Breitensport auf Rügen: Die Tour d' Allée.
Rügen

Radfahren auf Rügen: Radsport-Events zum Saison-Ausklang

Radsport-Events zum Saison-Ausklang

Am Wochenende vom 20. und 21. Oktober 2018 rückt Rügen den Radsport voll in den Mittelpunkt. Auf der Ostsee-Insel finden die 24. Tour d'Allée und die 9. Rügen Challenge statt.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Deutschlands größte Insel lädt mal wieder zum Radfahren ein. Am 20. und 21. Oktober 2018 finden gleich zwei Events für Radsportbegeisterte statt. Das eine ist die Tour d‘ Allée, bei der man gemeinsam und entspannt durch die herbstlich bunten Alleen von Rügen radelt. Das andere ist das deutlich schärfere Radrennen, die 9. RügenChallenge 2018.

Tour d‘ Allée: Radrunden für Familien und Ambitionierte

Radfahren mit Prominenten und das auf entspannte Art und Weise: Am Samstag, 20. Oktober, starten Radsportfans auf drei verschiedene Touren ins schöne Ostseebad Sellin.

Tour 1: Hotel-Cliff-Tour

Die 1. Tour wird in familienfreundlichem, entspannten Tempo gefahren, insgesamt ist die Strecke 20 km lang.
Sellin – Göhren – Sellin
Start: 10 Uhr am Cliff Hotel in Sellin

Tour 2: ME-LE Tou

Teilnehmer, die etwas schneller fahren möchten, sind mit der Tour 2 über 60 km gut bedient.
Kap Arkona – Sagard – Mukran – Binz – Sellin
Start: 10 Uhr am Leuchtturm Kap Arkona

Tour 3: AOK Tour / Brückenfahrt

Ca. 50 km lang ist die 3. Tour.

Stralsund – Rügenbrücke – Altefähr – Alte Bäderstraße – Putbus – Sellin: ca. 50 km
Start: 9.00 Uhr Restaurant „Fischermann`s“ am Hafen Stralsund.

Alle drei Touren haben das gleiche Ziel, die Wilhelmstraße in Sellin / Nähe Seebrücke. Danach gibts einen gemeinsamen, fröhlichen Ausklang. Letztes Jahr im Oktober  nahmen mehr als 500 Radsportfans an der 23. Auflage der „Tour d´Allée“ teil. Auch in diesem Jahr lädt der sportliche Leiter und Olympiasieger Olaf Ludwig wieder prominente Sportler ein. Derzeit ist er im Gespräch mit Meinhard Nehmer, unter anderem Olympiasieger im Zweier- und Vierer-Bob 1976, Heike Drechsler, Olympiasiegerin im Weitsprung 1992 und 2000, dem erfolgreichen Boxtrainer Uli Wegner und anderen Sportlern.

Wunschprämie, Abo, Magazin

Jetzt die aktiv Radfahren abonnieren!

Jedermann-Rennen auf Rügen: Die 9. RügenChallenge 2018

Am Sonntag, 21. Oktober, folgt mit dem Jedermann-Rennen „9. RügenChallenge 2018“ ein weiteres Radsport-Highlight. Ein toller Saisonausklang, an dem 2017 mehr als 300 Radsportler teilnahmen.

Die Übersicht zur RügenChallenge 2018:

  • Strecken: 54 km (210 Höhenmeter) und 107 km (620 Höhenmeter)
  • Start / Ziel: Wilhelmstraße in Sellin
  • Startzeit Rennen 107 km: 11.00 Uhr
  • Startzeit Rennen 54 km: 11.10 Uhr

Sponsoren des Jedermann-Rennens sind das Ostseebad Sellin, das Cliff Hotel Rügen, die Sparkasse Vorpommern, AOK, Kuchenmeister, ME-LE und andere.

Weitere Informationen gibts unter: www.ketterechts.eu

Schlagworte
envelope facebook social link instagram