sich lassen. Ab dem Startpunkt in Donaueschingen in Deutschland führt er nämlich weiter durch die Länder Österreich, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Bulgarien und Rumänien. Wenn man schließlich am Schwarzen Meer angekommen ist, hat man seinen Endpunkt erreicht.

Der größte Teil der Route des Donauradweges verläuft direkt entlang des Ufers der Donau und kommt fast ohne Steigungen aus. Die am besten erschlossenen Etappen des Radwanderweges sind dabei jene in Deutschland und Österreich. Der beliebteste führt von Passau bis nach Wien. Im Laufe der Etappen warten immer wieder imposante Sehenswürdigkeiten und Kulturgenüsse auf die Radfahrer. Stopps im UNESCO Weltkulturerbe Wachau und in der Walzermetropole Wien sind dabei ein Muss. Aber auch die vielen Gasthöfe und Restaurants, die am Ende eines jeden Tages zur Einkehr einladen, bringen dem Radfahrer die Kultur und Kulinarik entlang der Donau näher.

Donauradweg, Radreise, Genusstour

Der Donauradweg ist ein Klassiker unter den Genussradwegen

Mit Velontour Fernradwege erfahren

Dass der Donauradweg ein Klassiker ist, weiß auch Velontour und hat ihn deshalb in sein Fernradwege-Sortiment aufgenommen. Die Kombination aus Radfahren, Sehenswürdigkeiten und Gaumenfreuden, die den Donauradweg so erlebnisreichen macht, ist genau das, was Velontour vermittelt: Radfahren mit allen Sinnen.

Velontour steht für einen facettenreichen Radurlaub. Neben Radreisen entlang bekannter Fernradwege, findet man dort auch die wichtigsten Infos zu diversen Rad-Destinationen, Highlight-Touren in der Region, Spezialitäten von regionalen Produzenten und die passende Unterkunft. Obendrauf gibt es tolle Kochrezepte zum Nachmachen, sowie Event-Tipps für Radfahrer und Kulinarik-Liebhaber.

Per Rad & Schiff von Passau bis nach Wien

Mit Hilfe von Velontour und dem Radreise-Veranstalter Rad + Reisen wird das Erlebnis Donauradweg ganz einfach greifbar. Während der 8-tägigen Radreise „Donauimpressionen“ erradelt man idyllische Natur, entdeckt hinreißende Burgen & Schlösser und erstklassige Weine. Etwas ganz Besonderes dieser mehrtägigen Radreise ist aber die Unterkunft: übernachtet wird nämlich auf einem Flussschiff auf der Donau.

Buchen kann man diese genussvolle Radreise entlang des Donauradweges bei Velontour unter www.velontour.info. Wer immer up to date bleiben möchte, meldet sich beim Velontour Newsletter an. Tolle Urlaubsinspirationen für zuhause liefert zudem das neue Velontour Magazin. Dieses kann man ebenfalls ganz einfach über die Website anfordern.

Velontour, Radreisen

Radreisen mit Velontour

Schlagworte
envelope facebook social link instagram