Mehr in unserem aktuellen Heft  
Winora Sinus iX10, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
28,3 kg
Preis
3199 Euro
Test

Winora Sinus iX10: E-Bike im Test – Antrieb, Ausstattung, Bewertung

Winora Sinus iX10: E-Bike im Test – Antrieb, Ausstattung, Bewertung

Winora Sinus iX10: Raus aus der Stadt

Das Winora Sinus iX10 ist ein vielseitiges E-Bike für die Stadt, Touren und Radreisen. Wo liegen die Stärken und Schwächen? Wie schneiden Ausstattung und Fahrperformance ab? Der Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
28,3 kg
PREIS
3199 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Winora beschreibt das Sinus iX10 als Stadtrad. Klar kann es prima in der Stadt gefahren werden. Es kann aber unserer Ansicht nach viel mehr als das. Mit dem Winora Sinus iX10 haben die Schweinfurter ein prima Tourenrad auf die beiden voluminösen 27,5-Zoll-Reifen gestellt. Woran wir das festmachen? Da ist zum einen der Doppelakku: 1000 Wh reichen für viel mehr als für die Fahrt zum Supermarkt oder zur Arbeit und zurück. Damit ist eine sehr lange Tagestour möglich. Auch der Bosch-CX-Motor spricht für Touren eher hinauf zur Almhütte als zwei Straßen weiter. Auch Kettenschaltungen verorten wir eher ins Tourensegment.

Das Ganze jetzt aber zu kritisieren, ginge am Kern des Tests vorbei. Denn natürlich ist das Sinus alltagstauglich: Variabler Gepäckträger, komfortable Sitzposition mit tiefem Einstieg, ergonomische Kontaktpunkte, gute Spritzschützer und eine helle Lichtanlage erfreuen jeden, der tagtäglich mit dem Rad unterwegs ist – sei es in der Stadt oder auf Strecke.

E-Bike-Kaufberater 2021, Banner

Das Test-Sammelwerk: 162 E-Bikes für 2021 im Test – jetzt im Radfahren.de E-Bike-Kaufberater!

Spurtreu

Für Komfort sorgen eine in dieser Preisklasse übliche Federgabel und die sehr gute Reifenwahl: 27,5 Zoll bringen eine Spur mehr Agilität, das enorme Volumen der Pneus schluckt Stöße. Wird der Gepäckträger mit den zulässigen 25 Kilogramm belastet, bleibt der Rahmen trotzdem steif, neigt nicht zum Flattern. Mehr sollten ohnehin nicht aufgeladen werden, denn mit 130 kg ist das zulässige Gesamtgewicht bald erreicht.

Die Bremsen packen sicher zu, lassen sich gut dosieren. Das liegt auch an den gut erreichbaren, breiten Griffen, die sicher mit drei Fingern bedient werden können. Mit dem Antriebsstrang aus Bosch-CX und 10-fach-Kettenschaltung werden auch Bewohner hügeliger Städte glücklich. Zwar sehen wir eine 1×12-er Schaltung als Referenz an, im Preiskontext aber ist die Deore gut gewählt.

Detailaufnahmen des E-Bikes

Winora Sinus iX10, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Winora Sinus iX10, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Winora Sinus iX10, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Winora Sinus iX10, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

 

Winora Sinus iX10 im Test: Fazit

Das Winora Sinus iX10 ist ein Vielkönner. Tourenfreudige Stadtfahrer werden ebenso glücklich wie Radreisefans.

Positiv: Modular Rail System zum Befestigen von vielerlei Zubehör: etwa Zusatzakku, variabler Gepäckträger, komfortable Reifen

Negativ: Vergleichsweise geringes Zuladegewicht

Winora Sinus iX10, E-Bike, Test, E-Bike-Test, Kaufberatung

Winora Sinus iX10 im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Winora Sinus iX10? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Winora-Website.

Winora Sinus iX10: Technische Details und Informationen

Reichweite >100 km
Preis 3199 Euro
Rad-Gewicht 28,3 kg (mit Pedalen)
zul. Gesamtgewicht 130,0 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: 48, 52, 56, 60 cm; Trapez: 44, 48, 52 cm; Tiefeinst.: 46, 50*, 54 cm

* Testgröße

Ausstattung des Winora Sinus iX10

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel SR Suntour NEX E25-HLO, 63 mm
Bremsen hydr. Scheibenbremsen, Shimano MT-400, 180/160 mm
Schaltung Kettenschaltung, Shimano Deore, 1×10 Gänge
Lichtanlage v: Herrmans H-schwarz MR4 / h: B + M Shine Evo, integriert
Bereifung Schwalbe Marathon Almotion, 55-584
Sonstiges variabler Vorbau, Doppelakku, Modular Rail System zum Befestigen von Zubehör

­Antrieb des Winora Sinus iX10

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch Performance Line CX, 85 Nm, Display: Bosch Purion
Akkukapazität 2×500 Wh = 1000 Wh

Alles zum E-Bike-Test 2021

E-Bike-Test 2021: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2021: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2021: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2021: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2021: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-MTB-Test 2021: E-Mountainbikes im Vergleich
Gewinnspiel: E-Cargobike im Wert von 8370 Euro gewinnen
Gewinnspiel: E-Bike im Wert von 4000 Euro gewinnen

Schlagworte
envelope facebook social link instagram