Mehr in unserem aktuellen Heft  
neues-leichtes-fahrradschloss-texlock

Neues leichtes Fahrradschloss von Texlock

Leichte Sicherheit

Neues leichtes Fahrradschloss von Texlock

Freizeit-Equipment wird generell immer leichter und hochwertiger, die nötige Sicherung gegen Diebstahl ist jedoch meist schwer. Gute Schlösser bestehen oft aus Stahl, sind unhandlich, klappern und zerkratzen im schlimmsten Fall Oberflächen.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Die Texlock GmbH hat jetzt ein Schloss vorgestellt, welches die nötige Sicherheit mit geringem Gewicht und hoher Flexibilität verbindet. Das auf einem Seil basierende Schloss verhindert durch weiche Haptik Zerkratzen und Klappern am Fahrrad, ist außerdem flexibel und leicht – kurzum die moderne Art der Diebstahlsicherung. Die textile Oberfläche sieht zudem sehr edel aus.

Widerstandsfähiger Leichtbau

Für das Texlock-Seil werden Leichtbau-Materialien verwendet, die im Verbund sehr widerstandsfähig sind. So hält das System Angriffen mit Feuer, Schnitt- und Schlagwerkzeugen über mehrere Minuten stand. Das System ist weltweit zum Patent angemeldet. Das erste Schloss – ein Seil mit Ösen zum Abschließen per Vorhängeschloss – wird zunächst direkt im Onlinevertrieb zu erwerben sein, die Pre-Order beginnt im Herbst 2016. Die Produktpalette wird demnächst erweitert – drei verschiedene Dicken (also Sicherheitsstufen), diverse Längen und Verschlussmechanismen soll das Texlock-Sortiment bald umfassen.

Infos und Pre-Order unter www.tex-lock.com/de

Schlagworte
envelope facebook social link instagram