Mehr in unserem aktuellen Heft  
Das Hamburger Start-up bonvelo stellt sich vor

bonvelo: Neue Fahrradmarke aus Hamburg

Frische Fahrräder aus Hamburg

bonvelo: Neue Fahrradmarke aus Hamburg

Das Hamburger Start-up bonvelo launcht heute seine neue Fahrradmarke. Die Singlespeed- und Fixie-Bikes sind vor allem für die junge, urbane Generation gedacht. Die ersten Besteller bekommen ein Geschenk dazu.
TEILE DIESEN ARTIKEL

In der Pressemitteilung von bonvelo heißt es: „Eigenständige Rahmenformen, reduziertes Design und langlebige Qualität machen das Bike zu dem, was urbane Stilisten heute erwarten: Coolness, Funktionalität, Nachhaltigkeit und eine ordentliche Portion Rock’n Roll!“
Schlicht und elegant

Klar ist: Das Fahrrad ist groß im Kommen, gerade bei jungen Städtern. Dazu sollte es alltagstauglich und wartungsarm sein, und noch dazu schick aussehen. Diesem Trend geht bonvelo nach. Weil Produktion und Vertrieb ohne preistreibende Zwischenstufen über Händler oder Vertrieb funktionieren, gibt es das Blizz bereits ab 329 Euro (zuzüglich Versandkosten). Im Design ist es schlicht und doch elegant, egal ob als Fixie oder Singlespeed, in blau, weiß, schwarz oder der edlen Variante „Heart of Gold“.

Das bonvelo Blizz in Blau

Das bonvelo Blizz in Blau

Das bonvelo Blizz mit Heart of Gold

Das bonvelo Blizz mit Heart of Gold

Ohne Schnickschnack

„Wir sparen uns den Schnickschnack, der es nur kompliziert machen würde“, sagt Sven Hoffmann. „Deshalb ist das bonvelo Blizz auch so wartungsfreundlich: unsere Räder basieren auf der Technik klassischer Bahnräder mit nur einem Gang. Da ist nichts dran, was man nicht selber machen könnte.“ Falls es doch Fragen geben sollte, steht er rund um die Uhr zur Verfügung, ob persönlich, via kostenfreier Hotline oder online in den Social Networks. „Wir sind ein kleiner, persönlicher Laden, kein anonymer Großhandel. Die Fahrräder gehen vor dem Versand alle durch unsere Hände.“ Alle Fäden laufen in Hamburg zusammen, von wo aus Produktion, Logistik und Vertrieb gesteuert werden. Erhältlich sind die Fahrräder im Online-Shop.

Bügelschloss gratis dazu

Für die ganz Schnellen gibt es zum Start der neuen Marke ein cooles Goodie: die ersten 50 Bestellungen des bonvelo „Blizz“ bekommen ein Kryptonite Kryptolok 2 Mini-7 Bügelschloss – das Fahrradschloss der New Yorker Fahrradkuriere – im Wert von 44,95 Euro dazu. Die Auslieferung der Fahrräder erfolgt ab Ende März.

Weitere Informationen auf der Homepage des Herstellers!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram