Mehr in unserem aktuellen Heft  
Support Cyclists on the road - so lautet das Motto der Tour von Selle Royal.

Support Cyclists: Selle Royal auf Tour

Selle Royal auf Tour: Reparaturhilfe und Kaffee

Support Cyclists: Selle Royal auf Tour

Support direkt auf der Straße: Derzeit tourt der Van von Selle Royal durch Europa. Das Motto lautet "Support Cyclists on the road".
TEILE DIESEN ARTIKEL

Seit Anfang März ist der gelbe Van von Selle Royal unterwegs: Von Italien über Deutschland in die Niederlande und zurück. Die Idee der Aktion Support Cyclists on the Road ist die handwerkliche Unterstützung von Radfahrern in Kombination mit freundlichem Lächeln und einem Kaffee.

Unterwegs durch Europa

Der Van ist mit einer Fahrrad-Werkstatt und einer italienischen Espresso-Maschine ausgestattet und gilt als Visitenkarte des neuen Projekts von Selle Royal. Die Tour startetet am 1. März in Pozzeleone, dem Sitz des Fahrradsattel-Herstellers. Weiter gehts nach Padua, Mailand, Innsbruck, München, Berlin, Amsterdam, Rotterdam, Düsseldorf und Turin. In jeder genannten Stadt hält der Van an vielbefahrenen Pendler-Strecken und bietet Begegnung und Unterstützung an. Neben echtem italienischen Kaffee gibts ein kostenloses Fahrrad-Checkup für alle Radfahrer, die vorbei kommen – egal, ob urbaner Pendler oder perfomance-orientierter Radsportler.

Alle Infos zur App!

Unternehmensphilosophie „Support Cyclists“

Das Motto „Support Cyclists“ ist schon seit langem die Unternehmensphilosophie bei Selle Royal. Der Sattelhersteller sieht sich nicht nur aus Ausrüster für mehr Komfort, sondern auch als Unterstützer der Fahrradkultur und des -lifestyles. Daher soll der Van nicht nur Werkstatt, sondern auch Treffpunkt für Radfahrer sein. Das Team von Selle Royal hat außerdem zwei Brompton-Falträder mit dabei, um die jeweilige Stadt vom Fahrradsattel aus kennen zu lernen und an Events teilzunehmen. Aktuelle Infos gibts jederzeit auf der Website von Selle Royal.

Falträder sind praktisch, besonders in der Stadt. Wir haben aktuelle Modelle getestet!

Termine der Tour

  • 01. – 02. März 2019: Padova Piazza Portello
  • 07. März 2019: Milano (Abendveranstaltung!) Upcycle Bike Cafè, via Ampère
  • 08. – 09. März 2019: Milano Largo la Foppa
  • 12. – 13. März 2019: Innsbruck Marktplatz
  • 15. März 2019: Berlin (+Abendveranstaltung!) Wingwheels, Kastanienallee
  • 16. März 2019: Berlin Wingwheels, Kastanienallee
  • 20. – 21. März 2019: Amsterdam, Wibautstraat
  • 23. – 24. März 2019: Düsseldorf, Cyclingworld
  • 27. März 2019: München, Wiener Platz
  • 27. März 2019: München, Geschwister-Scholl-Platz
  • 30. – 31. März 2019: Torino, Corso Castelfidardo
  • 27. – 28. April 2019: Berlin, VELOBerlin, Tempelhof
  • 17. – 19. Mai 2019: Mantova Bam, Lungolago Gonzaga

Die Aktion Support Cyclists im Video

Schlagworte
envelope facebook social link instagram