Mehr in unserem aktuellen Heft  
Kryptonite Evolution Standard, Test, Bügelschloss, Kaufberatung

Kryptonite Evolution Standard: Bügelschloss im Test

Kryptonite Evolution Standard im Test: Gut gesichert!

Kryptonite Evolution Standard: Bügelschloss im Test

Fahrräder werden immer teurer – umso wichtiger ist vernünftiger Diebstahlschutz. Das auffällige Bügelschloss Kryptonite Evolution Standard im Test.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Fahrräder werden im Schnitt immer teurer. Doch viele Radfahrer vernachlässigen dabei den Diebstahlschutz beim alltäglichen Abstellen. Das Kryptonite Evolution Standard: ein auffälliges Bügelschloss im Praxistest.

Um bestmögliche Sicherheit zu garantieren, bietet das Kryptonite Evolution Standard zahlreiche Features, die Dieben das Leben maximal erschweren sollen.

So besteht der massive Bügel aus 14 Millimeter gehärteten Spezialstahl, der in einem widerstandsfähigen Stahlkorpus mit doppeltem, am Ende oval ausgeführten Schließmechanismus versperrt wird. So kommen schnell mal nachgewogene 1411 Gramm zustande. Zusammen mit dem vor Aufbohren speziell geschützten Scheibenzylinderschloss verdient sich Kryptonite je eine ART- und SoldSecure-Auszeichnung.

aktiv Radfahren 11-12/2020, Heftinhalt, Inhalt, Ausgabe

Nachhaltigkeit, Beleuchtung, Tourentipps: aktiv Radfahren 11-12/2020 bietet alles, was das Radfahrer-Herz begehrt. Hier können Sie die Ausgabe als E-Paper oder Printmagazin bestellen

Vorteile der Vinyl-Oberflächen

Die Oberflächen sind komplett mit solidem Vinyl beschichtet, was gleich mehrere Vorteile bietet: Wetterschutz, hohe Griffigkeit und Schutz aller Lack- und Eloxaloberflächen am Rad.

Die knallorange Ausführung macht zudem von Weitem klar: „Ich bin ein Qualitätsschloss und werde nicht gerne geknackt!“

Im Lieferumfang sind ein einfach und flexibel anzubringender Universalhalter sowie drei rostfreie Edelstahlschlüssel inkludiert. Ein Schlüssel besitzt eine integrierte Beleuchtung, was die Handhabung bei Dunkelheit vereinfacht.

Kryptonite Evolution Standard, Test, Bügelschloss, Kaufberatung

Schlüssel und Lieferumfang des Kryptonite Evolution Standard

Weitere Features des Kryptonite Evolution Standard

Neben den haptischen Gesichtspunkten bietet das Evolution noch weitere Features: Mittels des eigenen ATPO-Programms steht dem Käufer nach Registrierung des Rades im Diebstahlfall bis zu 2700 Euro Schadensersatz zu. Und bei Schlüsselverlust oder der Notwendigkeit zusätzlicher Schlüssel können via Key-Safe-Programm einfach neue Schlüssel bestellt werden.

Am Ende zeigt die lebenslange Garantie, dass Kryptonite vom eigenen Produkt mehr als überzeugt ist. Der Preis des Evolu­tion beträgt 80 Euro.

Fazit: Super solide, durchdacht, auffällig und mit Mehrwert zahlt sich das Investment für das Evolution auf jeden Fall aus! Die hohe Sicherheit schlägt aber auf das Gewicht.

Sie haben Interesse am Kryptonite Evolution Standard? Auf der offiziellen Website des Herstellers bekommen Sie alle weiteren Informationen.

aktiv Radfahren 11-12/2020: Alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

Schlagworte
envelope facebook social link instagram