Mehr in unserem aktuellen Heft  
Storck Urban CTS Crossover, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung
Bewertung
Sehr gut
Gewicht
18,1 kg
Preis
4599 Euro
Test

Storck Urban CTS Crossover: SUV-E-Bike im Test – Ausstattung, Antrieb

Storck Urban CTS Crossover: SUV-E-Bike im Test – Ausstattung, Antrieb

Storck Urban CTS Crossover: Ultraleicht durchs Geläuf

Das Storck Urban CTS Crossover ist ein extrem leichtes Alltagsrad mit stimmigen Komponenten. Wo liegen die Stärken und Schwächen? Das E-Bike im Test.
BEWERTUNG
Sehr gut
GEWICHT
18,1 kg
PREIS
4599 Euro
TEILE DIESEN ARTIKEL

18,1 Kilogramm. Das allein reicht aus, um das Storck Urban CTS Crossover SUV zu beschreiben. Es ist nicht etwa ein Pseudo-E-Bike mit Minimotor, kleinem Akku und dünnen Reifchen. Das Storck hat den bärenstarken Shimano Steps EP8 sowie mit 504 Wh durchaus übliche Stromspeicher an Bord. Dazu Stollenreifen, Gepäckträger, Spritzschützer und eine Lichtanlage. Nur der Ständer fehlt.

Doch selbst mit einer massiven Parkstütze reißt es die 20 Kilo nicht. Wie das geht? Mit Carbon: Rahmen und Gabel sind aus dem leichten Verbundstoff. Die filigranen Gepäckstreben sind leicht, schultern dafür aber auch „nur“ 15 Kilogramm. Das zulässige Gesamtgewicht ist auch geringer als bei manchem Mitbewerber. Aber dafür bekommt man eben auch ein verdammt leichtes, vollwertiges E-Bike!

Der komplette Überblick in einem Sammelwerk – 162 E-Bikes für 2021, alle getestet und bewertet: Der Radfahren.de E-Bike-Kaufberater 2021 – jetzt ab 7,80 Euro bestellen!

Wie ein Klassiker

Wow, ist das leichtfüßig! Die 18 Kilogramm machen sich deutlich bemerkbar. Das Rad ist extrem leichtfüßig, fährt auch ohne Motorunterstützung sehr behände. Mit zugeschaltetem EP8 kommt es spielerisch an die Schwelle von 25 km/h. Das Handling ist sehr agil, erinnert ein wenig an klassische 26“-Starrgabel-Mountainbikes.

Gleichzeitig spürt man die moderne Geometrie und die Dämpfungseigenschaften der Carbon-Teile. Bei langen Wellen und permanenten Unebenheiten – etwa Schotter – vermisst man die (optional erhältliche) Federgabel nicht. Nur bei harten Schlägen zeigt sich die Starrgabel, dann greifen aber die Mountainbike-Pneus ein.

So wirkt das Crossover wie eine gelungene Mixtur aus Gravelbike, Mountainbike und Alltagsrad, denn das Storck ist durch Taschenstreben, helle und vor allem am Heck formschöne Lichtanlage und die (etwas zu kurzen) Spritzschützer für den täglichen Ausritt geeignet. Locker in den Fahrradkeller tragen ist auch kein Problem. Den gut 18 Kilo sei Dank.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Detailaufnahmen des E-Bikes

Storck Urban CTS Crossover, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Storck Urban CTS Crossover, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Storck Urban CTS Crossover, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Storck Urban CTS Crossover, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Storck Urban CTS Crossover, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

 

Storck Urban CTS Crossover im Test: Fazit

Storck hat mit dem Urban CTS Crossover ein interessantes, extrem leichtes Alltagsrad gebaut, das auch auf Trails dank agilem Handling viel Spaß macht.

Positiv: Geringes Gewicht, starker Motor, tolles Handling, hochwertige Ausstattung

Negativ: Kurze Spritzschützer, fest verbauter Akku, kein Ständer (Nachrüsten möglich)

Storck Urban CTS Crossover, Test, E-Bike, E-Bike-Test, Kaufberatung

Storck Urban CTS Crossover im Test: Charakter und Fazit

Sie interessieren sich für das Storck Urban CTS Crossover? Mehr Informationen erhalten Sie auf der Storck-Website.

Storck Urban CTS Crossover: Technische Details und Informationen

Reichweite 72 km
Preis 4599 Euro
Rad-Gewicht 18,1 kg (mit Pedalen)
zul. Gesamtgewicht 120,0 kg
Rahmenarten und Größen Diamant: L*, XL

* Testgröße

Ausstattung des Storck Urban CTS Crossover

Rahmenmaterial Carbon
Gabel Carbon, starr
Bremsen hydr. Scheibenbremsen Magura MT4, 180/180 mm
Schaltung Kettenschaltung, Shimano XT, 1×11 Gänge
Lichtanlage v.: B+M IQ-X / h.: Xeltec 6V
Bereifung Schwalbe Rocket Ron, 27,5×2,25“
Sonstiges Ergotech-Cockpit, fest verbauter Akku

­Antrieb des Storck Urban CTS Crossover

Antriebskonzept Mittelmotor, Shimano EP8, 85 Nm; Display: Shimano E6100
Akkukapazität 504 Wh

Alles zum E-Bike-Test 2021

E-Bike-Test 2021: Diese Pedelecs haben wir getestet
Die besten E-Bikes 2021: Alle ausgezeichneten Räder im Überblick
Ablauf beim E-Bike-Test 2021: So haben wir getestet
ElektroRad 1/2021: Alle Themen der großen Test-Ausgabe
ElektroRad 2/2021: Alle Themen der zweiten großen Test-Ausgabe
E-MTB-Test 2021: E-Mountainbikes im Vergleich
Gewinnspiel: E-Cargobike im Wert von 8370 Euro gewinnen
Gewinnspiel: E-Bike im Wert von 4000 Euro gewinnen

Schlagworte
envelope facebook social link instagram