Mehr in unserem aktuellen Heft  
Victoria Trekking 8.7, Test, Kaufberatung, Megatest
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
16,0 kg
Preis
1399 Euro
Test

Victoria Trekking 8.7: Trekkingrad im Test, Bewertung, Ausstattung, Preis

Victoria Trekking 8.7: Trekkingrad im Test, Bewertung, Ausstattung, Preis

Victoria Trekking 8.7: Sportlich mit Schwung

Das Victoria Trekking 8.7 ist dank seiner Abstimmung ideal für sportliche Touren. Was macht das Trekkingrad aus? Der Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
16,0 kg
PREIS
1399 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

Das Victoria Trekking 8.7 ist das Topmodell der Trekkinglinie von Victoria. Der Rahmen arbeitet mit geschwungenen Rohren und erschafft so eine eigene Optik. Er ist sauber verarbeitet und führt Züge und Leitungen aufgeräumt und gut zugänglich durch das Unterrohr. Die technische Ausstattung überrascht bei diesem Preis mit viel Shimano XT-Ausstattung und einer Luftfedergabel.

Die zwar guten Einsteigerbremsen fallen dagegen etwas ab. Auch weil sie mit einfachen Scheiben kombiniert sind. Auch der Nabendynamo bleibt technisch unter dem XT-Niveau. Alles geht für diesen Preis auch nicht. Der schnelle Reifen verspricht sportliches Tempo.

Straffer Vortrieb

Manche Punkte am Rad lassen sich zwar individuell einstellen. Dazu gehören Gabelhärte, Vorbauneigung und natürlich der Reifendruck. Dennoch ist es insgesamt spürbar straff abgestimmt. Was nicht zuletzt an der sehr stabilen Sattelstütze liegt. Auch am Cockpit hat Nachgiebigkeit nicht erste Priorität. Apropos Cockpit: Die Griffe liegen top in der Hand, ihre Festigkeit ermöglicht eine sehr gut kontrollierbare Lebendigkeit. Auch der breite, eher gerade Lenker wirkt sportlich.

Aus dem hohen und langen Vorbau ergibt sich eine hohe und lange Sitzhaltung. In Summe ist der Lenker damit etwas zu weit vorne positioniert. Eine leichte Krümmung nach hinten (Backsweep) würde dem System guttun. Zumal auch der Sattel etwas breiter ausfällt und ein aufrechteres Becken präferiert.

Die allgemeine Straffheit und das moderate Gewicht wirken sich deutlich auf eine spritzige Beschleunigung und sportliche Gangart aus. Die an sich überzeugenden Bremsen müssen eine Weile mit ihren Scheiben zusammenarbeiten, ehe sie ihre gute Leistung voll entfalten ­können.

Detailaufnahmen des Trekkingrads

Victoria Trekking 8.7, Test, Kaufberatung

 

Victoria Trekking 8.7, Test, Kaufberatung

 

Victoria Trekking 8.7, Test, Kaufberatung

 

Victoria Trekking 8.7, Test, Kaufberatung

 

 

Victoria Trekking 8.7 im Test: Fazit

Das Victoria Trekking 8.7 bietet viel hochwertige Ausstattung, die aber etwas homogener sein dürfte. Seine straffe Abstimmung ist ideal für sportliche Touren.

Positiv: Luftfedergabel, viele Shimano XT-Komponenten, gute Bremsen

Negativ: Lenker zu gerade, Steuer etwas hoch, technische Komponenten nicht ganz ausgewogen

Victoria Trekking 8.7, Test, Kaufberatung

Das Victoria Trekking 8.7 im Test: Charakter und Fazit

Sie haben Interesse am Victoria Trekking 8.7? Auf der Victoria-Website erhalten Sie weitere Informationen.

Victoria Trekking 8.7: Technische Details und Informationen

Preis 1399 Euro
Gewicht 16,0 kg (mit Pedalen)
Zuladung 114,0 kg (Fahrer + Gepäck)
Größen Diamant: 51, 56, 61 cm; Trapez: 46, 51, 56 cm; Wave: 46, 51, 56 cm

Ausstattung des Victoria Trekking 8.7

Rahmen Alu 6061
Gabel Suntour NCX-E DS-Air
Schaltung Shimano Deore XT, 3×10
Entfaltung 1,7– 9,69 m
Laufrad Naben: Shimano DH-3D37/ Shimano Deore XT; Felgen: X11 Hohlkammer, 32-Loch
Reifen Schwalbe Marathon ­Racer, 40 mm, 28“
Bremsen Hydr. Scheibenbremsen Shimano BR-MT200, 180/160 mm
Cockpit Vorbau: Promax Alu, Lenker: Kalloy Alu,
Griffe: Herrmans LineTec
Sattelstütze Promax
Sattel Selle Royal Essenza
Lichtanlage Contec Luna 80 N++, Sensor/ Contec TL
Sonstiges Gepäckträger: Racktime RT Eco, Schutzbleche: SKS, Ständer: Ursus Wave, Klingel
Radclub

Jetzt den neuen Radclub entdecken!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram