Velo de Ville KEB 800, Test, Fahrrad
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
25,0 kg
Preis
2984 kg
Test

Velo de Ville KEB 800: E-Bike im Test – Reichweite, Ausstattung, Antrieb

Velo de Ville KEB 800: E-Bike im Test – Reichweite, Ausstattung, Antrieb

Velo de Ville KEB 800: Für Groß und Klein

Das Velo de Ville KEB 800 ist agil, flott und universell anpassbar – und hat vielen anderen E-Bikes damit einiges voraus. Wie fällt unsere Bewertung im Detail aus? Wo liegen die Stärken, gibt es Abzüge? Das Velo de Ville KEB 800 im Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
25,0 kg
PREIS
2984 kg
TEILE DIESEN ARTIKEL

Schon mehr als fünf Jahrzehnte produziert Velo de Ville Fahrräder, seit Jahren auch E-Bikes. Mit dem Velo de Ville KEB 800 haben die Münsteraner ein praktisch-stabiles E-Kompaktrad für Stadt und Camping im Sortiment. Auf Falt- und dämpfende Federelemente wurde verzichtet (Komfort sollen voluminöse Reifen bringen). Rahmen, Gabel und Sattelstütze sind starr, somit wartungsfrei.

Innovativ ist die Unterbringung des Akkus: Er liegt semiintegriert und bedienfreudlich im vorderen Hauptrahmenrohr und versorgt den neuen Bosch ActivePlus-Mittelmotor mit Energie. Der relativ lange Radstand sorgt für sicheren Geradeauslauf, dank der kleinen 20-Zoll-Laufräder steuert das KEB flott ums Eck. Damit das Velo de Ville flach transportierbar ist, sind beide Pedale umklappbar und sein Lenker lässt sich – dank Speedlifter-Vorbau – nicht nur für große und kleine Fahrer leicht in der Höhe anpassen, sondern auch parallel zum Rahmen arretieren.

Handlich und fein

Mithilfe des Speedlifters stellt unser Tester den Lenker ganz tief, für möglichst wenig Luftwiderstand. Bereits beim Fahren ohne Unterstützung zeigt das KEB, was in ihm steckt. Auffällig flüssig lässt sich das Kompaktrad auch ohne Motorschub bis an die 30-km/h bewegen. Sogar ein kurzer Anstieg ist im vierten Gang ohne Unterstützung gut machbar. Auffällig: Bereits der Eco-Modus bietet sich für Ausfahrten in der Ebene an.

Für zügiges und effizientes Vorankommen in der Stadt ist der Tour-Modus sehr gut geeignet – er garantiert flinke Ampelstarts und bügelt Hügel platt. Bei Power wird das Rad zur Rakete. Der kastige Rahmen zeigt sich enorm stabil, verwindet sich nicht, Flattern Fehlanzeige. Die acht Nabenschaltungsgänge bieten breite Entfaltung, mit hy­draulischen Scheibenbremsen und voluminösen Big Apple Plus Reifen ist das KEB 800 für die Stadt und für größere Touren sehr gut gerüstet.

Velo de Ville KEB 800: Detailaufnahmen des Kompaktrads

Velo de Ville KEB 800, Test, Fahrrad

 

Velo de Ville KEB 800, Test, Fahrrad

 

Velo de Ville KEB 800, Test, Fahrrad

 

Velo de Ville KEB 800, Test, Fahrrad

 

Velo de Ville KEB 800, Test, Fahrrad

 

Velo de Ville KEB 800 im Test: Fazit

Das Velo de Ville KEB 800 Kompaktrad bringt vieles mit, was andere gerne hätten: Agilität, flotte Fahrweise, universelle Anpassbarkeit und klasse Ausstattung. Das bedeutet unter dem Strich: Sehr gut!

Positiv: flexibel anpassbar, Komponentenauswahl, Verarbeitung

Negativ: Gewicht, Sattel weich

Velo de Ville KEB 800, Test, Fahrrad

Velo de Ville KEB 800: Charakter und Fazit

Dieser Test hat Sie auf der Velo de Ville KEB 800 aufmerksam gemacht? Informieren Sie weiterführend auf der Website von Velo de Ville!

Velo de Ville KEB 800: Technische Details und Informationen

Reichweite Stadt 45 km
Reichweite Tour 84 km
Preis 2984 Euro
Rad-Gewicht 25,0 kg (mit Pedalen)
Zuladung 140 kg
Rahmenarten und Größen Tiefeinsteiger: 46 cm

Ausstattung des Velo de Ville KEB 800

Rahmenmaterial Aluminium
Gabel Starrgabel Aluminium
Bremsen hydr. Scheibenbr. Shimano Disc T445
Schaltung Nabenschaltung Shimano Nexus, 8-Gang
Lichtanlage Front: B&M IQ-XS; Heck: Trelock LS 611 Duo Flat
Bereifung Schwalbe Big Apple Plus
Sonstiges Speedlifter, Ergotec Lenker, Klapppedale

­Antrieb des Velo de Ville KEB 800

Antriebskonzept Mittelmotor, Bosch ­ActiveLine Plus
Akkukapazität 400 Wh

Alles zum Großen ElektroRad-Test 2019

ElektroRad-Test 2019: Diese 62 E-Bikes haben wir getestet!
Ablauf beim Großen E-Bike-Test: So haben wir getestet!
ElektroRad 1/2019: Das erwartet Sie in der großen Test-Ausgabe
Preis-Leistung und Kauftipp: Alle ausgezeichneten Räder beim E-Bike-Test 2019
City/Urban-Bikes im Großen ElektroRad-Test
Tour/Trekkingräder im Großen ElektroRad-Test
Sport/Performance-Bikes im Großen ElektroRad-Test

Schlagworte
envelope facebook social link instagram